Computer und Internet > Software

Windows 10

<< < (25/26) > >>

pauline971:
Ich bin noch immer sehr unglücklich mit dem neuen Laptop und am liebsten täte ich es wieder in den Laden tragen. Wir haben eh langsames Internet, aber mit diesem Laptop geht gar nichts vorwärts. Ich kenn mich nicht aus und jetzt sitze ich wieder mit dem alten Laptop da. Eigentlich ist das nicht Sinn und Zweck, denn das neue hat zu viel Geld gekostet um in der Ecke zu verstauben. Ich sehe, dass Windows Updates angezeigt werden und die will er auch runterladen, aber es geht nix vorwärts und folglich kann man dann auch nicht normal im www surfen. Da baut es nicht mal eine Seite auf. Ehrlich gesagt, kotzt mich das richtig an. Ich weiß echt nicht weiter.  >:(

martina-s:
Hallo Pauline,
kannst nicht mit dem Laptop mal zu jemand gehen der gutes Internet hat und diesen dort mal über Nacht stehen lassen und warten bis der alles an Updates geladen hat?
Das wäre die einfachste Lösung.
Ich bin sehr zufrieden mit Windows 10. Kann mir aber schon vorstellen wenn der sich immer wieder neu verbindet und ständig Updates holen will, dass das dann keinen Spaß macht.
Bin sehr froh, dass diese Zeiten seit Ende September 2016 vorbei sind.

pauline971:
Hallo Martina,
daran habe ich auch gedacht und werde es auch so machen. Aber danke für den Tipp. Ich hoffe, dass wir endlich schnelles Internet bekommen. Die Kabel wurden schon gelegt zum Verteiler. Kann ja nicht mehr ewig dauern, bis da mal Sprit auf die Leitungen kommt.

goldbach:
Seit ein paar Tagen kommt immer wieder mal der Hinweis von windows 10 - dass für ein update meine Zustimmung nötig ist. 
Sobald ich den PC einschalte ist ein eigenes Fenster mit einem Vorhängeschloß drauf zu sehen inkl. Erklärungen - soll ich mich trauen oder kann das weg?

pauline971:
Aha? Das hab ich noch nicht bemerkt bei uns.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln