Autor Thema: Frau Merkel zieht sich zurück  (Gelesen 16856 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7414
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #90 am: 27.09.21, 17:05 »
es würde mich nicht wundern, wenn wir noch eine weitere Neujahrsansprache der scheidenden Kanzlerin bekommen. Mir fehlt die Phantasie, dass die das bis Weihnachten auf die Reihe bekommen...
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7446
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #91 am: 27.09.21, 17:22 »
gut möglich
Vorhin hab ich allerdings auf N TV gehört dass Scholz vermutlich schaut dass es flott voran geht, auch weil es für Außenwirtschaft und -Politik nicht gut ist wenn man so lange in der Luft hängt.
Gespannt bin ich wie es in der Union weiter geht, da beginnen jetzt die großen Schuldzuweisungen.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5525
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #92 am: 27.09.21, 17:41 »
Ich verstehe das immer nicht so ganz.............die haben sich doch sicher schon vorab auch Gedanken gemacht, wer was machen könnte..............zumindest würde ich das erwarten.

Dass jetzt noch Feinheiten ausgearbeitet werden müssen ist schon klar, aber ne grobe Richtung müssten sie doch schon haben.
Enjoy the little things

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1592
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #93 am: 28.09.21, 09:17 »
Robert Habeck hat sich gestern geäußert, dass er bis Weihnachten alles in trockenen Tüchern wissen will - das sind immerhin noch knapp 3 Monate!
LuckyLucy

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3022
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #94 am: 28.09.21, 13:52 »
Ich verstehe das immer nicht so ganz.............die haben sich doch sicher schon vorab auch Gedanken gemacht, wer was machen könnte..............zumindest würde ich das erwarten.

Dass jetzt noch Feinheiten ausgearbeitet werden müssen ist schon klar, aber ne grobe Richtung müssten sie doch schon haben.

Ich glaube, man hat insgeheim auf rot-grün-rot gehofft oder zumindest gesetzt.
Oder das andere Lager auf schwarz-gelb
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3255
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #95 am: 28.09.21, 15:07 »
IDass jetzt noch Feinheiten ausgearbeitet werden müssen ist schon klar, aber ne grobe Richtung müssten sie doch schon haben.

Die haben alle eine grobe Richtung: IHRE! Und die wollen sie halt umsetzen  :-\

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #96 am: 02.12.21, 20:24 »
Hallo

der große Zapfenstreich war schon bewegend  :'(

Ich habe ein tolles Erinnerungsstück von ihr



Erinnert ihr euch an das übergroße Plakat in Berlin mit der Raute ... war 2013
aus dem Material (LKW Plane) wurden 1100 Umhängetasche angefertigt
ich habe eine davon gewonnen ...

Bleibt gesund
Beate

Schätze wir werden Merkel nochmal vermissen  :-X ::)
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2315
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #97 am: 02.12.21, 21:18 »
Ich könne ihr nun ihr neues Leben!
Sie will erst mal ausschlafen, lesen…..
Wir haben ihr auch sehr viel zu verdanken 👏👏👏
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2315
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #98 am: 02.12.21, 21:19 »
Beate,
tolles Teil, das du da hast 😊👍🏻
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21220
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #99 am: 03.12.21, 08:57 »
Tolle Idee mit der Tasche.

Es war eine würdevolle und auch bewegende Zeremonie gestern. So ein großer Zapfenstreich, der hat schon was.


Ihre Nachfolger werden es anders machen. Ob sie es auch besser machen, werden wir sehen. Wie hieß es gestern: Sie ist eine Kanzlerin, die nicht abgewählt wurde, sondern die freiwillig aufgehört hat. Das ist in dem Amt sehr selten.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #100 am: 03.12.21, 09:47 »
Hallo

und was ich für wichtig halte ...

Andere Staatsoberhäupter bedauern, dass sie aufhört ...
die Anerkennung ihrer Verdienste ist im Ausland sehr viel höher als hier in Deutschland

Bleibt gesund
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1164
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #101 am: 03.12.21, 09:50 »
Ich fand den Zapfenstreich auch sehr schön gestern. Genervt hat mich nur die Diskussion um die Auswahl der Lieder. Ich fand es eine tolle Auswahl und es hat gepasst. Soviel will ich da gar nicht reininterpretieren.

Ich habe sehr viel Hochachtung vor dieser Frau. Sie hat Ihren Job gut gemacht und ich glaube wir bekommen so schnell keine weibliche Kanzlerin mehr.
Ich hoffe sehr, das sie noch ein langes, gesundes Leben hat und sie es jetzt richtig genießen kann mit mit ihrem Mann. Und das Sie nicht so ganz von der
Bildfläche verschwindet.  ;)

Liebe Grüße
Lulu

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #102 am: 03.12.21, 14:02 »
Hallo

der Lacher von gestern ...



Findet ihr den Grund  ???  :)

Bleibt gesund
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21220
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #103 am: 03.12.21, 14:08 »
Der erste links ist kleiner als die anderen? Oder Nr. 4 von links, der grad die Augen zu hat und aussieht, als ob er im Stehen schläft?
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3358
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #104 am: 03.12.21, 15:52 »
Die ganzen Smilies auf den Helmen?
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie