Familie und Co. > Familienfeiern und ähnliche Katastrophen....

Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier

<< < (4/16) > >>

Rohana:
Ich hatte vor langer Zeit, als ich gar nicht für Kleider zu haben war, eine Art... nunja... Mischding. Oberteil hübsch "gewickelt" geschnitten mit langen "Schößen" die weit über die Hosenbeine fielen. Sah beim ersten hinsehen aus wie ein Kleid, war aber keins  :D
Wär sowas eine Option?

gammi:

--- Zitat von: mogli am 02.05.17, 21:35 ---Mir geht es da wie Maggi, wer mich einlädt bekommt mich entweder mit Hose - oder gar nicht.

--- Ende Zitat ---


Mich auch.

Muhkuh:
ich liebe lange Kleider mit weitem Rock  muß schön schwingen beim Tanzen. :)
Hose ist für mich Arbeit  :-\

Matzi:
Also die Trauung ist im engen Familienkreis. Zum Kaffee kommen die nächsten Gäste, dann zum Abendbrot nochmals welche. Und nach dem Abendbrot noch welche.

Sie machen keinen Polterabend, dadurch haben sie die Gäste so eingeladen. Kenne ich zwar so nicht, aber es ist ihre Feier und ihre Gäste. Da halten wir uns raus.

Den Kindern ist es egal was wir anziehen, habe extra nochmal gefragt.

LG Matzi

annelie:
Dann zieh an worin Du Dcih wohlfühlst und Du selber bist.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln