Computer und Internet > Computerhardware...

Maus für den PC / Tastatur

(1/12) > >>

Mikki:
Hallo!

Da ich keine passende Box finden konnte, gehe ich mal mit meiner "Maus" in eine neue.....(dürft mich aber gerne in  eine andere "verjagen"....)

Seit einigen Tagen macht mir meine Computermaus immer mehr Ärger.....es wird immer schwieriger, mit dem Mauszeiger auf dem Bildschirm etwas anzusteuern....auch etwas zu markieren klappt nur noch mit Mühe, der Tisch ist oft viel zu klein, da ich für die Blaufärbung die Maus weit über den Tischrand ziehen müsste............
Die Kugel in der Maus haben wir schon rausgenommen und gesäubert, aber es hat nichts verbessert.

Was ist also wohl mit der Maus los? Warum geht der Mauszeiger nicht mehr so mit, wie ich will?
Oder wird eine Maus auch mal alt und vom vieeeeeeeeelen Hin-und Herrollen verschlissen, so dass ich mir dann eine neue anschaffen muss? Es ist immer noch unsere erste Maus.......und die hat schon einige Mausemeter auf dem Buckel...
Freue mich auf Euren Rat!

Mikki

Frieder:

--- Zitat von: Mikki am 15.08.05, 21:39 ---Die Kugel in der Maus haben wir schon rausgenommen und gesäubert, aber es hat nichts verbessert.

--- Ende Zitat ---

Mikki,

hast Du nur die Kugel gesäubert? Meistens ist die Kugel gar nicht "dreckig", sondern die drei "Rädchen", zwischen denen die Maus läuft. Schau mal genau hin, ob um die Rädchen nicht eine Staubschicht etc. "rumgewickelt" ist - wenn ja, dann musst das Zeug mit nem spitzen Gegenstand "rauspuhlen" - danach müsst's wieder tun.


Grad feststellen muss, dass Lucia schneller war -  :o - naja, doppelt hält besser!

Mikki:
Hi, lucia und Frieder!

*D*A*N*K*K*E*!!! für Euren "doppelten" Tipp!
Ihr habt total richtig vermutet....es waren die drei Rädchen in der Maus, um die sich Schmutz festgesetzt hatte. Den konnte ich mithilfe von Zahnstocher und Wattestäbchen schnell entfernen.
Und nun huscht die Maus bzw. der Mauszeiger wieder flink und flott überall hin.......ist einfach herrlich, wenn's wieder richtig funktioniert.

Grüße von froher Mikki

SHierling:
Also ich habe meine Maus von gestern, gleich nach dem ich diesen Artikel gelesen hab, bis heute insgesamt 255m und 45cm bewegt. Wollte ich gar nicht glauben, aber das Programm (Mauskilometer) stimmt tatsächlich, ich bin nach den ersten 7m (SIEBEN METER; SCHRECK!) extra mal an einem cm-Maß langgemaust...

Waaaaahnsinn, was man so ein Ding durch die Gegend schiebt. Hätte ich NIE gedacht!
http://home.arcor.de/mathe.spiele/spiele/mausk/mausk.htm

Grüße
Brigitta

cara:
ich muss meine Maus gar nicht schieben, dann würde ich nen Rappel bekommen, das reicht mir schon auf Arbeit...
ich hab einen Track Man von Logitech, der hat eine Kugel eingebaut und die dreht man mit dem Daumen, ich hab mich da wahnsinnig schnell dran gewöhnt...
habe den auch bestimmt schon 3,5 Jahre und würde mir immer wieder einen kaufen...

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln