Autor Thema: Rauchverbot!?  (Gelesen 26375 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1048
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #45 am: 10.03.07, 08:11 »
Hallo, hatte neulich noch was vergessen.

Viele Gegner des Rauchverbots sind der Meinung, dass durch dieses Gesetz wahrscheinlich weniger Jugendliche Rauchen werden, aber nun vielleicht eher Drogen konsumieren werden, um cool zu sein.  :(

Ich hoffe meine Kinder probieren weder das eine noch das andere aus.
Der ältesten Tochter wurde als 7-jährige von einer Mitschülerin nach der Schule eine Zigarette angeboten, aber sie hat abgelehnt: "Das ist nicht gesund." Ich habe sie sehr gelobt dafür und vor allem, dass sie mir das erzählt hat.
« Letzte Änderung: 10.03.07, 08:15 von Luxia »
Liebe Grüsse

Offline ChristineN

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #46 am: 10.03.07, 08:26 »


Warum sollte man denn da differenzieren ? Das Gesetz wird ja auch zu großen Teilen zum Schutz der dort Beschäftigten erlassen. Diese sind ja am meisten davon betroffen und weniger die Gäste.

Hallo Beppa,

dann muss man tatsächlich überall dieses Rauchverbot erlassen.
Nicht, dass ich das nicht gut fände, aber ich weiß nicht, ob mir als Nichtraucher das nicht doch eine Spur zu weit geht.
Man muß jetzt auch nicht gleich mit dem Holzhammer drein hauen. Verschärfen kann man immer noch.
Liebe Grüsse von Christine!

Offline Marthe

  • Emsland
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 211
  • Geschlecht: Weiblich
  • Zum Leben muss man geboren sein.
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #47 am: 10.03.07, 22:31 »
warum bitte schön kann man den Kneipenbesitzern nicht selbst die Entscheidung überlassen ob sie ein Raucher oder Nichtraucherlokal haben wollen, immerhin sind es ihre Räumlichkeiten ::), dann ist es doch letztendlich meine Entscheidung ob ich reingehe oder nicht.
LG Petra
Hallo,
das finde ich auch. Ich bin auch Nichtraucher, aber es stört mich überhaupt nicht,
wenn einer in meiner Gegenwart raucht. Wir haben auch Freunde und Verwandte,die rauchen. Wenn die uns mal besuchen, stelle ich ganz selbstver-
ständlich einen Aschenbecher auf den Tisch.......
Ich finde die Nichtraucher können ganz schön übertreiben......und wie Petra schreibt, bleibt es einem jeden selbst überlassen in eine Gaststätte zu gehen oder nicht...
LG
Verschiebe nicht auf morgen, was ein anderer heute für dich tun kann.
Tschüss und mach`s gut.........
Marthe

Offline Beppa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 707
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #48 am: 12.03.07, 09:10 »
Ich bin auch Nichtraucher, aber es stört mich überhaupt nicht,...

Mich würde es schon stören an einer "Raucherkrankheit" zu erkranken oder gar zu sterben, obwohl ich mein Leben lang nicht eine Zigarette geraucht habe. Außerdem bin ich froh das bei uns am Arbeitsplatz Rauchverbot herscht, da man sich somit sämtliche Diskussionen mit jedem einzelnen Raucher ersparen kann. Was nicht verboten ist, das ist erlaubt und leider hat nicht jeder im Leben gelernt auch mal auf andere Rücksicht zu nehmen.

Schon alleine der Gestank den Zigaretten verursachen wäre ein Grund das zu verbieten. Da finde ich den Geruch von Gülle ja noch angenehmer.



Offline Luetten

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #49 am: 12.03.07, 10:17 »
mich stört es auch vielleicht von einem Autofahrer plattgemacht zu werden, weil er Alkohol getrunken hat oder unter Alkohol rumpöbelt und stinken tut er auch... Lärm, Tiere, Autos usw. können Krankheiten, Gestank usw. hervorrufen willst du das alles verbieten ???
Petra
Man sollte nie mit vollem Mund über Bauern schimpfen!

Offline Biobauer

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 840
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #50 am: 12.03.07, 10:22 »
Hallo,meines wissens ist das verboten ,alkohol am steuer zu haben .   :P
Streite dich nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit Erfahrung. (Bob Smith, 1962

Offline Luetten

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #51 am: 12.03.07, 13:35 »
Ja herbert natürlich hast du recht aber ich glaube du weißt trotzdem was ich meine ;)
LG Petra
Man sollte nie mit vollem Mund über Bauern schimpfen!

Axion

  • Gast
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #52 am: 12.03.07, 14:05 »
Genau, Kampfhunde können auch krank machen. Man kann sich auch prima selber krank machen.

Offline Beppa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 707
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #53 am: 12.03.07, 15:51 »
mich stört es auch vielleicht von einem Autofahrer plattgemacht zu werden, weil er Alkohol getrunken hat oder unter Alkohol rumpöbelt und stinken tut er auch... Lärm, Tiere, Autos usw. können Krankheiten, Gestank usw. hervorrufen willst du das alles verbieten ???
Petra

Der Unterschied zu den von dir aufgezählten Dingen ist der das diese Dinge passieren können, aber nicht müssen und zudem haben viele dieser Dinge vorrangig auch einen positiven Aspekt. Im Gegenzug dazu schädigen Zigaretten definitiv besonders diejenigen, welche nicht rauchen und einen positiven Aspekt für die Gesellschaft kann ich darin auch nicht erkennen.
An Alkohol kann ich z.B. grundsätzlich nichts Schlechtes finden. Wenn manche Menschen aber nicht ihre Grenzen kennen, dann kann man ja nicht dem Alkohol die Schuld geben.

Offline kiwi-fruit

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin klein?Blumen sind auch kleiner als Unkraut
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #54 am: 12.03.07, 19:50 »
Genau, Kampfhunde können auch krank machen. Man kann sich auch prima selber krank machen.

  Genau,find ich auch...
Es kommt nicht darauf an,dem Leben mehr Jahre zu geben,sondern den Jahren mehr Leben!!

Rüdi

  • Gast
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #55 am: 18.03.07, 08:59 »
ich finde das gesetz i.o  mit dem rauchverbot, aber man hätte es auch besser machen können, einfach die schachtel für 10 euro anbieten und auf 15 stück reduzieren

es wird auch zeit das rauchen am steuer verboten wird, andauernd dieses kippen rauswerfen aus dem auto ist schon eklig, bekomme da im sommer immer eine krise wenn ich das sehe

gruß rüdi

Offline bauernhof

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 276
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #56 am: 18.03.07, 10:46 »
Bei diesen vielen Beführwortern des Rauchverbotes wäre es doch am einfachsten das Herstellen von Rauchwaren zuverbieten.
Liebe Grüsse von der Höri
Walburga

 

Axion

  • Gast
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #57 am: 18.03.07, 11:52 »
Man könnte es dem Betäubungsmittelgesetz unterlegen. Dann aber auch bitte den Alkohol. Nur hat der Bürger nicht ein Recht drauf sich zu schaden? Dann müsste man auch Fast Food, Bunjee-Jumping und Autofahren verbieten.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4361
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #58 am: 18.03.07, 15:11 »
Und vor allen Dingen müsste man dann das Arbeiten verbieten ,denn damit verdirbt man sich den ganzen Tag und das immer wieder, welch eine Suchtgefahr!!!!!

Offline kiwi-fruit

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin klein?Blumen sind auch kleiner als Unkraut
Re: Rauchverbot!?
« Antwort #59 am: 18.03.07, 19:58 »
Und vor allen Dingen müsste man dann das Arbeiten verbieten ,denn damit verdirbt man sich den ganzen Tag und das immer wieder, welch eine Suchtgefahr!!!!!

;D Genau-von wegen Workaholic und so  ;)
Es kommt nicht darauf an,dem Leben mehr Jahre zu geben,sondern den Jahren mehr Leben!!