Autor Thema: Orchideen  (Gelesen 82949 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sonnenblume

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Orchideen
« Antwort #60 am: 08.07.09, 15:38 »
Eigentlich mach ich nichts besonderes. 1mal die Woche gießen und mich freuen.

Offline Sonnenblume2

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Orchideen
« Antwort #61 am: 09.07.09, 08:20 »
Hab jetzt selbst blühende Orchideen würde natürlich einiges dafür tun, dass sie es auch lange tun ;).
hallo mary,
am besten du tust NICHTs dann blühen sie sicher am längsten!
lg Sonnenblume2

Offline sonnenblume

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Orchideen
« Antwort #62 am: 09.07.09, 10:47 »
Genau sag ich doch.

Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: Orchideen
« Antwort #63 am: 26.07.09, 10:55 »
Hallo

@ Sonnenblume - was für ein Blütenmeer!  :)

Bei mir blühen Orchideen am Stück, seit ich sie a) entweder tauche (statt gieße) + Orchideendünger oder b) in "Lechuza-Systemen" habe.

Besondere Freude macht mir derzeit eine Phalenopsis mit einer sehr speziellen Farbe. Ich hab sie in einem Urlaub schon fast abgeblüht in einer Edeka "gerettet" und daheim Zeit gegeben. Leider hatte die Ursprungspflanze in der Mitte der Blatttriebe einen Schaden - dafür trieb sie aber "ein Baby" das nun blüht!

Diese schlanke Form der Blüte in Dunkelrot mit der leuchtendrosa Zunge hab ich sonst nirgends gesehen, dass sie gleich verzweigt blüht freut mich umso mehr!

Das einzige - eine Cymbidie bringt mich zum verzweifeln, nachdem sie anfangs und im Jahr drauf mit riesen Zweigen blühte - kommt nun gar nix mehr  ???, hat jemand da einen Tipp?

Gruß Mirjam

« Letzte Änderung: 26.07.09, 11:08 von Mirjam »
Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!

Offline ELLI47

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Orchideen
« Antwort #64 am: 28.07.09, 21:14 »
Hallo
Ich möchte meine neueste Ehrungenschaft zeigen.
Liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein
    
        Elli

Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: Orchideen
« Antwort #65 am: 29.07.09, 08:46 »
Hallo

Phalenopsis im Glas? Oh das ist mir neu, ich kenne nur Vandas im Glas und warte seit 3 Jahren drauf das sie mal blüht...

Wie pflegst du sie? Wandas soll man 1 x pro Woche mit Wasser füllen und eine Zeitlang stehen lassen, ich hab sie auf Südseite im Kugelglas, damit die Feuchtigkeit drinbleibt und gieß dann und wann nach - sonst werden die Wurzeln zu trocken.

viele Grüsse

Mirjam
« Letzte Änderung: 31.07.09, 08:35 von Mirjam »
Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!

Offline ELLI47

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Orchideen
« Antwort #66 am: 29.07.09, 13:01 »
Hallo
Du bist nun schon die zweite,die schreibt das es die falsche ist. :o
Ich bin extra ins Orchideengeschäft und habe mich beraten lassen. ::)
Die hat mir diese empfohlen. ???
Eigentlich war sie zu teuer,wenn sie mir nun eingeht. :o

Einmal die Woche etwas Wasser rein,sie lebt eh von der Luftfeuchtigkeit.
Ich werde berichten,wie lange sie das nun aushält.

eine etwas enttäuschte Elli
Liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein
    
        Elli

Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: Orchideen
« Antwort #67 am: 31.07.09, 08:45 »
Hallo Elli,

sorry, ich denke das ist eine ganz normale Phalenopsis wie du sie in jedem Baumarkt für 6 Euro bekommst  :-[. Die Blätter haben diese typische Ausrichtung und rundovale Form, bei einer Vanda liegen die schilfartigen, festen Blätter gegenüber an und sie braucht ein rundes/Kugelglas.

kuck mal hier - https://www.ssl-id.de/currlin.com/Shop/start.php das ist ein Orchideenzüchter in unserer Nähe:

nun weiß ich dass ich eine "Paifangs Queen Chu Chi" habe, Sonnenblume dürfte einen "Paik Qhuan Waterfall" haben  ;), deine könnte eine Phalenopsis "Sandra" sein?

Ohne Substrat eben in z.B. Gläsern oder in Holzgittern aufgehängt und dann besprüht kultiviert man eigentlich nur Vandas, da ihre Wurzeln in Mulch zu schnell faulen.

Vandas kosten blühend ab 30 Euro aufwärts (ohne Glas), meine Schwester hat und vermehrt diese (und andere Orchideen) und hat eine "Dauerblüherin" hier schon meiner Mutter vererbt.

Vielleicht hast du ja mit der Phalenopsis doch Glück im Glas? Meine fühlen sich auch ohne "Torf/Rindensubstrat" in den festen Steinchen vom Lechuza System seeeehr wohl...


Gruß Mirjam
« Letzte Änderung: 31.07.09, 08:52 von Mirjam »
Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Orchideen
« Antwort #68 am: 31.07.09, 09:41 »
Hallo Sonnenblumen ;),
mein Orchideenfenster blüht - und ich freu mich.
Sie setzen an ihren Rispen immer wieder Knospen an- und das bei mir, die noch nie Glück mit den Orchideen hatte. ;)
Seit ich die blühenden Orchideen hab- kann ich auch mit meinen anderen blühfaulen Orchis ganz gelassen umgehen.
Keine Drohungen mehr wegen Faulheit - und keine Gedanken an Kompost ;D und ich glaubs nicht, die schieben jetzt Blätter und eine Rispe :-*
Wenn sie meinen, dann sollen sie-
da die ausgemusterten im Preis herabgesetzten Orchideen bei mir jetzt blühen wie die Weltmeister- kann ich mir auch in Zukunft hin- und wieder mal wieder so ein Blümchen leisten. ;D
Herzl. Grüsse
maria

Offline Sonnenblume2

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Orchideen
« Antwort #69 am: 31.07.09, 09:58 »
mein Orchideenfenster blüht - und ich freu mich.
Sie setzen an ihren Rispen immer wieder Knospen an- und das bei mir, die noch nie Glück mit den Orchideen hatte. ;)
Seit ich die blühenden Orchideen hab- kann ich auch mit meinen anderen blühfaulen Orchis ganz gelassen umgehen.
Hallo Maria,
schön, dass die Orchis nun auch bei dir zu blühen beginnen  :D
lg Sonnenblume

Offline ELLI47

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Orchideen
« Antwort #70 am: 31.07.09, 10:03 »
Hallo Miriam
Ich werde sie genießen,solange sie blüht :D
und dann werde ich sie in einen Topf mit Substrat zurück pflanzen. ::)
Ich glaude in dieses Geschäft wird man mich nicht wieder sehen. :-X
Ich habe das dreifache ausgegeben. :-X
LG Elli
Liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein
    
        Elli

Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: Orchideen
« Antwort #71 am: 31.07.09, 15:38 »
Hallo Elli,

genau - Stress sie jetzt nicht ggf. dankt sie dir dann frisches Substrat mit erneutem Blühen.

Mir siehts auch nicht so aus, als wäre sie im Glas zum Blühen gezogen worden - sonst sähe das Glas anders aus *auskalk/algenerfahrungsprech*

viele Grüsse

Mirjam
Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!

Offline ELLI47

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Orchideen
« Antwort #72 am: 31.07.09, 15:53 »
Hallo Miriam
Das Glas habe ich unter 10 Euro erstanden und sie
dann da rein gebaut. ;D
lg Elli
Liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein
    
        Elli

Offline Lore

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Orchideen
« Antwort #73 am: 31.07.09, 22:05 »

Hallo Elli,

das sieht ja richtig toll aus, die Orichidee in dem Glas.

Meine Mutter hat auch so ein Glück mit Orchideen. Ich habe ihr eine Orchidee an Ostern, in einem Supermarkt, gekauft und sie blüht immer noch. Meine Mutter hat wirklich ein Händchen für Orchideen. Sie hat mittlerweile bestimmt 15 Stück. Eine schöner als die andere.
Ich werde einmal ein Bild einstellen.
"Mache Dir klar, was Du wirklich brauchst, um glücklich zu sein. Alles andere lasse los."

Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: Orchideen
« Antwort #74 am: 14.08.09, 16:35 »
Hallo - meine Bürofreude trotz praller Südseite "Elektrosmog und Laserdrucker" :

"Schneeweischen und Rosenrot" dankbar in Lechuza blühend:

Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!