Rund um den Garten > Rosige Zeiten

Mehltau an einigen Rosen!

<< < (4/6) > >>

Bullenmafia:
Hallo Selina das liegt auch schon da, hab die anderen Bücher zu Landwirtschaft und Garten auch. aber noch zu wenig ausprobiert.

LG Petra

Dorotee:
Hallo ihr Lieben,

jetzt muß ich mich gleich mal um die Mehltauprophylaxe kümmern, denn immer im April schon setzte sich der Mehltau auf meine schöne ....... New dawn ............. . Die ist an ihrem totalen Südplatz sehr gefährdet.
Mein Mann hat ein neues systemisches Pflanzenschutzmittel für den Weizen, das geht über die jetzt noch kurzen Stengel in die Pflanze und er sagt, dass die sehr gut wirken soll.

Beate Mahr:
Hallo

nicht lachen ... Milch ist der Hammer gegen Mehltau ...
bei Trauben - Tomaten - Gurken ... sollte bei Rosen auch gehen

1 Teil Milch - 9 Teile Wasser ...
ich nehm die Sprühflasche vom Fensterreiniger (vorher sauber machen)
von oben und unter sprühen ... sicher muss man öfter ran ... aber egal ...

Buttermilch - Joghurt - Dickmilch (was grad weg muss) dürfte auch gehen ... wenn´s durch den Sprühkopf geht
wichtig sind die Milchsäurebakterien ... ich hatte da mal einen Link  :-\ 

Ein Bekannter von uns hat seine Kartoffel damit behandelt  8) ca. 500 m²  :o
seine Frau steht auf Öko ... er sagt ohne PSM geht es oft nicht ...
aber die Milchdusche fand selbst sie total klasse  :-X  :P

Liebe Grüße
Beate

Mathilde:
Hallo,

das ist ja toll. Werde ich das nächste Mal ausprobieren denn das Spray von Neudorff ist nicht ganz billig.

LG Mathilde

zensi:

--- Zitat von: Beate Mahr am 11.04.14, 14:18 ---Hallo

nicht lachen ... Milch ist der Hammer gegen Mehltau ...
bei Trauben - Tomaten - Gurken ... sollte bei Rosen auch gehen

1 Teil Milch - 9 Teile Wasser ...
ich nehm die Sprühflasche vom Fensterreiniger (vorher sauber machen)
von oben und unter sprühen ... sicher muss man öfter ran ... aber egal ...

Buttermilch - Joghurt - Dickmilch (was grad weg muss) dürfte auch gehen ... wenn´s durch den Sprühkopf geht
wichtig sind die Milchsäurebakterien ... ich hatte da mal einen Link  :-\  

Ein Bekannter von uns hat seine Kartoffel damit behandelt  8) ca. 500 m²  :o
seine Frau steht auf Öko ... er sagt ohne PSM geht es oft nicht ...
aber die Milchdusche fand selbst sie total klasse  :-X  :P

Liebe Grüße
Beate

--- Ende Zitat ---

Also das mit der Milch wäre ja toll.
Meine Rosen, auch die Bodendeckerrosen haben teilweise ganz schön Mehltau bekommen. Jetzt hab ich das mit der Milch probiert und bin gespnannt, obs noch hilft.
Da ich meine Rosenblüten ja gerne noch für Rosengelee nutze (speziell meine Kletterrosen, das sind alle Duftkletterrosen), wäre das eine gute Alternative, denn Chemie an meinen Rosen hab ich nicht gerne.

Man wird sehen.

Gruß Zensi

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln