Was es sonst noch gibt > Bei uns Zuhause...

So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II

<< < (2/70) > >>

Morgana:
ich habe heute morgen meinen Hund völlig irritiert, als ich zu ihm sagte:

Wart, i brauch no a Gschdaddl ;D

Keine Ahnung wieso mir das grad heute eingefallen ist, den Begriff habe ich selber nie verwendet,
kannte ich nur noch von meiner Oma.

Tina:

--- Zitat ---Gschdaddl
--- Ende Zitat ---
Und das heißt auf Hochdeutsch? ???

Steinbock:

--- Zitat von: Maja am 05.09.20, 22:13 ---mir giehn uff enn Barch

--- Ende Zitat ---

Hat was Holländisches  ;D

Ich weiß schon Maja, dass Du in (Ober)Franken wohnst.

gammi:
Laufen und Gehen war in der Schule von Sohn immer ein Problem.

Der Sportlehrer meinte: Jetzt lauft ihr mal eine Runde um den Sportplatz.

Die hochdeutschen Schüler sind losgetrabt. Die schwäbischen Kinder haben sich gemütlich in Bewegung gesetzt.

Laufen - normales gehen
rennen - schnell laufen.  ;D
socken - ganz schnell laufen

LunaR:
Gammi, das mit laufen und rennen kenne ich auch noch aus meiner Zeit im Badischen. Ebenso heben und halten. Damit wurden gerne Leute ohne Dialekt veräppelt.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln