Direktvermarktung > Ideen, Produkte und Technik

Suche Bezugsquelle von "Gärkörbchen" zum Brotbacken

<< < (2/3) > >>

Maja:
HAllo Meli hab mir mal gleich den Katalog bestellt,damit ich mir auch auf dem Sofa die schönen Sachen aussuchen kann.Da ist man gleich in Backlaune

Christine:

--- Zitat von: Meli am 05.10.06, 07:08 ---Danke Christine

Die Adresse hab ich mir abgespeichert. Hier gibt es wircklich viele Deko sachen für besondere Festkuchen-Anlässe. Bist du auch eine so tolle Kuchenbäckerin, wie so manche andere vom BT ?

Liebe Grüße
Mechtild

--- Ende Zitat ---

Hallo, Mechthild,

so 'ne "tolle" Kuchenbäckerin wie so manche hier bin ich sicher net. Allerdings probiere ich gerne mal was Neues aus, was manchmal schwierig ist, denn wir sind keine "Kuchenesser"; die einen, weil sie net wild drauf sind, die anderen aus "kalorientechnischen" Gründen. Aber wenn's drauf ankommt u. es Gelegenheit gibt (Familien- u. Gemeindefeste u.s.w.) kommt mein Kuchen schon ganz gut an; schließlich sind wir hier im "Kuchenland Thüringen"! :)
Die letzten Wochen hab ich fast nur Pfaeumenkuchen produziert!

ChristineN:
Hallo,

ich hab meine von Ebay. Man muß nur "Gärkorb" eingeben und es erscheinen einige in verschiedenen Größen und Formen. Einem Gärkorb stellt man allerdings nicht mit in den Backofen. Man läßt lediglich den Teig darin gehen und stülpt ihn später im vorgeheizten Backofen um. Die Form bleibt trotzdem erhalten.

landleben:
Hallo!

http://www.minderleinsmuehle.de

Schau dich dort mal um. Aufanhieb habe ich die Gärnäpfe nicht gefunden. Aber durch das Geschäft wo ich arbeite, weiß ich das die welche haben.

In lang: 500 g , 1000 g und 1500 g sowie in rund 1000 g , 1500 g und 2000 g. Meine ich jedenfalls.

Es gibt die auch bei der Fa. Manz : www.der-manz.de
dann unter Gärkörbe

Hoffe dir geholfen zu haben.

LG

britta

Ullala:
Hallo Maja,

ganz besonderen Dank für deinen guten Ratschlag. Ich werde das Gärkörbchen also nur zum Gären verwenden u. nicht in den Backofen schieben. War mir nicht bekannt. Ich wußte auch nicht aus, welchem Material dies ist.

Nochmals danke, auch allen andern für die guten Tips.

Liebe Grüsse u. hoffentlich kein verregnetes Wochenende wünscht


Ullala

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln