Organisation ist alles > Finanzen und Recht

Einkommenssteuer

<< < (2/2)

Agrele:
 ;D ;D ;D ;D

Morgana:
super, die kriege ich dann auch ;D ;D ;D

Steinbock:
Betrifft: Energiepreispauschale

Wir haben ein Anschreiben vom FA bekommen...
"Vorauszahlungsbescheide über Einkommensteuer..."

So einen haben wir schon im Januar bekommen. Es wird mehrmals aufgezählt,
welche Vorauszahlungen wir schon geleistet haben und welche wir noch leisten müssen.
Aus den Zahlen werde ich nicht schlau, entweder stimmen die Jahreszahlen nicht oder
weiß der Geier?

Ich habe mal gehört, dass bei Selbständigen die Energiepreispauschale in Form einer
Steuerermäßigung (im September) gewährt werden soll.

annelie:
Wir haben heute den neuen Bescheid für die Einkommensteuervorauszahlung bekommen. Die Energiepreispauschale für Göga und mich wird bei der Vorauszahlung am 10. September 2022 abgezogen, deshalb der neue Bescheid.
Wir haben erst vor ca. 1 Woche den Einkommenssteuerbescheid für 2020 erhalten und da steht für 10. September 2022 noch eine um 600 € höhere Vorauszahlung, alles andere ist unverändert.

Steinbock:
Danke Annelie für Deine Antwort. Jetzt verstehe ich besser/fühle mich sicherer

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln