Autor Thema: Mahnwachen und Aktionen  (Gelesen 863 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21298
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Mahnwachen und Aktionen
« am: 02.03.22, 19:10 »
Heute fand im Städtchen eine Mahnwache ab, es waren ca. 400 Leute da, das finde ich für unser Städtchen beachtlich.

Und dann findet heute Abend europaweit ein Glockenläuten um 20 Uhr statt.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7031
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mahnwachen und Aktionen
« Antwort #1 am: 19.03.22, 16:11 »
Hallo

wie sieht´s bei euch aus ???

Hier läuten um 12 Uhr die ev. Glocken ... Mittwochs ist um 19 Uhr Friedensgebet

Keine Ahnung ob die kath. auch läuten  :-\ 
im Nachbarort (kath.) ist Sonntags um 20 Uhr Friedensgebet

Bleibt gesund
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4360
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Mahnwachen und Aktionen
« Antwort #2 am: 19.03.22, 23:08 »
immer sonntags um 18 00 Uhr ist das friedensgebet  in einem anderen Ort unseres Pfarrverbandes

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3306
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mahnwachen und Aktionen
« Antwort #3 am: 20.03.22, 13:13 »
Hier gibt es einige (kath.) Pfarreien, die einmal oder regelmäßig zum Friedensgebet einladen.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5612
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Mahnwachen und Aktionen
« Antwort #4 am: 20.03.22, 13:32 »
Hier gibt es schön langer Friedensgebete, schon vor de, Ukrainekrieg, und jeden Abend 18 Uhr Läuten.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4360
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Mahnwachen und Aktionen
« Antwort #5 am: 21.03.22, 12:23 »
Luna bei uns ist um 19.30das Zu Nacht läuten.
Habt ihr das zusätzlich?

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7031
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mahnwachen und Aktionen
« Antwort #6 am: 21.03.22, 20:01 »
Hallo

bei den Katholiken läuten Abends um 18 Uhr die Glocken - immer

War für meine Kinder immer das Signal zum Heim kommen
ganz früher - laut SM - wurden so die *Landarbeiter* zum Feierabend gerufen

Bleibt gesund
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6018
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Mahnwachen und Aktionen
« Antwort #7 am: 22.03.22, 10:22 »
Hallo Beate,


Zitat
Hallo
bei den Katholiken läuten Abends um 18 Uhr die Glocken - immer


Da muss ich Dich enttäuschen. Bei uns wird unterschiedlich der Jahreszeit geläutet. Und es ist sogar von Gemeinde zu Gemeinde verschieden.

Ich glaub momentan läutet man um 19 Uhr und im Sommer um 20 Uhr.

Das ist im Läutwerk voreingestellt. Hab mich seit meiner letzten Amtsperiode damit nimmer auseinander gesetzt. Jetzt habe ich das gleiche Amt immer noch. Nur diesmal funktioniert alles. Haben andere Elektronik bekommen.
« Letzte Änderung: 22.03.22, 10:23 von martina-s »
Liebe Grüße
Martina

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3306
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mahnwachen und Aktionen
« Antwort #8 am: 22.03.22, 10:47 »

bei den Katholiken läuten Abends um 18 Uhr die Glocken - immer

War für meine Kinder immer das Signal zum Heim kommen

Wie MartinaS schon schrieb, ist der Zeitpunkt des Läutens Jahreszeitabhängig.

Sind Deine Kinder im Winter auch erst um 18.00 Uhr heimgekommen? Da
ist es doch schon längst dunkel.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5612
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Mahnwachen und Aktionen
« Antwort #9 am: 22.03.22, 11:03 »
Luna bei uns ist um 19.30das Zu Nacht läuten.
Habt ihr das zusätzlich?

Nachtläuten gibt es hier gar nicht. In der Erntezeit wurde/wird auch um 18 Uhr geläutet. Aus dem Plattdeutschen übersetzt heißt das Milchmusläuten. Da bekamen früher die Erntearbeiter noch mal eine Mahlzeit aufs Feld gebracht. Ich kann gar nicht sagen, ob es dieses Läuten noch gibt. Wir hören die Glocken nur bei Ostwind.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.