Autor Thema: Neuseeland - wir träumen weiter  (Gelesen 99904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9818
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #270 am: 27.08.06, 10:39 »
Hallo Sonja,
du bist ein absoluter Traum.  Ich träume schon lange davon, diese Farm in Neuseeland einmal selbst sehen zu können- und so mir nichts dir nichts schneit mir das Schicksal dich vor den Bildschirm :D.
Als ich das erste Mal den Hof von Sepp Holzer gesehen habe, fand ich auch, dass so das Paradies aussehen könnte. Diese Landschaft dort ist einfach überwältigend-
wie ein Traum in Neuseeland aussehen kann- hast du gesehen.
Dass das Paradies in diesem Leben nie perfekt sein kann, das wissen wir alle.
Jetzt einmal vielen, vielen Dank für deinen Bericht von der Permafarm aus Neuseeland.
Wenn du mal wieder Zeit hast, hätte ich noch viele Fragen zur Permakultur insgesamt.
Ich war ein paar Mal bei Sepp Holzer im Lungau, es ist nicht viel genau umsetzbar,
aber ich profitiere noch heute von diesen Ausflügen- habe einiges daraus profitiert.
Bei uns wurde vor einigen Jahren im BR Rundfunk über diesen Sepp Holzer gezeigt,
man konnte dort Zitronen wachsen sehen-
genau wegen diesen Zitronen bin ich mitgefahren, ich wollte wissen, ob das möglich ist, in so einer rauhen Bergegend wärmebedürftige Pflanzen zu haben-
und ich war nur noch von den Socken.
Der Film war wunderschön, aber das alles mit eigenen Augen zu sehen-
das war ganz was anderes.
Seither ist mir klar, dass in Film vielleicht 5 % zeigt, die Wirklichkeit sind viel mehr Prozente.
Es ist wirklich mehr als ein Zufall, dass du hier mitschreibst.
Herzliche Grüsse
maria

Offline kiwi-fruit

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin klein?Blumen sind auch kleiner als Unkraut
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #271 am: 28.08.06, 08:25 »
Hallo Sonja,
du bist ein absoluter Traum. 

danke mary,das ist ein sehr schoenes kompliment,weiss gar nicht was ich dazu sagen soll  :D
ja,manchmal ist die welt doch schon echt klein,oder  8)
irgendwann muss ich mir auch die zitronenbaeume vom sepp holzer anschauen gehen,da gehts mir wie dir,ich will auch wirklich sehen,ob das moeglich ist!das ist beim joe anderst hier,denn er ist soweit im norden der nordinsel,dass er keinen winter hat-und somit waechst bei ihm viel,was wir niemals unter den gleichen bedienungen anbauen  koennten  :-\ er ist jahrelang durch die ganze welt gereist,und hat von uebrall pflanzen hierher gebracht,hier wachsen viele spez.arten,die urspruenglich aus afrika,asien,amerika etc.sind!und sie sehen manchmal echt schon sehr speziell aus,da stehst du davor und denkst nur  :o und also was ich da alles unbekanntes gegessen habe  meist war es gut,manchmal naja sagen wir gewoehnungssbeduerftigt

ich konnte in meiner zeit somit viele fuehrungen kostenlos mitmachen,und eine schoene sache,die joe jedesmal den leuten nahe brachte,hat mir sehr gefallen:es ist der oekologische fussabdruck;damit ist der eigene fussabdruck gemeint,wie weit er schon die umwelt geschaedigt hat-also dass man sich ueberlegt,was trage ich dazu bei,dass die umwelt geschaedigt wird,was kann ich tun,um das wieder gutzumachen?ich z.b.bin einmal um die halbe erdkugel geflogen-und werde das bald wieder machen-und es gibt fast nichts mehr,was die luft mehr verschmutzt,wie die flugzeugabgase!natuerlich waere es sinnlos,wenn ich deswegen mir nen schlechts gewissen und nichts mehr mache,sondern dass ich mir ueberleg,was ich dafuer als gegensatz tun kann  ??? wieviele baeume z.b. koennte ich dafuer pflanzen?

das mal als ein beispiel fuer heute,ich habe ganze seiten von solchen sachen mir notiert  ;D ich war auch noch auf einer anderen permakulturfram,die eine deutsche rechtsanwaeltin hier in nz fuehrt(war mehr so was wie ein riesiger garten),und wollte eigentlich auch noch auf mehr,aber hier auf der suedinsel hat es wohl nicht soviele davon!eine waere im norden der suedinsel gewesen,aber da kam sigrid dazwischen  ;D  und die tage dort haett ich nicht missen wollen  :-*

nun ja soviel fuer heute,jetzt klingelt jeden moment der gong fuers abendessen 

und mary-darfst mir gern mehr fragen stellen,dann kann ich dir auch besser antworten auf das was du wissen willst  ;)
Es kommt nicht darauf an,dem Leben mehr Jahre zu geben,sondern den Jahren mehr Leben!!

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2973
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #272 am: 30.08.06, 10:46 »
 ;D Hallo, will mich nur mal schnell "abmelden," bin bis naechsten Mittwoch in den Marlborough Sounds zum "house-sitten" bei Freunden. Bei DIESER Aussicht wird's mir nicht langweilig werden!  ;)
Bis dann, liebe Gruesse,
                                  Sigrid

Offline kiwi-fruit

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin klein?Blumen sind auch kleiner als Unkraut
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #273 am: 30.08.06, 10:50 »
so,muss jetzt auch nochmals nen eintrag hier machen,bevor ich weiterziehe,denn morgen um 8uhr geht mein bus zur westkueste-und ich hab immer noch fast nichts gepackt!ich hasse packen  :-X drum haeng ich immer noch hier im bt rum  ;) ja,packen und abschied nehmen ist das traurigste am ganzen reisen
werde hier neben meinen leuten vorallem mein lieblingsperd und mein laemmchen vermissen-beide haben eine gemeinsamkeit:sie sind beide schwarz  ;D !hab heute mittag noch einen ausritt fuehern muessen,und es war so ein schoener ritt-und gestern in der letzten dressurstunde hab ich noch "schulter herein"(ich hoff es heisst so in deutsch  ???) gelernt,und als ich das schweissnass aber erfolgreich geschafft hab,meinte meine chefin grinsend,normalerweise braucht es 2jahre dressurunterricht bei ihr,bis sie damit anfaengt zu ueben  :o

aber ich bin un auch schon schwer gespannt auf meine westernranch,und hoffentlich darf ich dort auch das internet benutzen-sonst bekomm auch ich noch entzugserscheinungen  ;) !

also see you later-an der westkueste dieser wunserschoenen insel!

@sigrid:danke fuer deinen maori-bericht!auf die frage,was denn der sinn und zweck der maorikoenigin ist,konnte mir niemand so recht ne antwort geben hier  :-\ aber jetzt weiss ich es doch  ;D und die "rosalie"hab ich gesehen,ja,aber war nicht sicher ob es das schaf war  ;)und die neuselandbox wird auch ne woche in die ferien gesteckt-wenn du und ich nicht da sind  ;D

lieben gruss sonja 
Es kommt nicht darauf an,dem Leben mehr Jahre zu geben,sondern den Jahren mehr Leben!!

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2973
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #274 am: 30.08.06, 11:21 »
ja,packen und abschied nehmen ist das traurigste am ganzen reisen
Wie recht Du hast, Sonja...! Aber du hast ja nun ein neues Ziel vor Dir, da braucht Dir doch nich gar so bange zu sein!!! Ich hoffe mit Dir, dass es Dir dort auf der Western Ranch auch so gut gefaellt. Traurig, dass Du Deine beiden schwarzen Lieblinge zuruecklassen musst, aber so ist das Leben...  :'(
Zitat
,normalerweise braucht es 2jahre dressurunterricht bei ihr,bis sie damit anfaengt zu ueben
Da scheinst Du ja ein Naturtalent zu sein, Sonja, Glueckwunsch!!  ;D
Zitat
  ;)und die neuselandbox wird auch ne woche in die ferien gesteckt-wenn du und ich nicht da sind
Ich hoffe doch, das alle das ueberleben werden... 
Sonja, fuer Dich weiterhin alles Gute, und wenn moeglich, melde Dich bald wieder, wir warten auf neue Berichte von Dir!!!
            ..bis dann,
                                             Sigrid                                                                   
Wie ich sehe, hast Du 'ne "smily box" gefunden, die fuer Dich hier aufgeschriebenen liegen noch immer rum, jetzt kommen sie in den Ofen, gibt 'ne warme Stube!  :-*

Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #275 am: 01.09.06, 15:10 »
Hallo,

eine Bekannte - Melli - wird sich bei dir - Sonja - melden, ich hoffe es ist o.k. so, sie hat hier gelesen ist derzeit ja auch in NZ und sucht neue/weitere Praktikumsadressen  :).

Hier ein Bild von ihr - Kälbertränken auf Big-Farming NZ: Nix mehr mit Eimer

Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!

Offline Romy

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3329
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #276 am: 04.09.06, 15:58 »
Wow, Mirjam, das ist ja Wahnsinn, das muss ich unbedingt meinem Sohnemann zeigen :D
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 978
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #277 am: 06.09.06, 21:21 »
Ja, meine beiden sind auch stark beeindruckt.
Liebe Grüße,
Maria

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2973
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #278 am: 07.09.06, 01:09 »
Hier ein Bild von ihr - Kälbertränken auf Big-Farming NZ: Nix mehr mit Eimer
Hallo, Mirjam, Eimer zum Kaelbertraenken wirst Du wohl in NZ vergeblich suchen! Diese Traenke auf Deinem Foto ist eine besonders grosse, es gibt sie in vielen verschiedenen Groessen und Ausfuehrungen. Angefangen bei 2 Saugern bis - ja, ich weiss nicht wie vielen. Es gibt sie mit Raedern, da werden sie denn auf die Weiden gefahren, oder zum Anhaengen, einige (alle? ?) Farmer haben fuer die neugeborenen Kaelber einen Schuppen, in dem dann die Traenken uebers Gelaender oder wo immer gehangt werden. Doch, -  Eimer musst Du schon haben, mit denen wird die Milch in die Traenken geschuettet! Das sind dann die grossen, 20 Liter Eimer, ganz schoen schwer. Ich habe mal eine Saison lang die Kaelber bei einem Farmer gefuettert, bin ganz schoen ins Schwitzen gekommen.
Aber die Jersey_Kaelber, die dieser Farmer hat, sind sowas von niedliche, wenn Du kommst, kennen sie Dich schon, kanabber an Dir rum und Du hast an jedem Finger eine, die daran lutscht. Und wenn sie Dich dann mit ihren schoenen Augen, lange Wimpern und schwarz umrandet, wie mit Kajal Stift, anschauen, da bist Du dann ganz hin und weg!
Gruss fuer euch,
                        Sigrid

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2184
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #279 am: 07.09.06, 06:47 »
Wow, das ist mal ganz was anderes! :o
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #280 am: 07.09.06, 08:33 »
Hallo Sigrid,

ich kenne Jersey-Kälbchen  8) und die Mutter war zu meiner Praktikumszeit DIE gefürchtete Kuh im und ausserhalb des Melkstandes - oder hast du schon mal eine solche mit pendeldem Euter rechts-links über die Wiese galoppieren und dann einen 1,30 hohen Stacheldrahtszaun überspingen sehen ?  8).

Eine Frage: Ist es richtig, dass in Neuseeland auch "Geburtseinleitung" bei Kühen vorgenommen wird, damit diese zum richtigen Zeitpunkt kalben und dann wieder saisonal in den Weiderhytmus aufnehmen/hineinpassen  ???.

Mir war das ja ganz neu und wie Sonja weiter vorne schon schrieb von einer Bekannten und den geschossenen/überflüssigen Kälbern auf der Weide - ist ein Kalb so wenig "wert" in NZ?

Ich darf übrigens auch alle Fotos weiterverwenden von meiner guten Bekannten die ebs unten gelandet ist - ich stell noch mehr hinein.

viele Grüsse

Mirjam
Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2973
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #281 am: 07.09.06, 09:37 »
ich kenne Jersey-Kälbchen  8) und die Mutter war zu meiner Praktikumszeit DIE gefürchtete Kuh im und ausserhalb des Melkstandes - oder hast du schon mal eine solche mit pendeldem Euter rechts-links über die Wiese galoppieren und dann einen 1,30 hohen Stacheldrahtszaun überspingen sehen ?  8).
Mirjam, die Jersey Kuehe, die ich "kenne', d.h., die die rund um unser Haus auf der Weide sind, sind sehr friedliche Kuehe! rennen tun sie nur, wenn im Winter der Farmer mit dem Futter kommt oder wenn sie vom Hund getrieben werden! Sonst sehe ich ich sie immer nur als gaaanz Sanfte Gesellen die ein friedliches Leben fuehren.Selbst der Bulle ist ein "ganz lieber", der schreit nur, wenn die Maedchen vorbeikommen und er sie nicht erreichen kann!  ;D Maenner!!!  ;)
Zitat
Eine Frage: Ist es richtig, dass in Neuseeland auch "Geburtseinleitung" bei Kühen vorgenommen wird, damit diese zum richtigen Zeitpunkt kalben und dann wieder saisonal in den Weiderhytmus aufnehmen/hineinpassen  ???.
Das weiss ich leider nicht, Mirjam, so weit bin ich in die Materie hier noch nicht "eingedrungen", aber moeglich ist es schon. Ich glaube, fuer viele Farmer {Die meisten?} ist die Kuh nur ein Objekt um Geld zu verdienen.
Zitat
Ich darf übrigens auch alle Fotos weiterverwenden von meiner guten Bekannten die ebs unten gelandet ist - ich stell noch mehr hinein.
....das ist toll,  freue mich ueber noch mehr Bilder und Erfahrungen, die andere hier machen oder gemacht haben. Jeder sieht das ja aus seiner Sicht und ich selbst komme ja nicht soo viel herum und schon garnicht auf Farmen.
Bis dann,
             Sigrid
« Letzte Änderung: 07.09.06, 09:59 von Sigrid »

Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #282 am: 07.09.06, 11:00 »
Hi,
dann fang ich mal an mit einem Träum-Bild:
Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2973
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #283 am: 07.09.06, 22:38 »
dann fang ich mal an mit einem Träum-Bild:
Schööööön, Mirjam, endlich kommt hier mal wieder ein bisschen Schwung rein!!!  ;D
                                                                                                                                  Sigrid

Fernweh

  • Gast
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #284 am: 10.09.06, 00:02 »
dann fang ich mal an mit einem Träum-Bild:
Schööööön, Mirjam, endlich kommt hier mal wieder ein bisschen Schwung rein!!!  ;D
                                                                                                                                  Sigrid

Aus welcher Gegend in NZ sind die Bilder??

MfG Markus