Bäuerinnentreff

Was es sonst noch gibt => Bücherwurm und Leseratte => Buchbesprechnungen => Thema gestartet von: gammi am 25.08.09, 22:08

Titel: Für Kluftinger-Fans
Beitrag von: gammi am 25.08.09, 22:08
In unserer Tageszeitung war eine halbseitige Reportage, dass man jetzt auf den Spuren Kluftingers Origninalschauplätze besuchen kann. Dazu werden extra Führungen angeboten.

http://www.kommissar-kluftinger.de/525.0.html
Titel: Allgäukrimi - Kluftinger in Buch und Film
Beitrag von: Sternschnuppe am 07.10.09, 22:01
Hat von euch einer die "Allgäu-Krimis" gelesen???

Könnt ihr mir einen empfehlen???

Lg Simo
Titel: Allgäukrimi - Kluftinger in Buch und Film
Beitrag von: gammi am 07.10.09, 22:44
Ja, Klufti muß gelesen werden.......(Erntedank fehlt mir noch).... die kann man auch prima hier bei Büchern auf Reise "bestellen"
..am besten hat mir aber Rauhnacht gefallen.

Aber schön einen nach dem anderen lesen, denn in Seegrund wird z. B. das Ende von Erntedank verraten.
Titel: Allgäukrimi - Kluftinger in Buch und Film
Beitrag von: Jacky am 08.10.09, 00:24
Schliess mich an, ich hab auch alle durch, und kann jeden empfehlen.  ;)

Ich hab letzte Woche Rauhnacht ausgelesen und freu mich schon darauf, wenn`s nen neuen Allgäu Krimi gibt.  :)
Titel: Allgäukrimi - Kluftinger in Buch und Film
Beitrag von: Mucki am 08.10.09, 06:58
Hallo ja ihr habt recht da kann man süchtig wreden ,mir fehlt nur noch rauhnacht haben tu ich´s schon ,muß aber erst mein aktuelles buch lesen.
LG Mucki
Titel: Allgäukrimi - Kluftinger in Buch und Film
Beitrag von: Freya am 08.10.09, 12:47
Mein Sohnemann liest begeistert Kluftinger.... aber Rauhnacht hab ich noch nicht gekauft. Vielleicht zu Weihnachten ??? .. Ich hab erst mit Milchgeld angefangen, komme aber nicht gut weiter, weil ich ständig einschlafe. Das liegt aber nicht am Buch ;)

Auf B3 gab es einen Film "Erntedank" und auch "the making of".... hab ich beides gesehen, sehr interessant. und jetzt hat der Kluftinger auch ein Gesicht und vor allen Dingen eine Sprache. Wunderbar ! ;D
Titel: Allgäukrimi - Kluftinger in Buch und Film
Beitrag von: Danny am 08.10.09, 14:59
Ich war sehr froh darüber, dass ich erst Seegrund gesehen und dann Milchgeld gelesen habe. Ich finde nämlich, in Milchgeld kommt Klufti so gar nicht sympathisch rüber, eher wie ein richtiger Depp, kleingeistig, spießig, verfressen und vertrottelt. Irgendwie hat es doch sehr geholfen, mir da den Erntedank-Klufti (Herbert Knaup) ins Gedächtnis zu rufen, der zwar auch etwas eigen, aber durchaus clever und sympathisch war ;D
Titel: Allgäukrimi - Kluftinger in Buch und Film
Beitrag von: Melitta am 09.10.09, 16:22
Hallo,

bin eigentlich bekennender Kluftifan, aber "Rauhnacht" enttäuscht mich schwer. Mir fehlen auf der einen Seite die Szenen an denen ich richtig gröhlen kann und auf der anderen Seite ist das, was diesen Kommissar ausmacht irgendwie abhanden gekommen.

Ich quäle mich richtiggehend durch die letzten 100 Seiten, es hat ja als Hardcover gekostet und so will ich es nicht einfach aus der Hand legen.

Vieleicht waren meine Erwartungen einfach zu hoch...



Viele Grüße

Melitta
Titel: Allgäukrimi - Kluftinger in Buch und Film
Beitrag von: Jacky am 09.10.09, 16:32
Hallo Melitta,

du hast recht. Mir hat zwar Rauhnacht auch gefallen, aber entgegen den vorherigen Bänden fehlt hier das "gewisse Etwas" das Klufti ausmacht. Nur wenns ums Essen geht, kommt seine ihm eigene Art wieder zum Vorschein. Nichts desto trotz, hab ich Rauhnacht trotzdem bis zuletzt spannend gefunden.
Titel: Allgäukrimi - Kluftinger in Buch und Film
Beitrag von: gammi am 09.10.09, 17:28
Daür war aber die Handlung irgendwie "normal". Halt so richtig Allgäumäßig. Auch hat mir gut gefallen, dass es nicht nur um Klufti gegangen ist, sondern auch um Dr. Langhammer. Er war einfach einfach zu lesen und ich bin nicht ständig eingeschlafen. ;)

Seegrund und Laienspiel war mir die Handlung einfach zu un-normal, zu erfunden........
Titel: Allgäukrimi - Kluftinger in Buch und Film
Beitrag von: Starbuck am 09.10.09, 23:03
Kann man den Herrn Kluftinger nicht in eine eigene Box sperren? Gibt doch wohl noch andere Krimis jenseits von All und gäu....

lg, Heiko
Titel: Re: Für Kluftinger-Fans
Beitrag von: Frieda am 10.10.09, 09:29
Ich hab grad mit Rauhnacht angefangen, bin erst beim Frühsstücksbüffet ;D - schad daß ich "zwischendrin" auch mal wieder was arbeiten muß.
Titel: Re: Für Kluftinger-Fans
Beitrag von: Jacky am 10.10.09, 13:20
Hallo Naima,

wenn du willst schick ich Rauhnacht auf BT-Reise und dann natürlich zuallererst zu dir... ;)
Titel: Re: Für Kluftinger-Fans
Beitrag von: pauline971 am 07.12.09, 13:00
Rauhnacht hat mich sehr schwer enttäuscht. Ich hätte es an die Wand schmeißen können. Das war das letzte Buch, welches ich von diesen Autoren gelesen habe.
Titel: Re: Für Kluftinger-Fans
Beitrag von: gatterl am 10.10.16, 13:03
Hat schon jemand "Himmelhorn" gelesen?

Ich gestehe ja, ich war am Anfang nicht so begeistert von den Kluftinger - Krimis. Alle gefallen mir immer noch nicht.

Als ich sie aber als Hörbuch bekam, wurde es besser.

Supergut finde ich da Christian Berkel als Erzähler und die beiden Autoren dazu mit den Dialekten...zum kringeln.

Jetzt habe ich Himmelhorn "in Arbeit", also höre es und ich find es einfach total super und extrem lustig.
Vielleicht ist es in diesem Fall echt besser zu hören als zu lesen, ich weiss nicht.

Ich will nicht zuviel verraten, aber Klufti hat nun ein E-Mountainbike.  ;D

Und: Er erinnert mich immer mehr an meinen Gatterich.  8)
Zwei Sachen unterscheiden ihn von dem Allgäuer Kommissar: Er ist nicht ( soooooo ) dick und er kann Mountain(E)bike fahren.  ;D
Titel: Re: Für Kluftinger-Fans
Beitrag von: gina67 am 23.11.16, 13:03
Hallo
ich bin fast durch mit "Himmelhorn", habe an manchen Stellen schallend gelacht. Mir gefällt das Buch.

LG Gina
Titel: Re: Für Kluftinger-Fans
Beitrag von: gina67 am 07.12.18, 22:18
Schubs
wie ist denn so der neue Kluftinger? Hat den schon jemand gelesen?
Titel: Re: Für Kluftinger-Fans
Beitrag von: mamaimdienst am 08.12.18, 07:43
Den kenne ich (noch) nicht....
Momentan lese ich „Grimmbart“, der gefällt mir richtig gut...
Titel: Re: Für Kluftinger-Fans
Beitrag von: Heti am 08.12.18, 09:03
Warte noch auf die Taschenbuchausgabe
Titel: Re: Für Kluftinger-Fans
Beitrag von: gina67 am 08.12.18, 09:04
Warte noch auf die Taschenbuchausgabe

...meine Kinder wollen Weihnachtswünsche wissen, deshalb eilt es ein wenig.