Computer und Internet > Internet...

Re: Rundfunkgebühren für PC

<< < (3/3)

martina-s:
Hallo Christel,
ich glaub, da gibt es nix.
Das hätten die Ärzte oder Zahnärzte sicher auch schon probiert, die in allen Behandlungszimmern Radiolautsprecher haben. Dann müssen sie für jedes Behandlungszimmer extra bezahlen.
Und das, obwohl alle Angestellten daheim schon Rundfunkgebühren bezahlen und die Patienten ja auch.
Finde ich auch nicht in Ordnung sondern Abzocke.

Mir fällt auf, dass in Arztpraxen nur noch selten Radio zu hören ist.

Marille:
Ich find es auch eine Frechheit !
Wir haben vor Jahren unseren Radio im PKW ausgebaut ( war ohnehin kaputt ) , damit wir nicht noch zusätzlich Gebühren bezahlen müssen, neben den privaten Rundfunkgeräten. Bei landwirtschaftlichen Betrieben ist das ja leider so
Jetzt mußte ich doch wieder anmelden, wegen des PC  >:(

Freya:
es gibt was Neues ;D ;D ;D


guckst Du bei Heise >> http://www.heise.de/newsticker/Richter-kippen-Rundfunkgebuehr-fuer-Internet-PC-bei-privater-Nutzung--/meldung/116992

Heinrich:
und hier das allerneueste

http://computer.t-online.de/c/18/22/32/42/18223242.html


gruß
Heinrich

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln