Familie und Co. > Familienbande

Muttertag

(1/50) > >>

reserl:
Na, wie geht es euch Müttern angesichts des nahenden Muttertags?  8)

Am 11. Mai ist es wieder mal soweit.  8) ;)

Unsere Zeitung hatte heute schon eine große Sonderbeilage zu diesem Thema. ::)
Feiert ihr den Muttertag?
Was macht ihr an dem Tag?

Ich freu mich am meisten auf die Muttertagsfeier im Kindergarten. :)
Da war ich letztes Jahr mächtig gerührt. ;)

PeacefulHeidi:
Muttertag ? ??? ???

Das kommt bei uns trotz der vielen Reklame dafür immer ganz plötzlich.  ;D

Meine SM erwartet uns immer zum Kaffee an dem Tag. Für mich bzw. für meine Mutter bleibt an dem Tag auch nicht viel übrig.  >:(

Aber definitiv das letzte Mal dieses Jahr, daß ich es so mitmache. ;)

joseva:
Bei uns kamen bis vor einigen Jahren die lieben Töchter  ;D an Muttertag immer hier her um meine SM zu besuchen.

Da meine Adoptivmutter schon 1978 gestorben ist (ich war dammals 13Jahre alt) musste ich ja nirgens hinfahren, so konnte ich immer für alle Kuchen backen und durfte mir auch noch anhören wie gut es mir geht, da ja meine SM so viel im Betrieb arbeitet.
Vor ein paar Jahren war ich es dann entlich leid, hab meine Familie gepackt und bin ins Schwimmbad gefahren.  :)
Auf einmal konnten die Lieben Töchter ihre Mutter bei sich bedienen.

Joseva :-*

suederhof1:


Muttertag was ist das ??? ??? 8)

Der Tag an dem Mutter noch mehr arbeiten darf. >:(

Meinetwegen brauch er nicht da sein, wenn meine Leute nicht das ganze Jahr mal an mich denken, brauch ich den Blumenstrauß an dem Tag auch nicht.
Kann mich nur über die Blumenpreise ärgern. >:(

Meine Mutter und SM bekommen immer was zwischendurch. :D

LG Barbara

Katharina:
Da kann ich dir nur recht geben, Barbara.

Bei uns in Mainz ist seit 3 Jahren am Muttertag ein Marathon-Lauf. Da ist mein Sohn ab 7:30 Uhr eingeteilt von der frw. Feuerwehr zum Absperren.

Das bedeutet: An einem Sonntag Morgen, wo eh viele Kunden kommen wegen frischem Spargel, dürfen wir zusätzlich noch die Arbeit von ihm mitübernehmen >:(
Aber meine Kundinnen bekommen eine kleine Aufmerksamkeit von mir zum Muttertag.
Nur die Kundinnen! Die müssen dann nämlich auch arbeiten und kochen für die Familie.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln