Was es sonst noch gibt > Bei uns Zuhause...

So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II

<< < (72/72)

Marina:
Mit dem Ausdruck (Namen) kann ich nichts  anfangen.
Meine Schwiegermutter hieß Sybilla. Ausgesprochen wurde es "Sywilla" wobei das y ein Mischmasch aus i und ü war. Kann man gar nicht richtig erklären.

Maja:
Ich sinniere gerade über das Wort "feiglt" nach.
wo kommt's her?kommt's aus dem französischen? evtl von faliert.? oder wenn etwas nicht klappt dann fehlt was, dann Fahlt ihr/eahm wos und das schnell gesprochen, dann hört es sich wie feiglt an .. Fragen wir doch mal den Professor Rowley

frankenpower41:
... wäre eine Idee 
(die Meisten werden nicht wissen wer das ist. IM BR Nachmittagsprogramm werden Dialektwörter erst erraten (meist) und dann von Sprachwissenschaflter Rowley erklärt.

der obige Name ist übrigens  Sabine

Marina:
Sabine oder Sabina  ging mit tatsächlich auch durch den Kopf.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln