Autor Thema: Kann man bereits gelöschte Bilder von einer Speicherkarte retten?  (Gelesen 5777 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6256
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand

Wie ihr vielleicht schon gelesen habt,
hab ich versehentlich meine Bilder vom Wochenende in Gotha gelöscht. :-[ :'(

Nun hab ich ein wenig gegoogelt, ob es da noch
irgendeine Rettung gibt.

Offenbar gibt es Programme, die bereits gelöschte Dateien auf Speicherkarten wieder rekonstruieren können.
Kennt sich jemand von Euch damit aus?
Welches Programm ist da empfehlenswert?

Ist die Handhabung kompliziert bzw. wirklich erfolgversprechend ???


Ein bisschen Hoffnung hab ich noch.... :-[
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Matthias

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 521
Hallo,

normalerweise müssten alle Fotos zu retten sein, auf alle Fälle nichts mehr auf der Karte speichern!!!

Ich habe damals zu dem Hama Speicherkartenleser eine Software dazu bekommen Ulead Photorescue . Hab die aber beim Googeln nicht gefunden.
Hier gibt es eine gute Beschreibung und ein Programm wie  man die Daten retten kann. http://blog.tim-bormann.de/gelschte-bilder-wiederherstellen.html

Gruß
Matthias

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6256
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand

@Matthias: Danke für die Zusendung von photo rescue! :)

Momentan hab ich aber keinen Nerv mehr für die Sache. :-\
Auf einen Tip von Lucia hin hab ich mir den PC-Inspector (www.pcinspector.de) runtergeladen und siehe da, er hat auch die Bilder auf der Speicherkarte gefunden.

Seltsamerweise ist aber in der Vorausschau bei den meisten Bildern nur ein Teil zu sehen?
Auch die Bilder, die man in der Miniaturansicht ganz ansehen kann, können nicht geöffnet werden. :-[
Da kommt dauernd die Fehlermeldung: "Typ kann nicht definiert werden", obwohl es eindeutig jpg-Dateien sind.  ???

Diese Fehlermeldung kam heute beim ersten Runterladen auch schon mal und ich schätze, dass damit auch der ganze PC-Absturz zusammenhängt. :-\

lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Frank

  • Kreiselstadt - nähe cara
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Männlich
  • Mercedes-Fahrer
Reserl,

NICHTS mehr auf die Karte schreiben!
Karte raus aus der Kamera und in ein externes Lesegerät.
Dann einfach mal an einen Rechner anstöpseln und schauen - evtl. mal an einem anderen rechner mit anderem Betriebssystem probieren..
Bei den gelöschten Bildern von meinem Onkel hat das gewirkt.
Ich konnte an meinem Rechner (XP prof) die Bilder sehen - cara an ihrem (Vista) aber nicht.
 
Mach das Ganze mit Ruhe und Geduld - also nicht mehr heute ;o)
Grüße aus H
Frank

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6256
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand

Mach das Ganze mit Ruhe und Geduld - also nicht mehr heute ;o)

Da hast Du wohl recht. :-[
Viel Hoffnung hab ich aber nicht mehr. :-\

Von den Bildern, die ich "retten" konnte, fehlt überall ein großer Teil. :o

wie hier:
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20157
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Ha, darauf kann man Uta erkennen *freu*
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Mogli

  • Gast
Ja, der Schirm ist einzigartig! :D

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1612
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Hallo reserl,

vielleicht noch 'ne Möglichkeit.

http://www.computerbild.de/download/Recuva-430405.html


Wünsche Dir Geduld und viel Erfolg.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6256
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand

Danke für all Eure Tipps! 
Die Bilder sind wieder da. Sie waren tatsächlich "nur" im Papierkorb gelandet. :-[ 8)

Zwei Dinge hab ich bei der Sache gelernt:

1. Das Wichtigste ist wirklich Ruhe und Übersicht zu behalten. ::) 8) ;)
2. Für den Notfall gibts Programme, die ich bisher nicht kannte. ;D




lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Paula73

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1364
  • Geschlecht: Weiblich
Danke für all Eure Tipps! 
Die Bilder sind wieder da. Sie waren tatsächlich "nur" im Papierkorb gelandet. :-[ 8)

Zwei Dinge hab ich bei der Sache gelernt:

1. Das Wichtigste ist wirklich Ruhe und Übersicht zu behalten. ::) 8) ;)
2. Für den Notfall gibts Programme, die ich bisher nicht kannte. ;D








Ende gut, alles gut  ;D.  Manche Probleme lösen sich doch von selbst.

Es freut mich das die Bilder nicht verloren gegangen sind. Ich selbst bin auch immer froh wenn ich Bilder von besonderen Anlässen sicher auf dem PC habe.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Hatten auch mal die Bilder gelöscht von der Speicherkarte der Digicam. Da wurde uns bei media-markt geholfen.Alle jemals auf der Karte gespeicherten Foto`s können wieder sichtbar gemacht werden.
Hat nur ein wenig Zeit erfordert.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5692
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Das so etwas möglich ist! Das hätte ich wissen sollen. Im letzten Jahre habe ich direkt an der Digicam irgendeine (?) Einstellung benutzt die mir 70 liebgewordene Bilder vernichtet hat  :'(. Da hört ich nur, weg ist weg ...


Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Online gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5041
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Hallo
nachdem ich durch diese Box mal Hilfe bekommen habe, wie ich versehentlich gelöschte Bilder wieder herstellen kann, habe ich diesmal folgendes Problem:
ein Bekannter von mir hat eine Digicam und hat im Urlaub gefilmt, nun hat er aus Versehen die Filme gelöscht. Ich habe schon mit Recuva und PC Inspektor versucht noch was zu retten. Hat aber nicht geklappt. Hat noch jemand einen Tipp für mich, wie man die Filme doch noch retten kann?
Danke und liebe Grüße
Gina

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
..., nun hat er aus Versehen die Filme gelöscht.

Hat er die Daten auf der Speicherkarte oder auf dem Rechner gelöscht?
Die größten Chancen hat man, wenn der Datenträger noch nicht wieder benutzt worden ist.
Ich hab hier noch ein kostenpflichtiges Programm mit dem Du es probieren könntest:
https://www.oo-software.com/de/products/oodiskrecovery
Allerdings schätze ich die Wahrscheinlichkeit viel zu retten eher gering ein, da ja schon mit anderen Programmen versucht wurde etwas wiederherzustellen.
« Letzte Änderung: 09.03.17, 17:49 von Cashy »
Gruß
Cashy