Autor Thema: Landwirtschaft in den Medien III!  (Gelesen 56644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frankenpower41Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6977
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #315 am: 17.11.21, 21:51 »
Haben  mein Mann und ich bis eben auf N24 geschaut. (wollt ich grad hier schreiben)
Interessant und eigentlich sehr beängstigend.
Andererseits nicht neu, wie soll man da als aktiver Landwirt dagegen ankämpfen, und die, die verkaufen wollen/müssen werden immer dorthin verkaufen wo sie am meisten bekommen.
Geld regiert die Welt, heute vielleicht noch mehr als früher.
« Letzte Änderung: 17.11.21, 21:55 von frankenpower41 »

Online Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 933
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #316 am: 18.11.21, 09:55 »

Geld regiert die Welt, bei uns in der Gemeinde auch.
Wurden sämtl. Flächen einer Erbengemeinschaft versteigert und alle Flächen hat ein "Millionär" 3 Gemeinden weiter
ersteigert. Alle Bauern sind leer ausgegangen. Ist eigentl. schon traurig.
die Flächen konnten zwar die Bauern wieder pachten, aber seine Tochter will wohl in den
nächsten Jahren einen Pferdehof bauen und dann wird er sie selber bewirtschaften.

Offline frankenpower41Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6977
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Landwirtschaft in den Medien III!
« Antwort #317 am: 18.11.21, 10:13 »
... und dann war es bei Euch noch einer den man kennt.
In dem Film kam rüber dass man eigentlich überhaupt nicht mehr nachvollziehen kann wer das ist, Holdings mit vielen Firmenverflechtungen wo man auch gar nicht mehr durchsteigen soll.