Rund um den Garten > Der Nutzgarten

Gartentagebuch 2021

(1/21) > >>

Heidi.S:
Morgen ist Lichtmess und die Tage werden länger und es geht wieder "nauswärts" 😀
Bei uns liegt zwar noch genügend Schnee, aber im Treibhaus ist es ganz angenehm.
Mich juckt es jetzt einfach im grünen Daumen.
Die letzten Wochen hatte ich schon Hühnermist im Garten und Treibhaus verteilt und bis zum Frühling ist der dann schon schön angerottet.
Heute hab ich noch einen halben Eimer Karotten vom Treibhaus geerntet. Ach sind die schön knackig und prall 🥕.
Alte Petersilieblätter wurden auch gleich entfernt und beim Endiviensalat auch. Vielleicht wird der auch noch größer zum Ernten.

Morgana:
mich juckt es auch schon ziemlich. Die Bäume bräuchten schneiden usw.
Ich habe zwischenzeitlich unter allen grünen Hecken eine dicke Schicht Hühner-Strohmist.
Im Gewächshaus wäre es in der Tat ganz angenehm
Nur dummerweise faselt der Wetterbericht jetzt was von -20 Grad und darunter :o

Ich habe gestern Zuckerhut im freien geerntet. Außen war er nicht mehr so schön, aber innen total gut.
Feldsalat wächst langsam auch. Wird schon..

frankenpower41:
Zuckerhutsalat hab ich noch einiges draußen.
Jucken würde es mich langsam schon draußen was zu machen. Hier ist es allerdings nass, neblig und ungemütlich.
Schnee ist jetzt  zwar wieder weg aber da geht vorläufig nichts., aber am planen bin ich schon.
Ich bin am überlegen mir ein Gewächshaus zuzulegen, hab aber noch keine rechte Ahnung wohin.

Nachdem hier viele schon angefangen haben auszusäen wollte ich heute auch mal Erde warmstellen. Hab gemerkt dass ich Aussaaterde entweder nicht mehr finde oder sie war aufgebraucht.  Jetzt muss ich die nächsten Tage mal losziehen, gar nicht so einfach, ist ja alles geschlossen.

Morgana:
das Problem mit der Aussaaterde kommt mir sehr bekannt vor ;D
Ich habe meine jedenfalls noch nicht wieder gefunden und dabei war ich mir sicher, dass ich die
gut aufgeräumt habe, damit sie im Frühjahr gleich fertig  zum loslegen ist. :-\

Bei uns hat diesmal der Thomas Phillips offen, da habe ich mir Aussaaterde mitgenommen.
Netto hatte neulich auch welche.

Mein Gewächshaus ist gut 25 Jahre alt und muss heuer dringend restauriert werden.
Wollten wir eigentlich schon voriges Jahr machen.
Gleich nach dem Frühling soll es gemacht werden.
Ich habe meinem Mann extra schon eine neue Kappsäge genehmigt ;D

frankenpower41:
wenn ich auf meine Männer hoffe, dann warte ich vermutlich in 30 Jahren noch. >:(
Bekomme ja auch schon seit langer Zeit ein Hochbeet.
Freund von Sohn ist handwerklich sehr geschickt, den hab ich gefragt, der baut mir (wenn denn die BayWa wieder offen hat, denn ich will es auch sehen)
Gewächshaus auf.  Der Platz den ich dachte da meinte Göga heute, da kommt zu wenig Sonne hin. Wäre praktisch weil ich nicht immer durch den ganzen Garten laufen müsste

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln