Autor Thema: I schwätz schwäbisch und du?  (Gelesen 102068 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tilly

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1251
  • Geschlecht: Weiblich
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #270 am: 19.11.21, 15:28 »
A Ehepaar hodd zwoi wunderscheeene Töchder. Sie welled abr gerne en Sohn. Sie probiereds no omal ond es klappd tatsächlich. Dia Frau wird schwanger ond bringd en Buba uff'd Weld.
Dr Mo eilt ins Krankahaus um sein Sohn zu seha ond kann's ned glauba, dass des Baby so häßlich isch. Er schimpfd ond sagd zu seiner Frau
"I hann zwoi scheeene Töchder, i ko ned dr Vadder von dem Bua sei. Hosch du mi heimlich betroga?"
Dia Frau moind bloss
"Diesmol ned"
Der ist ja köstlich  ;D
Viele Grüße

Tilly

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7511
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #271 am: 19.11.21, 15:41 »
 ;D ;D ;D

Offline gammiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #272 am: 26.11.21, 10:35 »
Schwäbischer Black Friday...........

......kaufsch nix, schbarscht no meh.
Enjoy the little things

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7511
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #273 am: 26.11.21, 11:03 »
wo er recht hat..... ;D ;D

Offline gammiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #274 am: 07.12.21, 22:43 »
Sisch ja scho noch 22 Uhr:

En Mo klaud uff em Bauernhof a klois Küka ond steggd sich des in'd Hosadasch. Er läuft zom Bahnhof ond steigd in de Zug. Gegaüber von ihm siddsd a Nonne.
Nach a baar Minudda fängd dia Nonne plödslich zom lacha o. Dr Mo isch verwundert ond frogd, was los sei. Dia Nonne zeigd uff sei Hosa, bei der de Hosalada offa isch ond a klois Küka rausguggd.
Dia Nonne sagd: "I wois jo nedd, wia's bei Ihna do unda aussiehd. Abr i glaub, do isch grad a Oi pladdsd"
Enjoy the little things

Offline ayla

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 344
  • Geschlecht: Weiblich
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #275 am: 08.12.21, 00:12 »
 ;D ;D ;D

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1771
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #276 am: 08.12.21, 00:13 »
🤣🤣🤣🤣
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline gammiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #277 am: 03.01.22, 17:15 »
Zwoi Kumpel treffed sich nach langer Zeid amol wieder ond feiern des au endsprechend. Es fliessd jede Menge Bier ond irgendwann moind der oine, dem anderen sei Wohnung zeiga zom müssa.
Dia Führung beginnd im großzügiga Flur ond der Kumpel lalld "wow". Es gehd weider über dia tolle Küche ond des riesige Wohnzimmer ond der Kumpel immer bloss
"wow, wow....."
Beide torkled weider ond kommed ins Schlofzimmer.
"Hier schlof i. Des im Bedd isch mei Frau ond des daneba, des ben i....."
Enjoy the little things

Offline gammiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #278 am: 06.11.22, 08:27 »
D' kloi Karle kommt am Dag noch Dreikönich in d' Schual on schwätzt mit am Lehrer: "Herr Lehrer, mir hend geschdern Drillinge kriagt. Drei Buabe! Jetzt han i mit oim Schlag drei Brüaderla!"
"Jo," hot d' Lehrer do gsaid: "On des an Dreikönich!" Dia hoißet no sicher Caspar, Melchior on Balthasar?"
Do druff d kloine Karle: "Herr Lehrer, i glaub it. I hau bloß d Babbe höre sage: "Himmel, Arsch on Zwirn!"
Enjoy the little things

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #279 am: 06.11.22, 14:08 »
 ;D ;D
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline gammiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #280 am: 13.11.22, 09:02 »
Auf einem schwäbischen Dorf ist der neue Kaplan dabei, die Beichte abzunehmen. Ein Bauer bekennt, dass er ein Reh gewildert hat. Auf solche Sünden ist der Kaplan noch nicht eingestellt und bittet deshalb den Sünder, einen Augenblick zu warten. Schnell eilt er zum Pfarrer in die Sakristei. "Pfarrer, do isch oinr em Beichdschduhl, der hot a Reh gwilderd. Was soll i deam gäba?" - Der Pfarrer überlegt nicht lange: "Uff koin Fall meh wia drei Eiro fir's Kilo!"
Enjoy the little things

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3317
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #281 am: 13.11.22, 09:35 »
 ;D
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3446
  • Geschlecht: Weiblich
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #282 am: 13.11.22, 17:59 »
 ;D ;D
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3446
  • Geschlecht: Weiblich
Re: I schwätz schwäbisch und du?
« Antwort #283 am: 13.11.22, 18:00 »
Himmel, Arsch und Zwirn  ;D ;D
(Hab gerade die älteren Witze gelesen. Danke für die Lacher!)
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)