Autor Thema: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?  (Gelesen 5563 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1612
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #15 am: 03.01.20, 09:50 »
Das Glasfaserangebot ist mir echt zu teuer. Komplett mit Telefon und TV will der Anbieter 75,90 Euro monatlich einziehen. Telefon brauche ich nicht, hab' 'ne Handy-Flat. Wozu braucht man noch eine Festnetznummer?

Ich weiß jetzt auch nicht so recht, was ich von dem TV-Paket hätte. Wenn ich was sehen möchte, gehe ich übers Internet zum jeweiligen Angebot oder in die Mediatheken. Das Angebot der Privatsender interessiert mich eher nicht, da kann ich gut drauf verzichten.

LuckyLucy

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21294
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #16 am: 03.01.20, 09:54 »
Festnetz brauchen wir, ohne geht gar nicht. Aber gut, wir sind ja auch keine Privatperson. Junior hat eine Festnetznr. in seinem 1&1-Angebot mit drin für seine Wohnung. Die dachten auch erst, sie brauchen kein Festnetz, haben dann aber festgestellt, dass Schwiegerfreundin in der Wohnung über ihren Anbieter keinen Handyempfang hat. Also haben sie doch ein Festnetztelefon installiert, damit sie angerufen werden können.

Ich wollte mal wissen, was ich bei der Telekom für Serien in deren TV-Angebot mit habe, aber daraus bin ich nicht schlau geworden. Und dann braucht es wieder einen extra Reciver usw. Ist mir zu kompliziert, geb ich zu.

Die Söhne haben ein Netflix-Abo, wo wir mitschauen dürfen. Könnte ich jetzt auch über die Telekomiker mitbuchen, will ich aber nicht.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1832
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #17 am: 03.01.20, 10:03 »
Gibt es denn nur einen Anbieter für Glasfaser? Hier ist es inzwischen so, dass die Telekom auch das Netz der EWE nutzen darf. Festnetz ist schon lange inklusive. Außerdem gibt es wie überall (behaupte ich jetzt einfach mal so) diverse Optionen, die man dazubuchen kann. Wir haben nur eine Handyflatrate für 5 € extra. Und da ich zu 98% über Festnetz telefoniere passt es für uns.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Online Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3334
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #18 am: 03.01.20, 13:33 »
Wir zahlen 39.90€ plus MwSt, dann haben wir noch diverse Handyverträge, macht bei drei Handys knapp 35€ im Monat. Wir brauchen das Handy eben auch wegen Notfall im Stall. Festnetz ist seit der Betriebsübergabe wenig geworden. Wenn die hier mal mit dem Glasfasernetz irgendwann fertig werden, dann wechseln wir den Anbieter. Internet auf dem Handy möchte ich nicht missen.
LG
Tina

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1612
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #19 am: 03.01.20, 15:10 »
Gibt es denn nur einen Anbieter für Glasfaser? Hier ist es inzwischen so, dass die Telekom auch das Netz der EWE nutzen darf. Festnetz ist schon lange inklusive. Außerdem gibt es wie überall (behaupte ich jetzt einfach mal so) diverse Optionen, die man dazubuchen kann. Wir haben nur eine Handyflatrate für 5 € extra. Und da ich zu 98% über Festnetz telefoniere passt es für uns.

LG Annette

Scheinbar nicht.
LuckyLucy

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7618
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #20 am: 03.01.20, 15:31 »
Wir haben Glasfaser und sind bei M-net  (die haben das auch im Auftrag der Gemeinde verlegt.)
Handy hab ich extra, aber für Festnetz und Internet-Flatrate zahlen wir im Monat ca. 40 Euro, kommt drauf an wieviel in vom Festnetz
aus in anderes Handy-Netz anrufe.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1612
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #21 am: 03.01.20, 15:43 »
FN und Internet haben wir aktuell hier im Landkreis München auch von m-net und zahlen dafür 29,95 Euro.

Dieses Reden über Digitalisierung allerorten und am besten 5G an jeder Milchkanne und dem aktuell geforderten Preis für die Glasfaseranbindung in SH - Jottwedeh - passt doch echt prima in die Ab- oder Entkoppelung der ländlichen Regionen.

Klar, m-net profitiert sicher von der Menge, die durch die Großstadt bestimmt ist, aber wenn an dem Politikergerede was dran sein soll, sollen sie auch gucken, dass in den ländlichen Regionen ein ähnlich fairer Preis für den Verbraucher möglich ist.
LuckyLucy

Offline MarieOhlsen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #22 am: 26.03.21, 07:43 »
Wir zahlen derzeit für einen 1&1-Vertrag pro Monat 22,99 €. Wir haben eine 50 Mbit/s Flatrate und enthalten ist auch eine Handy-Flat...allerdings nur 100 MB Datenvolumen. Denke das ist ein guter Preis für einen Internetzugang.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4230
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #23 am: 07.07.22, 20:54 »
Wir sind schon ewig lange Kunde bei der Telekom, was Telefon und Internet betrifft. Jeden Monat ärgert mich, dass die Gebühren so hoch sind. Bislang zahlen wir 39,95 Euro für Magenta M mit 50Mbit heißt es glaube ich. Mir ist das zu viel, zumal ich das Festnetztelefon nie nutze. Sehr selten ruft da noch jemand an, wir haben sozusagen dieses Magenta M nur für das Internet. TV schauen wir über die Sattelitenschüssel.
Heute habe ich bei der Telekom angerufen und gefragt, ob es nicht was günstigeres gibt. Ein gelangweilter Type hat mir gesagt, da gibt es nix für mich. Höchstens DSL 100 für den gleichen Preis. Ich habe gesagt, das brauchen wir nicht, da wir auch kein TV drüber schauen. Nöööö, also da gibt es dann nichts. Höchstens die Geschwindigkeit verringern und dann zahlt man auch weniger  ::) Klar, jahrelang ackern wir hier im ländlichen Raum herum, dass wir schnelleres Internet bekommen und dann gebe ich mich mit Schneckentempo zufrieden..... Der Vogel am Telefon war auch jeden Fall dynamisch wie eine Schlaftablette.
Also habe ich bei O2 nachgefragt, wo wir schon viele Jahre unsere Handyverträge haben. Da bekomme ich die gleiche Leistung zum halben Preis. Ich hoffe es klappt dann auch so.

Hat jemand Erfahrungen mit O2 DSL?
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2735
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #24 am: 07.07.22, 23:28 »
Hallo Pauline,

wenn du wechseln willst, fallen denen schneller neuere günstige Tarife ein.
Ich bin wie die Vorschreiberin MarieOhlsen auch bei 1&1. Hab aber für Telefon und Internet ne Flat für 34...
inclusiv einer Handykarte mit Festnetz Flat und pro Monat 100 MB Datenvolumen. Wenn das aus geht, kann ich für ca. 3 € nachkaufen. Glaub nicht, dass man für Handyinternet günstiger irgendwo bekommt. Mir reichen meist die 100.Zu Hause geh ich dann übers normale Netz rein.
Viel Spass beim Telecom kündigen. Da war ich auch mal.Bis die einem aus den Krallen lassen ::).Da kommt die ganze Trickkiste zum vorschein.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1416
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #25 am: 08.07.22, 22:52 »
Das kündigen würde ich der neuen Gesellschaft machen lassen, das machen sie normalerweise auch.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4230
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieviel zahlt Ihr für Telefon und Internet?
« Antwort #26 am: 15.07.22, 20:55 »
Genau, kündigen macht die neue Gesellschaft. Ich habe schon Albträume, dass die Umstellung nicht klappt. Brauche das Internet ja unbedingt beruflich für das Homeoffice.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten