Autor Thema: Hühnerrassen  (Gelesen 120832 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich
Hühnerrassen
« am: 09.02.10, 10:21 »
Welche Hühnerrassen haltet ihr?

Offline Erdbeere

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 292
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hühnerrassen
« Antwort #1 am: 09.02.10, 10:44 »
Sussex
Weiße Leghorn
Dann noch eigene Nachzucht. Maranmischlinge
Liebe Grüße

Offline Rapptiger

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Hühnerrassen
« Antwort #2 am: 09.02.10, 11:32 »


Wyandotten

Offline Peppels

  • in memoriam
  • in memoriam
  • *
  • Beiträge: 241
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hühnerrassen
« Antwort #3 am: 09.02.10, 11:56 »


Brahma  Rebhuhnfarbig-gebändert

"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."

 Mary Bij.

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1799
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Hühnerrassen
« Antwort #4 am: 09.02.10, 12:02 »
Marans und Brahmas...leider nicht mehr ganz reinrassig
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hühnerrassen
« Antwort #5 am: 09.02.10, 17:31 »
Zwergwyandotten, Araucanermix, Marans und Warzenenten weiß.

Loki

  • Gast
Re: Hühnerrassen
« Antwort #6 am: 09.02.10, 19:58 »
Bresse, Vorwerk, Westfälische Totlege, Maran, Aurukana

Offline christiana

  • Niedersachsen
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hühnerrassen
« Antwort #7 am: 10.02.10, 14:49 »
Ich habe letztes Jahr auf "Hamstermarkt" 4verschiedene Rassen gekauft, habe nur leider keine Ahnung wie die heissen ::),und dann haben wir noch unsere Ramelsloher Blaubeine, Grünleger und eigene bunte Nachzucht.
LG Christiana

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hühnerrassen
« Antwort #8 am: 11.02.10, 07:42 »
Wir haben deutsche Lachshühner. Dank Lotta hatte ich auch mal Marans, aber die Gockel waren zu meinen Lachsgockeln total frech und mußten leider in die ewigen Jagdgründe meines Kochtopfes  ;D und die schöne Maransdame hat der Fuchs geholt  :o
Gruß Pauline
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Zotti

  • Gast
Re: Hühnerrassen
« Antwort #9 am: 11.02.10, 20:16 »
Hallo
Halte 18 verschiedene Rassen vom Zwergseidenhuhn, Holländer Haubenhuhn, Paduaner, Houdan, Zwergreichshuhn über Brahma, Cochin, Sundheimer, usw. bis zum ganz normalen braunen Hybridhuhn ;D
Gruß Zotti
PS: Züchte nicht und hier laufen alle Rassen durcheinander, so daß es auch keine Bruteier gibt. Deshalb dürfen die Mädels auch nicht brüten :-*
« Letzte Änderung: 17.10.10, 19:51 von Zotti »

Everl

  • Gast
Re: Hühnerrassen
« Antwort #10 am: 12.02.10, 06:18 »
Sussex, Zwerghuhn, Seidenhühner

Zwergseidenhuhn, Seidenzwerghuhn  ;D

Offline cliff

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 563
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Hühnerrassen
« Antwort #11 am: 12.02.10, 08:49 »
Hallo,

ich halte ganz einfache braune Hühner, die Rassse weiß ich nicht, für mich ist es die Hauptsache, daß sie Eier legen. :D

Im Sommer will meine kleine Enkelin 3 weiße Hühner kaufen, sie will die Eier verkaufen, früh übt den Meister, oder? ;D ;D ;D

Cliff

usanta

  • Gast
Re: Hühnerrassen
« Antwort #12 am: 12.02.10, 16:36 »
Hallo

Italiener rebuhnfarbig, Federfüßige Zwerge Porzellanfarbig, Grünleger, Hypriden

Usanta

Everl

  • Gast
Re: Hühnerrassen
« Antwort #13 am: 13.02.10, 15:00 »
Wenn ihr verschiedene Rassen habt, haltet ihr die streng getrennt?

LG Everl

Offline sonnenblumeTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hühnerrassen
« Antwort #14 am: 13.02.10, 16:51 »
Bei mir sind die Zwergwyandotten extra,die Marans dann auch und die Mixe und Hybrieden sind beisammen.