Autor Thema: Mehrfachantrag 2007  (Gelesen 43214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1544
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #75 am: 09.05.07, 22:43 »
Mein Antrag ist seit heute mittag auch weg. War heute früh auf dem Amt und hatte doch glatt noch was vergessen einzutragen. Also nochmal heim und korrigieren. Dann endlich um 15 Uhr - weg - ::) Ich mach ja alles alleine ohne Amtshilfe. Die ist bei uns verdammt teuer.
Liebe Grüsse
Freilandrose

Offline landfrau2002

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 412
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #76 am: 12.05.07, 12:32 »
Muß immer noch den Kopf schütteln! Heute (!) rief ein uns bekannter Landwirt an undfragte, ob wir den Grundantrag schon fertig hätten. Er hätte gern ein paar hilfreiche Infos. Fragte, wie er sich den antrag ausdrucken könnte, um den handschriftlich auszufüllen! Kann man(n) sich denn nicht ein bißchen früher kümmern? Die hatten gerade mal das Programm installiert, das war´s. "Schnell" mal am WE mit Sohnemann fertigmachen, am besten zwischen Mittag und Kaffee. Vorstellungen haben die Leute. Da kann ich ihm auch nicht helfen, das ist mir zu riskant, außerdem ließ sich das Programm gar nicht richtig öffnen. Zugeschickt bekommt er den Antrag ja bis Di. ncith mehr, geschweige denn auch noch ausgefüllt. Aber das ist sein Problem, ich mßte nur mal schnell meinen Frust über solche unvernünftigen Leute loswerden, von denen es aber wohl noch viele gibt!
LG Maren
Lieben Gruß von der Nordsee - Maren

Offline annegret43

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #77 am: 13.05.07, 09:11 »
Hallo zusammen, auch unser Antrag ist seit Do fertig. Waren Ende April bei der LWK - es fehlten noch einige Unterlagen - Do nachgereicht. Ich habe vor einigen Jahren mich einmal geäussert gegenüber dem Betriebsberater wegen des ganzen Papierkrams - da meinte er so einen guten Stundenlohn hätte ich doch wohl nirgends. Ich muss ihm Recht geben, aber mühsam ist es doch manchmal bis mann/frau alles zusammen hat.

Viele Grüße vom sonnigen Niederrhein und einen schönen Sonntag
Anne

Offline Maria K

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 397
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #78 am: 13.05.07, 09:50 »
Hallo,
ich war am Freitag nochmals auf unserem LWA,um die fehlenden Schlagskizzen abzugeben.(@Nicole).Für unseren Antrag hatte ich am 25.04. Termin.Ich habe mit unserer Sachbearbeiterin gesprochen.Sie sagte mir ,daß 400 von 2100 Anträgen noch nicht abgeben seien.
Da frage ich mich auch...auf den letzten Drücker...oder geben einige wirklich keinen Antrag ab.Kann man in diesen Zeiten dieses Geld verschenken? ??? ??? ???

Schönen Sonntag
 :) :) :) :) :) :) :)
Gib deinem Leben die Hand
und lass dich überraschen,
welche Wege es mit dir geht

LG  Maria

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6983
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #79 am: 13.05.07, 10:28 »

manchmal kann man sich wirklich nur wundern über die Antragstellung.


Hallo

aber auch über die zuständigen Ämter  8)

Beim AlR im Nachbarkreis wurden ca. 80 % der Anträge in Papierform gestellt 2006
sprich die Daten mußten per Hand von den SA eingegeben werden ...
Fragt lieber nicht was da für Fehler bei raus kamen  >:(

Ich mache für einen LW dort den FNN ... ich hab nur mit dem Kopf geschüttelt
als ich die Fehler gesehen hab ...
Erklärung - die Daten wurden nicht übertragen sondern eingegeben

Das kann´s ja wohl auch nicht sein ???

An unserem ALR wurden ca. 90 % digital gestellt ( 2006 )
dieses Jahr durften die letzten 10 % ihre Anträge im Amt abgeben
und die SA haben die Daten im Beisein der Antragstelle eingegeben
und die Schläge abgeglichen.

Was für mich doof war - aber nicht zu ändern :-X
Letztes Jahr hab ich die Änderungen selbst gemacht und die Daten per Mail an´s Amt geschickt
da die Daten dieses Jahr als ZIP Datei gespeichert wurden ging das nicht
ich mußte also auch in´s Amt die Sachen dort von den SA direkt im Programm ändern lassen 

Ich bin mal gespannt was hier noch abgeht bis Dienstag ...

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline landleben

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 684
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #80 am: 13.05.07, 11:46 »
Puh, habe am Freitag die Anträge online abgeschickt und die Dokumentbegleitscheine zur Post gebracht. Ich hoffe, wir haben nichts vergessen und alles richtig gemacht. Am Montag war unser Rinderspezialberater hier, da haben wir nur noch mal alles kontrolliert, was Göga und ich am Sonntag alles eingegeben hatten.

Göga konnte sich am meisten über die LE aufregen. Weil eine genaue Größe angeben, ist ja ziemlich schlecht. Bei einem Vortrag vom ALR und Bauernverband meinten diese auch nur: LE's geben sie über den Daumen gepeilt an. Na, toll.

LG

britta

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21179
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #81 am: 13.05.07, 12:06 »
*g*

Ich bin dann nun endlich auch am Freitag dazu gekommen, das Teil abzugeben.
Mein Mann mußte nat. am Donnerstag noch Chaos verbreiten. Wir machen Agrarumweltmaßnahmen "Blühstreifen auf nichtstillgelgten Flächen". Da gib es zwei verschiedene Programme, unseres von 2006 darf überall an allen Feldrändern eingesetzt werden, Mindestbreite eines solchen Streifens beträgt 3 m.
Jetzt war mein Mann bei einem anderen Landwirt und der vertrat felsenfest die Meinung, die Blühstreifen müßten doch mindestens 6 m breit sein und dürften nur an wasserführenden Gräben angelegt werden, er hätte das extra noch mal nachgelesen...
Jedenfalls mein Mann komplett nervös, macht hier alle Pferde scheu. Ich konnte ihn dann aber wieder runterbringen, denn der andere Landwirt hatte die NAU Maßnahme von 2007 mit eben anderen Voraussetzungen...


Unsere Sachbearbeiterin meinte am Freitag früh, ich war um 8.45 Uhr da und kam gleich dran, es fehlten noch ca. 150 Anträge. Das ist eigentlich für unseren Bereich recht wenig. Ich war in gut 30 minuten durch und komme raus: Warteschlange von x Leuten, die ich fast alle kannte. Die machten wieder große Augen, wieso ich denn nun da vor ihnen stand und nicht mein Mann, ihre Frauen machten das nicht. Mein Mann hat schon seit bestimmt 10 Jahren kein Antragspapier mehr angefaßt.
Noch 13 Tage bis zum Mandarinday 2022

Offline landleben

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 684
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #82 am: 13.05.07, 15:28 »
Tja, Martina!

Wir haben den Antrag ja das erste Mal auf CD bekommen, deshalb habe ich den Antrag das 1. Mal mitgemacht.  Da ich die jenige bin, die hier zu Hause am PC hockt (ist auch ganz gut so), durfte ich alles eintippen und Göga hat nur gesagt: das LE gehört dazu , jenes hierzu.

Die vorherigen Anträge in Papierform hat Göga alleine erledigt. Er weiß eben am Besten über die Flächen Bescheid.

Da ich beim BAFF-Kurs das Thema Grundantrag hatte, hieß es sofort von Sohnemann und Göga: jetzt wissen wir, wer unsere Anträge bearbeitet. *grins*

LG

britta,

die wohl nächstes Jahr den Kram alleine machen darf. (wenn sich nichts an den Flächen ändert)

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2666
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #83 am: 13.05.07, 22:16 »
@ annegret:
so einen guten Stundenlohn könnten wir jeden Tag haben, gäbe es den sch...Antrag nicht u. unser Einkommen würde der Arbeitsleistung u. dem Weltmarkt gleich gestellt ???.Bräuchten doch die ABM überhaupt nicht. Und das ganze lebt doch nur davon, dass manche den Antrag nicht machen :(.
Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline landfrau2002

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 412
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #84 am: 14.05.07, 00:07 »
Hallo martina,
das mit den Blicken auf dem ALR kenn ich auch nur zu gut. Ich bin bei uns auch immer diejenige, welche... Mein mannmacht einen großen Bogen um alles, was mit papier zu tun hat. Unseren Antrag hab ich in diesem jahr zum ersten mal mit einer Beraterin zusammengemacht, ging irgendwie viel schneller, die machen das ja doch öfter! am schlimmsten fand ich die LE`s, das war mein Problem, darum brauchte ich auh Hilfe.
Was soll´s der antrag ist weg, der Begleitschein auf dem ALR - abgehakt!!! nächstes jahr sind wir im VRS, dann mach ich mir nicht mehr so den Kopf
Gute nacht - Maren
Lieben Gruß von der Nordsee - Maren

Offline landleben

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 684
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #85 am: 27.12.07, 17:56 »
Hurra!

Prämie ist auf Konto angekommen.

*grins* zwar nur kurzfristig, aber man teilt ja gerne auf. Was freuen sich die Händler.

Lg

britta

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2180
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #86 am: 27.12.07, 18:39 »
Unsere auch :D
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6983
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #87 am: 28.12.07, 09:52 »
Hallo

unser * Segen * ist auch da ...  :D

vermute mal nicht lange  :'(

Liebe Grüße
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Otto

  • Gast
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #88 am: 28.12.07, 11:00 »
Ich weiß nicht ob unser  Segen schon daist.Brauch den im Moment auch noch garnicht.Die Milch kostet ja gut........
Wir bekommen auch wohl noch nen Nachschlag.Für die Jahre 1993 bis 2004 ist uns zuwenig Getreideprämie gezahlt worden.Niedersachsen war in Ertragsregionen aufgeteilt .Das war nicht Verfassungsgerecht.
Wundert mich das da noch niemand von geschrieben hat .Cuxhaven hat seine Anträge dafür unterwegs.........
Gruß Otto

Offline ansabe

  • Münsterland/NRW
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 268
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich nehme mir die Zeit, die ich brauche!
Re: Mehrfachantrag 2007
« Antwort #89 am: 28.12.07, 11:06 »
Zitat
Hallo

unser * Segen * ist auch da ... 

vermute mal nicht lange 
Bei uns auch, wenn der Kontostand nur öfter so aussehen würde. ;D
Viele liebe Grüsse
ansabe