Autor Thema: Krimi Fans..wo seid ihr?  (Gelesen 51555 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pit

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 66
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Krimi Fans..wo seid ihr?
« Antwort #105 am: 22.03.20, 16:49 »
Andrea Gruber,

die Bücher liebe ich. Hab glaub alle gelesen.

LG Petra

Offline Romy

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3329
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Krimi Fans..wo seid ihr?
« Antwort #106 am: 24.03.20, 09:52 »
Ich bin jetzt beim 5 Schneijder/Nemez und kann fast nicht aufhören zu lesen. Geli du hast recht, den Film dazu möchte ich nicht sehen. Das ist wie damals mit Stieg Larsson. Da ging ich mit meine Tochter ins Kino um den Film dazu zu sehen und meine Tochter meinte hinterher ganz entzetzt: "Mami, was liest du für brutale Bücher"  ;D
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3108
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Krimi Fans..wo seid ihr?
« Antwort #107 am: 04.05.20, 20:19 »
Ich hab die Krimis von Alex Beer für mich entdeckt, ganz zufällig, da ich mir beim Bügeln und Putzen gerne was bei yout...e vorlesen lasse.  ;) ;D
2 Bücher hab ich mir vorlesen lassen:
Der zweite Reiter und Die rote Frau wunderbar gelesen von Cornelius Obonya
Der dunkle Bote ich selber gelesen und ich warte auf Das schwarze Band, alle aus der Kriminalinspektor Emmerich Reihe. Die Reihe spielt in Wien in der Zeit nach dem 1. Weltkrieg.

Es gibt noch andere Bücher, auch unter ihrem richtigen Namen Daniela Larcher, aber da hab ich noch nichts gelesen.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3823
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Krimi Fans..wo seid ihr?
« Antwort #108 am: 06.05.20, 13:12 »
Annelie die Bücher von Alex Beer habe ich alle gelesen und war total begeistert. An Nachfolger habe ich noch gar nicht gedacht, da ich schon wieder andere Autoren auf dem Schirm habe Gibt es da einen neuen Krimi in Aussicht?

Zur Zeit lese ich die Bücher von Benjamin Cors. Auch sehr schön. Kennt jemand die Bücher von Gil Ribeiro?
Lost in Fuseta ist eines. Ich finde die so klasse. Kommissar Lost ist Autist und es ist einfach nur spitze, wie er die Kriminalfälle löst.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten