Autor Thema: Ostern online  (Gelesen 1724 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6789
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Ostern online
« am: 08.04.20, 13:44 »
Hallo

viele Kirchengemeinden bieten zu Ostern Gottesdienst online an

Meine katholische Heimatgemeinde gibt Impulse für Zuhause

Anregungen für Andacht usw.

Pfarreileben in Zeiten von Corona: Karwoche und Ostern

Auch für die Kleinen gibt es Angebote


Pfarreileben in Zeiten von Corona: Für Kinder und Familien


Unsere Evangelische Gemeinde geht Live ...

Karfreitag um 10 Uhr im Livestream ... am Sonntag auch um 10 Uhr ...

Der Testlauf war der Knaller ... leider nur live ...

Ich schau eigentlich immer die Übertragung aus Rom ...

Bleibt gesund
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6789
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Ostern online
« Antwort #1 am: 09.04.20, 13:23 »
Hallo

war zu erwarten

Gericht bestätigt Gottesdienstverbot

Zitat

Das Land Hessen hatte am 17. März alle Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen
und Einrichtungen anderer Glaubensgemeinschaften untersagt,
um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
Dagegen hatte ein Mitglied der römisch-katholischen Kirche geklagt:
Das Grundrecht der Religionsfreiheit dürfe nicht eingeschränkt werden und das Verbot sei unverhältnismäßig.

Laut den Kasseler Richtern ist ein Verstoß gegen den Grundsatz
der Verhältnismäßigkeit momentan nicht festzustellen.
Auch die Religionsfreiheit werde nicht schrankenlos gewährleistet,
betonten die Kasseler Richter.
Sie finde ihre Grenzen dort, wo es zum Schutz anderer Verfassungsgüter -
wie in diesem Fall dem Recht auf Leben und Gesundheit - erforderlich sei.

Am Montag kann man ab 9 Uhr den Gottesdienst zum jüdischen Pessachfest mitfeiern ...

Ich finde das sehr spannend ... andere Religionen kennen zu lernen ...
wäre - vor Corona - sicher nicht im TV übertragen worden  ::) 

Bleibt gesund
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6789
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Ostern online
« Antwort #2 am: 09.04.20, 13:58 »
Hallo

die Übertragung aus Rom letzten Sonntag  :'( :'( :'(



ein trauriges Bild ...

Einsames Osterfest für den Papst

Zitat

Der Petersplatz ist abgesperrt. Die einzigen Besucher am Trevi-Brunnen sind ein paar Tauben.
Und auf der Piazza Navona wächst das Gras zwischen dem Kopfsteinpflaster hervor.
Es ist ein Rom, wie man es sonst nie zu Gesicht bekommt.

Das kann ich mir wirklich nicht vorstellen, solche Bilder habe ich noch nie gesehen ...
ich weiß auch nicht ob ich das wirklich sehen will ...

Das vermittelt Trostlosigkeit ... finde ich

Auch ein Thema ... Keine Sonderregeln im Ramadan Natürlich nicht ... warum auch ??? Es trifft alle Religionen

Zitat

Mit Sorge erwarten Millionen Muslime weltweit den Ramadan, der Ende April beginnt.
Wie der Fastenmonat in diesem Jahr ablaufen wird, ist wegen der Corona-Pandemie unklar.
In sozialen Netzwerken kursieren dazu mehrere Meldungen.

Dazu sind etliche Fake News in Umlauf  :(


Bleibt gesund
Beate

Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20901
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Ostern online
« Antwort #3 am: 09.04.20, 17:29 »
Die EKD hat dazu eine Infoseite zusammengestellt:

Zitat
Ostern von zu Hause

Leider können auch an Ostern keine Gottesdienste in unseren Kirchen gefeiert werden. Doch Ostern findet trotzdem statt! Auf der Seite „Ostern von Zuhause“ finden Sie Angebote, um das Osterfest zu Hause zu gestalten: Sie versammelt digitale Angebote, Fernseh- und Rundfunksendungen ebenso wie Andachten und Texte zum Lesen, Angucken und Mitfeiern. Die Osterfreude verbindet, auch wenn uns die aktuelle Maßnahmen räumlich voneinander trennen.
EKD - Ostern von zu Hause

https://www.ekd.de/ostern-von-zu-hause-54669.htm
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2275
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ostern online
« Antwort #4 am: 10.04.20, 13:31 »
Etwas anders  (ich bin katholisch!) , wenn aber dieses Jahr eh alles anders ist, da schau ich das an. Alle drei Stunden live, dann zweimal Wiederholung -  um 15 Uhr gehts live weiter

https://live.icf-muenchen.de/
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4033
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Ostern online
« Antwort #5 am: 10.04.20, 16:14 »
ich habe jetzt auf YouTube den Chanel unter: Kirche im Raum Gemünden , die Kreuzwegandacht mitgebetet, allein in meinem Wohnzimmer.
Es ist eine Idee für die man in der jetzigen Zeit dankbar sein muss, aber eben nur ein Ersatz gegenüber den sonstigen Karfreitagen in meinem bisherigen Leben.
Insgesamt finde ich dass es eine grosse  Welle der Kreativität freisetzt, dieses Leben in Coronazeiten.
« Letzte Änderung: 10.04.20, 16:16 von Maja »

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3278
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Ostern online
« Antwort #6 am: 10.04.20, 17:53 »
Ich habe heute morgen den Gottesdienst aus der Unterkirche der Dresdener Frauenkirche mitgefeiert. Es war sehr schön und es ist auch gar nicht so aufgefallen, das da keine Besucher waren.

Ersetzt mir aber nicht den Gottesdienst in der Kirche, wo ich anwesend bin.
LG
Tina

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20901
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Ostern online
« Antwort #7 am: 10.04.20, 18:09 »
Es ist nun mal nicht live, aber besser als gar nichts.

Ich war beeindruckt von dem Gewölbe. Gäste hätten dort gestört, so war es sehr stimmig.

Unser Pastor hat heute noch eine Videoandacht, die er bei Youtube hochgeladen hat, per Whatsapp verteilt.

Ein anderer Pastor 2 Gemeinden weiter hat in seinen 4 Kirchen jeweils Gottesdienste aufgezeichnet, auf CD gebrannt und beim Bäcker verteilen lassen. Da kann man dann sogar in der eigenen Kirche mitfeiern.

Und unsere Landeskirche hat aufgerufen, dass heute Nachmittag um 15 Uhr landesweit die Glocken geläutet werden, um an die Todesstunde Jesu zu erinnern, wenn schon kein Live-Gottesdienst gefeiert werden kann.


Was freue ich mich auf einen echten Gottesdienst, ich hoffe, Pfingsten dürfen wir wieder gemeinsam feiern.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4033
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Ostern online
« Antwort #8 am: 10.04.20, 18:30 »
ja Martina das hoffe ich auch.
Pfingsten ist wohl realistischer Gedanke
Bei uns war es mit Glocken läuten nichts heute da die Glocken auch mit Corona nach Rom ziehen und den päpstlichen Segen holen.

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2275
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ostern online
« Antwort #9 am: 10.04.20, 18:54 »
Das war die Frage, vdie uns gestern beschäftigt hat ;D dürfen die Glocken das?
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4033
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Ostern online
« Antwort #10 am: 10.04.20, 23:02 »
was????
das Läuten oder das Reisen??....

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20901
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Ostern online
« Antwort #11 am: 11.04.20, 07:53 »
Ich hab vorletztes Jahr mit unserem neuen Pastor diskutiert.

Einige evangelische Gemeinden machen das ja auch, dass von Gründonnerstag bis Ostern nicht geläutet wird. Wir standen also vor dem Gottesdienst und er fragte mich, ob ich läuten würde. Ja, sag ich, mache ich. Gerade an Karfreitag läute ich, damit sich die Arbeitnehmer, die sich über einen freien Tag freuen, auch daran erinnern, warum der frei ist. Da hat er nur breit gegrinst und mir zugestimmt.

Deswegen wird auch jeder christliche Feiertag am Vorabend und am Morgen selber eingeläutet. Die Läuteordnung gibt sich bei uns jede Gemeinde selber.


Da müssen die katholischen Glocken beim Papst halt auf Abstand gehen, wenn sie in Rom sind ;)

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2257
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ostern online
« Antwort #12 am: 11.04.20, 08:21 »

Da müssen die katholischen Glocken beim Papst halt auf Abstand gehen, wenn sie in Rom sind ;)

Nicht nur die Glocken, sondern auch die Orgel gab an Gründonnerstag den Letzten Ton, bis sie zum Gloria im Osternachtgottesdienst wieder ertönte.
Im gestrigen Karfreitagsgottesdienst in unserer Pfarrkirche (auf YouTube abrufbar) sang der Organist ein Solo, begleitet von seinem Orgelspiel.


Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4033
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Ostern online
« Antwort #13 am: 11.04.20, 11:50 »
Hat jemand den Kreuzweg aus Rom gesehen gestern Abend?
Ich fand die Texte zwischen den einzelnen Stationen so besonders zum Nachdenken.