Autor Thema: Geschirreiniger: Pulver oder Tabs?  (Gelesen 12075 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1313
Re: Geschirreiniger: Pulver oder Tabs?
« Antwort #60 am: 28.02.20, 18:47 »
Ich hab vor einiger Zeit von Tabs auf Pulver umgestellt und muss sagen, damit kann ich wesentlich länger waschen. Die Dosierung kann ich der Menge und Verschmutzung des Geschirrs anpassen, das Geschirr wird auch sauber, wenn ich mit wenig Pulver wasche. Bin rumdum zufrieden und Tabs muss ich nicht mehr haben.

Ich hab schon Tabs geteilt ...da wird das Geschirr auch sauber. ;D
mach das eher nur wenn ich sehe das sie knapp werden und ich nicht gleich zum einkaufen komm  ;)

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7680
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Geschirreiniger: Pulver oder Tabs?
« Antwort #61 am: 28.02.20, 19:45 »
Wir sind am aus- umräumen, jetzt habe ich Geschirrreinigungspulver gefunden dass es mal als Weihnachtsgeschenk vom Landhandel gab.
Ist noch zu,  ich werde es mal ausprobieren.
Normal nehme ich Tabs.

Online Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Geschirreiniger: Pulver oder Tabs?
« Antwort #62 am: 28.02.20, 20:15 »
Ich bekenne, ich nehme Tabs, irgendwie habe ich Probleme mit der Spülmaschine, wenn ich Pulver oder nur einen halben Tab nehme. Da bildet sich Fettablagerungen. Da habe ich entschieden, ich nehme Tabs und meistens die höhere Temperatur und seither ist alles gut!
LG
Tina

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2727
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschirreiniger: Pulver oder Tabs?
« Antwort #63 am: 28.02.20, 20:30 »
Ich weiß nicht aus was Klarspüler besteht,

Zitronensäure

Die Pulver sind auch nicht viel besser, trotzdem nehme ich keine Tabs denn mir ist das mit dem Auspacken einfach zu lästig.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5678
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Geschirreiniger: Pulver oder Tabs?
« Antwort #64 am: 28.02.20, 20:44 »
Wir brauchen hier keine Salz. Bei Tabs wäre das immer mit drin. Aber ich nehme auch Pulver, weil ich die Dosierung anpassen kann. Ganz selten auch mal flüssig. Haben den Druck, dann ist auch die Maschine wieder schön sauber und duftet.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Online Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1801
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Geschirreiniger: Pulver oder Tabs?
« Antwort #65 am: 28.02.20, 21:20 »
Mit dem Pulver bin ich nicht zufrieden egal ob billig oder teuer, habe da Einiges ausprobiert. An Tabs habe ich auch so manches gehabt und hängen geblieben bin ich bei Finish Quantum  ultimate. Obwohl vllt. auch meine Minna nicht heiß genug spült ::) oder nicht das richtige Reinigungsprogramm hat und von daher die Ergebnisse nicht so toll waren. Jedenfalls wird meine nächste Minna wieder Miele heißen.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3837
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschirreiniger: Pulver oder Tabs?
« Antwort #66 am: 29.02.20, 07:23 »
Ich nehm Pulver. Hab jetzt mal Probe gehabt von der Putzparty.  Von jemanden, der das benutzt. Bin ja immer sehr skeptisch
bei diesen Partys. Werd das Pulver jetzt mal über einen längeren Zeitraum ausprobieren. Das Glas war sehr schön, ohne das ich Klarspüler hatte. Und es waren weniger Sachen zum Nachtrocknen. Dosierung hatte ich gering. Ich könnte mir vorstellen das es an den Maschinen und am Wasser liegt, wenn manmit dem einen oder anderen besser zurecht kommt.
Herzlichst hosta