Autor Thema: Smartphones; iPhone etc. II  (Gelesen 14072 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5931
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #15 am: 12.09.15, 21:08 »
ja, ich hab auch eine Congstar - Karte. Diese benutzt meist meine Enkelin wenn sie hier ist. Ist eine Prepaid. Kann ich nur empfehlen.
Liebe Grüße
Martina

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2666
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #16 am: 12.09.15, 22:45 »
Hallo Ihr,
ich hab ein Samsung S3Neo. Bin sehr zufrieden damit. Hab´s gestern in der Zeitung für 165€ gesehen.Ich hab einen Vertrag bei 1 u. 1 für meinen PC zu Hause. In meinem Vertrag ist dabei eine Telefonkarte ,wo ich kostenlos auf´s Festnetz anrufen kann. Für SMS u. mobilfunk muss ich zahlen. In der Karte ist noch eine kleine Internetflat auch kostenlos . Die reicht mir aus. Wenn ich also nicht gross Mobiltelefoniere,komme ich mit 35€ für Internet zu Hause u. mein Handy weg.Was will Frau mehr :D.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5931
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #17 am: 12.09.15, 23:49 »
Hallo Klara,
ja!
Wobei ich ganz klar betonen möchte, dass ich kein Samsung galaxy S3 neo mehr kaufen würde in heutiger Zeit!
Hier in unseren Reihen ist auch jemand die kürzlich auf mein Anraten hin (also sie wollte neues Handy) vom Samsung Galaxy S3 nach S5 hin modernisiert hat.
S3 da ist jeder Euro zu schade den noch auszugeben. Es ist einfach von der Prozessorleistung, von der Kamera und vom Arbeitsspeicher her überholt.
Wenn man es sich leisten kann und investiert, dann denke ich bereut man es später nicht die 349.-- ausgegeben zu haben.
Ich kauf mir ja jetzt auch keinen neuen Schlepper ohne Allrad wenn ich für ein bisschen mehr als das Doppelte einen gescheiten Traktor bekommen kann der mir in vielen Dingen nützlich sein kann und zu den heutigen Maschinen passt.

Es ist auch so, dass man bei den älteren Smartphones dann auch immer mal wieder Probleme mit den Apps hat.
Ich habe heute mein erstes richtiges Smartphone, ein Galaxy ace für eine Bekannte hergerichtet. Sie geht auf Reha und soll dort auch Zugriff auf Facebook haben können und Mails abrufen.
Bisher hatte sie ein ganz normales Tastenhandy.

Dabei stellte ich fest, dass es z. B.  Google Chrome und noch eine andere App für dieses Handy gar nimmer gibt. Ich hoffe mal, dass ich die Facebook App drauf bring.
Und- halt Dich fest; das Handy hatte ich ein Jahr und dann hab ich es gegen ein Samsung Galaxy S3 ausgetauscht.

Ich verwende das Smartphone auch fürs Herdenmanagement. Und da hat mich dann schon nach kürzester Zeit (1,5 Jahre) dieses S3 dermaßen aufgeregt weil es einfach zu langsam reagiert.
Mein Sohn hatte dann Displayschaden an seinem S4 und das hab ich ihm dann für lau abgekauft und selber repariert.
Das S3 hatte nun kurzzeitig meine Tochter. Die kam dann aber mit dem Apple iPhone 4s von meinem Mann besser zurecht. Ergo war das S3 frei für meine Nachbarin.

Was ich damit sagen will: Leute kauft wenn Ihr schon kauft keine Ladenhüter!
Die Entwicklung geht weiter!

Meine Nichte hatte mich vor gut einem Jahr auch gefragt. Zum damaligen Stand der Dinge hab ich ihr dann ein S4 empfohlen, so wie ich heute das S5 anpreise.
Die ist mit meinem Tipp so glücklich gewesen. Die wollte sich auch ein mini holen. Worauf ich ihr dann gesagt hab, sie soll doch mal daran denken, dass sie ja jetzt bald Mutter wird. Handy hat man immer dabei wenn es was zu fotografieren gibt mit der Kleinen.
Hat sie schon oft gesagt: "Wie gut, dass ich auf Dich gehört hab!"
« Letzte Änderung: 12.09.15, 23:51 von martina-s »
Liebe Grüße
Martina

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2666
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #18 am: 13.09.15, 21:34 »
Hallo Martina,
Das stimmt schon was du sagst. Die Technick entwickelt sich so schnell weiter,dass das heute gekaufte morgen schon alt ist. Ich komme gut klar mit meinem u. es tut auch alles brav, was ich will. Ein Leben lang will ich´s ja auch nicht behalten ;).
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5931
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #19 am: 14.09.15, 07:17 »
Hallo Klara,
ich wollt da auch nicht Dein Handy verteufeln. Sicher kann man damit leben. Und so lange es funktioniert - kein Thema.

Was ich immer so mitbekomme, ist, dass in vielen (meisten) Familien die Handys oft von den Kindern abgelegt werden weil die dann nach 2 Jahren wieder neues Teil bekommen oder sich eben neues leisten oder neues gesponsert bekommen. Dann erben die Mütter oder Väter die abgelegten Teile.

Bei uns ist es ein bisschen anders herum. Unsere beiden Söhne haben alle Verträge. Die bekommen alle zwei Jahre ein neues Gerät.

Ich hab auch Vertrag und somit auch alle zwei Jahre neue Auswahl.

Mein Mann hat von mir einen Untervertrag. In diesem Vertrag leisten wir uns dann immer ein Smartphone mit Android Betriebssystem weil wir das für den Stall brauchen wegen Herdenmanagement.
Mein Mann tut sich aber mit iPhone leichter. Aus dem Grund bekommt mein Mann immer mein abgelegtes iPhone.

Wenn dann wieder die zwei Jahre um sind, dann geht das iPhone meines Mannes weiter an unsere Tochter. Auch sie kommt anscheinend mit iPhone besser zurecht.

Mir ist es egal welches Betriebssystem ich unter den Fingern habe. Wobei mir das iPhone in mancher Hinsicht auch lieber wäre. Es gibt aber auch beim Android Handy Dinge die mir besser gefalle wie beim Apple Produkt.
Z. B. dass man beim Speichern oder Abspielen von Media Dateien nicht auf das iTunes angewiesen ist.

Das iPhone meines ältesten Sohnes ist beim Wechsel in ein neues Mobiltelefon meist so hinüber, dass man es nimmer weiter vererben kann.

Das vom jüngsten Sohn hatte letztes Mal Glasschaden. Das hab ich ihm dann abgekauft und das Display wieder repariert. Das dient nun als Reserve wenn Enkelin da ist, dann kann die das benutzen um mit ihren Eltern zu kommunizieren.

Dann wirklich abgelegte Handys gehen an Nachbarin und Freunde weiter.

Von daher weiß ich ziemlich genau was die Dinger können und leisten. Die gehen fast alle mal durch meine "Kur!" wenn ich wieder auf Werkseinstellungen zurück setzen oder rooten oder flashen muss damit sie der Nachfolger wieder gut bedienen kann und nicht die ganzen Daten vom Vorgänger drauf findet.

In meinem Posting ging es mir nur darum darauf hinzuweisen, vom S3 Abstand zu nehmen wenn man es sich leisten kann. Denn alt werden die alle von selber und die Leistung entspricht dann nimmer den Standard der von heutigen Apps unterstützt wird.
Es gibt dann irgendwann kein Firmwareupdate mehr und dann steht man mit einem veralteten Gerät wirklich auf dem Schlauch wenn man es intensiv nutzen will.
Wenn man nur telefoniert oder mal schnell im Internet was nachsieht, dann wird das dem Nutzer vielleicht lange nicht auffallen.

Zwischen den neueren Modellen; beim Samsung Galaxy s5 und s6 ist der Sprung was den technischen Fortschritt betrifft gar nimmer so groß. Da kann man mit dem s5 ein relativ günstiges Smartphone erwerben das nicht viel anders ist wie der Nachfolger.
Liebe Grüße
Martina

Offline Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1191
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #20 am: 14.09.15, 08:27 »
Hallo guten Morgen,

meine Tochter hat ja mein Iphone 4s übernommen, als ich das 5er bekommen habe. Nun hat sie es eine zeitlang in den Ferien
nicht benutzt. Als wir es wieder aufgeladen haben, ist ihre Datums-Anzeige auf 1970 und man kann nicht mehr telefonieren.
Es macht noch alles, nur telefonieren kann man nicht mehr. Habe schon viel ausprobiert. Alles zurücksetzen etc. Bringt alles nichts.

Jetzt habe ich das Handy damals im Internet gekauft. Wo laufe ich jetzt bloß hin um es mal nachschauen zu lassen? Im Netz habe ich schon von der Problematik gelesen und die Meinung geht eher dahin, Schrott und lohn nicht zu reparieren????

Weiß jemand Rat?

Gruß
Lulu

Offline Tormenta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #21 am: 24.09.15, 05:15 »
Leider komme ich nie in die Lage ein altes Smartphone zu haben, denn im Durchschnitt verliere ich auf den Feldern mindestens eins pro Jahr. Das letzte verlor ich for 2 Wochen also wieder ein neues kaufen, dieses mal hab ich mich fuer das neue Motorola motoxplay entschieden. muss sagen es sind Welten zwischen dem und dem iPhone welches ich vorher hatte. War ein grosser Schritt fuer mich von iPhone zu wechseln da ich doch sonst alles von Apple habe, doch ich muss sagen es hat sich sehr gelohnt

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5931
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #22 am: 24.09.15, 08:43 »
Hallo Tormenta,
welches iPhone hattest Du vorher?
Ich überlege ja nur. Weil die neueren Smartphones von Apple und Samsung wollte ich jetzt nicht gegen ein Modell einer anderen Firma eintauschen.
Aber das Motorola sieht mir so nicht schlecht aus. Vor allem die lange Akku - Laufzeit würde bei mir echt punkten.
Ich mache ja sehr viel am Smartphone. Und gerade wenn man viel fotografiert, dann ist schnell der Akku leer.
Also beim 4 s habe ich es durchaus geschafft, dass ich bei einer Tour die um 09:00 vormittags los ging, gegen 17 Uhr der Akku leer georgelt war.

Alles in Allem müsste ich so was selber mal in die Hand nehmen um beurteilen zu können wie schnell das Ding reagiert und wie das so von der Handhabung her aufgebaut ist. Ich werde mal darauf achten wenn ich in entsprechenden Laden bin.
Liebe Grüße
Martina

Offline Tormenta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #23 am: 24.09.15, 16:27 »
ich hatte das iPhone 5 ja der Akku ist wirklich ein Gewinn

Offline amber

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 575
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #24 am: 30.09.15, 10:47 »
Hallo,

seit kurzem bin ich auch stolzer Besitzer von einem Smartphone. Eine liebe Freundin hat mir ihr Samsung s3 mini geschenkt, weil sie sich anlässlich Vertragsverlängerung ein neues hat aussuchen dürfen.

Mittlerweile komme ich gut damit zurecht und für meine (jetzigen) Bedürfnisse reicht es vollkommen. Eine Vertragsumstellung auf eine Surf Flat habe ich nicht gemacht, weil es mir ausreicht, zuhause on zu sein.

LG Gitte
Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #25 am: 04.09.17, 08:42 »
Heute gibt es für mich ein neues Smartphone, wohl wieder das gleiche, wie ich es schon hatte, Xcover von Samsung. Dass ich ein neues brauche, dafür kann das Alte nichts. Es ist mir am Samstag beim Ausräumen von einem Schacht ins Wasser gefallen und durchs Rohr davon geschwommen ::) mit meinen Daten, Kontakten, Terminplan, Notizen .............

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2566
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #26 am: 04.09.17, 09:05 »
Dass ich ein neues brauche, dafür kann das Alte nichts. Es ist mir am Samstag beim Ausräumen von einem Schacht ins Wasser gefallen und durchs Rohr davon geschwommen ::) mit meinen Daten, Kontakten, Terminplan, Notizen .............



du hast aber schon zuerst gegen den Himmel geschaut, bevor ein "Lautschwall" aus deinem Munde kam, sodass es etwas schlichter ausgefallen war. (;-)

Hätte dich auch verstanden, wenn's recht laut und........gewesen wäre

Was wünscht man da, in kurzer zeit wieder einigermassen alle Daten und, und, und.....

silberhaar



Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5931
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #27 am: 04.09.17, 09:12 »
Wenn Du es schlau angestellt hast, dann sind Terminplan und Kontakte in Google gespeichert.
Ich hab meine Termine auch synchron in Outlook.
Mir haben sie in Kenia das Handy geklaut  bei einem Raubüberfall. Bis auf zwei zuletzt geschossene Fotos hatte ich alles in der Cloud wieder gefunden.
Liebe Grüße
Martina

Offline Maisi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 165
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #28 am: 07.12.17, 08:19 »
Guten Morgen,

bräucht ganz dringend eure Hilfe. Habe ein Samsung Young und die Mädchen wollen morgen auf ihrer Spieleparty Freundschaftsfotos machen und dann dekorieren. Fotoapparat ist leider kaputt, deshalb muss Handy herhalten (kann die Fotos ja dann gleich mit WhatsApp den Eltern schicken). Nun habe ich aber oft zu wenig Speicher.
Welche Programme kann man den bedenkenlos vom Handy löschen bzw. später wieder draufladen? Braucht man Hangout, UKW Radio und so, wenn man nur telefonier, whattsapp nutzt und die Kids Youtube? Könnte man Google Maps später nochmals gratis download. Cache habe ich geleert, aber gibt's da einen zusätzlichen Papierkorb zum leeren?
Lg Maisi

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7332
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Smartphones; iPhone etc. II
« Antwort #29 am: 07.12.17, 09:15 »
kannst du alles runterschmeißen, gibt es alles im Play Store wieder.
Die ganzen Google Sachen (maps, hangout) sind halt vorinstalliert, damit man bitte auch Google nutzt.

Kannst du keinen zusätzlichen Speicher (Karte?) einbauen?
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!