Autor Thema: Eis selber machen?  (Gelesen 75323 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5969
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Eis selber machen?
« Antwort #30 am: 06.05.16, 09:35 »
mir ist jetzt noch was eingefallen.
Wenn Du Probleme hast, das Eis aus der Form zu bekommen, dann würde ich die Form mit Frischhaltefolie auskleiden.
Liebe Grüße
Martina

Online hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3836
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eis selber machen?
« Antwort #31 am: 06.05.16, 10:57 »
Die Form würde ich mit Frischhaltefolie auskleiden und dann gekauftes Eis ganz kurz aus der Truhe und in die Form umfüllen.
Hab das schon mal mit einer Kranzkuchenform gemacht.Oder kurz warmes Tuch auf die Form zum Herauslösen.
hosta
Herzlichst hosta

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 4031
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eis selber machen?
« Antwort #32 am: 06.05.16, 11:54 »
Hallo Luxia: selbst gemachtes Eis in der Osterlammform kommt sicher super an.
Hier mein Rezept:

500 ml Sahne steif schlagen
1 Becher Milchmädchen (400 g)
1 Vanilleschote auskratzen und alles vorsichtig vermengen (ich verrühre die Vanille immer mit dem Milchmädchen und
gebe das dann in die geschlagene Sahne)

nach Geschmack kann man natürlich auch anderes dazugeben....

Super einfach gemacht, super lecker. Und das ganze ohne Eismaschine!! Durchrühren während des Gefrierens nicht nötig!!
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3358
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Eis selber machen?
« Antwort #33 am: 06.05.16, 13:38 »
Ich kannte Milchmädchen gar nicht, da ich nie Kondensmilch kaufe mußte ich erst googeln was das ist, das werde ich auch mal probieren.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1047
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Eis selber machen?
« Antwort #34 am: 06.05.16, 15:05 »
Danke für eure Tips.
Milchmädchen musste ich auch erst googeln. Ob es das oder sowas ähnliches hier oben gibt muss ich mal schauen. Ich werde dueses Rezept auf jeden Fall ausprobieren, aber leider erst nach dem Fest.

Die Lammform ist heute angekommen. Ich bring jetzt gleich Vanilleeis mit und mache einen Versuch. Das Eis vom Italiener hole ich am Samstag und mache damit auch einen Versuch.

In Luxemburg bestellt man das Schaf beim Konditor.
Liebe Grüsse

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21297
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Eis selber machen?
« Antwort #35 am: 06.05.16, 15:32 »
Milchmädchen ist gesüßte Kondensmilch, oder? *bin heute zu faul zum googlen*


Edit: Luxia, hast du nur in dieser einen Eisdiele gefragt? Dann sind die aber reichlich unflexibel oder machen ihr Eis auch nicht wirklich selber.

Unsere Bauernhof-Eis-Betreiber hätten damit sicher keine Probleme, da kann man auch Eisbomben nach Geschmack bestellen.
« Letzte Änderung: 06.05.16, 15:35 von martina »

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 4031
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eis selber machen?
« Antwort #36 am: 06.05.16, 15:35 »
@ Martina: Ja  ;D

Ich hab das Rezept von meiner Schwester und das hat mich sowas von überzeugt! Ich kaufe mittlerweile so gut wie kein Eis mehr
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline sima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Eis selber machen?
« Antwort #37 am: 09.05.16, 16:43 »
Hab gestern im TM Apfel-Joghurt-Eis gemacht. War echt lecker. Hab am morgen Äpfel in Stücken eingefroren und nachmittags dann das Eis mit Jogurt und einem Rest Schmand gemacht. Wird ich wiederholen.
Lieb e Grüße Silvia

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21297
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Eis selber machen?
« Antwort #38 am: 22.08.18, 10:30 »
Ich bin ein Opfer, neulich hatte der Aldi eine kleine Eismaschine im Angebot und letzte Woche stand eine letzte ganz einsam unter den Resten der Angebotsware, noch mal deutlich reduziert. Sie hat mir so leid getan, dass ich sie - zu ihrer großen Freude - mit nach Hause genommen habe.

Heute nun kommt sie das erste Mal zum Einsatz. Ich bin gespannt.

Die beiliegenden Rezeptvorschläge enthalten alle Gelatine, ich hab sie jetzt mal weggelassen und versuche mich an einfachem Vanilleeis aus Schmand und Vollmilch zu gleichen Teilen, dazu Vanillemark und Zucker. Ein Rest Schokolinsen fand sich noch, der kreiselt nun auch.


Irritiert bin ich, dass man die eigentliche Eismasse auch einige Stunden vorkühlen lassen soll. Wenn aber Milch und Schmand eh aus dem Kühlschrank kommen, sollte das kein Problem sein, denke ich, bei heißer Masse, weil irgendwas aufgelöst werden sollte, wird das dann schon besser sein.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Eis selber machen?
« Antwort #39 am: 23.08.18, 07:11 »
Martina, reich mich die Hand! Auch ich konnte an der Eismaschine nicht vorbei und seither gibt's bei uns täglich eine neue Kreation.

Das Grundrezept habe ich von einer Freundin.

200 g Früchte
200 g Schlagsahne
200 g fettarmer Frischkäse
2 EL Zucker

Darum herum variere ich. Da mir der FK aber zu kräftig durchschmeckt, verwende ich Magerquark.
Früchte dürfen gern etwas mehr sein. Vorgestern habe ich Rote Grütze verwendet. Mein Favorit bisher ist Banane. Birne und Pfirsich sind vom Geschmack her sehr fein, da wäre Pfirsichmarmelade dazu sicher gut gewesen.

Jetzt bin ich auf der Suche nach preiswerten Eis-am-Stiel-Formen.
LuckyLucy

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21297
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Eis selber machen?
« Antwort #40 am: 23.08.18, 10:36 »
Schokoeis

50 g Zartbitterkuvertüre geschmolzen
250 ml Milch
200 ml Sahne
1 VZ

30 Minuten rühren lassen


Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5597
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eis selber machen?
« Antwort #41 am: 23.08.18, 22:40 »
Ich hab sie auch angeschaut. Aber ich hab mich entschieden, dass ich sie nicht brauche. 

Enjoy the little things

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21297
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Eis selber machen?
« Antwort #42 am: 03.09.18, 12:23 »
Eierliköreis

250 ml Milch
250 ml Sahne
125 ml Eierlikör vom Hersteller Deines Vertrauens ;)
2 El Puderzucker oder nach Geschmack, je nachdem, wie süß man es haben will


Das braucht aber gut 40 Minuten zum kaltwerden und muss dann auch sicher noch etwas nachfrieren, bislang ist es sehr cremig.

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2725
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eis selber machen?
« Antwort #43 am: 03.09.18, 17:13 »
Hallo,

Luxia hat nie geschrieben ob es geklappt hat. Das würde mich jetzt interessieren. Da habe ich wohl vor zwei Jahren was verpasst.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 469
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eis selber machen?
« Antwort #44 am: 16.05.19, 09:29 »
…..die Eiszeit beginnt  ;D
Ich habe mir jetzt auch eine Eismaschine gekauft und hoffe auf erprobte schnelle Rezepte

lg