Autor Thema: Brotbackautomaten  (Gelesen 32629 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline em

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #15 am: 09.10.03, 15:01 »
hallole,
hier ein foto von meinem brot
(aldi backmischung mehrkorn, 1500 gramm)

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline em

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #16 am: 09.10.03, 15:02 »
 und so sieht das brot von unten aus,
nur die ersten 3 scheiben ungefähr,
stört aber ned.


[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline em

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #17 am: 09.10.03, 15:03 »
und im innern ,


[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline Marielle

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 110
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #18 am: 10.10.03, 14:14 »
Hallo Eva!

Set gestern bin ich nun auch Besitzerin eines solchen Ungetüms!
Ich hab ein komplettes Gerät erhalten.
Das Rezeptbuch ist zwar gewöhnungs-bedürftig, aber aberich
soll es ja erst mal mit den backmischungen probieren!!
Der große Ranken von Dir auf dem Foto ist ein eigenes Rezept?
Das Gerät heißt übrigens " eka"
In einer ruhigen Stunde werd ich mal was ausprobieren!
Zuerst müssen noch unsere 1.5ha Futtterrüben raus!!!
Erst war es zu trocken und jetzt hat es doch geregnet "gg"
Mal sehen wie es läuft!
Ich meld mich mal wieder!

LG Marielle  :) :) :)



Offline em

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #19 am: 10.10.03, 14:39 »
hallole marielle,

die vorherigen fotos zeigen immer dasselbe brot. ist die mehrkornbackmischung von aldi.
heut hab ich wieder mal in meinem grossen backofen brot gebacken, dieses foto:


[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline Marielle

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 110
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #20 am: 11.10.03, 11:09 »
Hallo Eva!
Danke für das tolle Foto!
Werd  heute noch etwas probieren!
Noch eine Frage hätte ich?
Darf ich diese 1 kg Backmischung aufeinmal hernehmen oder muß ich teilen? Die form reicht für 1250 g?
Auf der Backmischung steht  500g für den Backautomaten!!!
Vielleicht liest Du es bald und könntest mir weiterhelfen!

Vielen Dank einstweilen  und" Pfüat Gott"  Marielle

:) :) :)

Offline em

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #21 am: 11.10.03, 11:20 »
hallole marielle,

mal überlegen,
wenn ich die ganze packung nehm (1 kg) , hab ich dann das 1500gramm brot. nein, da darfst du nur den halben, oder 3/4 pack nehmen. beim backen aber dann auf die richtige einstellung achten,
grüssle eva
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline Anita2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 133
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer, wenn nicht du, und wann, wenn nicht jetzt
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #22 am: 11.10.03, 14:13 »
Für alle, die noch nach einem Brotbackautomaten lechzen, unter www.discount24.de gibts gerade ein Angebot, ich glaube von 99 auf 59 € reduzeirt, viel Spass damit, Anita

Offline Kerstin-44

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 53
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #23 am: 14.02.04, 19:12 »
hallo liebe brotbackautomatenbesitzer;-)))

hat sich die euphorie schon etwas gelegt? ich möchte mir gerne einen zulegen.
benutzt ihr ihn nach wie vor?oder steht er im keller?ich hab bei ebay geschaut, die haben da ganz günstige drin.zu welchem gerät würdet ihr mir raten?ich habe einen 8-personen-haushalt.

viele grüsse

kerstin

Offline Janker

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #24 am: 14.02.04, 21:06 »
Hallo kerstin!

Genau darin besteht ja das Problem, ich hab 7 Leut, wenn SM streikt, muß bei mir der Automat 2-3mal am tag laufen. Wär sicher effizienter, dann den normalen Ofen zu benutzen, aber der spinnt bei mir etwas und wenn Oma auch als Babysitter ausfällt unds sonst ebnfalls eng ist, ists schon sehr einfach nur grad das Zeug in den Otto zu kippen....

mfg Kirsten

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3140
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #25 am: 14.02.04, 23:13 »
Hallo,

mein Automat läuft auch mindestens ein Mal am Tag, reiche aber immer noch Graubrot dazu, da mein SV die Körner im Selbstgebackenem nicht liebt  ;D Habe jetzt auch einmal den Strommesser dazwischen gehängt, macht nur ca. 7 Cent in 4 Std. Betriebsdauer aus. Da lohnt sich das Backen auf alle Fälle. Laßt ihn doch ruhig zwei Mal am Tag brummen, und meiner muß auch manchmal nachts arbeiten  ;D Die 1250 g Brote reichen bei meinen 8-9 Personen eben auch nicht so weit.  ;) aber alle Kinder lieben diese Brote.  :D
Viel Spaß beim Backen wünscht Andrea
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

jelka

  • Gast
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #26 am: 15.02.04, 08:45 »
uns schmeckt gar kein gekauftes brot mehr. allerdings haben wir auch den vorteil, dass ein brot meistens einen tag reicht (3-personen-haushalt). und gebacken wird meistens über nacht, dann werden wir vom brotduft geweckt  ;D

Online cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7332
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #27 am: 15.02.04, 08:59 »
unser läuft jezze auch schon seit gut einem halben jahr relativ ununterbrochen...
gibt meistens die guten brotbackmischungen vom kaufland, wir haben auch noch ein buch, extra mit rezepten für den BBA, aber ich muss gestehen, ich wiess im mom gar nicht, wo frank das hingetan hat...*grübel*
für uns beide läuft das ding eigentlich so jeden zweiten tag, ist dann aber auch nur von 500g mehl..
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline Gislinde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1064
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - find ich gut!  Hätte gern öfters Zeit dazu !
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #28 am: 15.02.04, 09:50 »
Habe mir überlegt, ob ich einen Brotbackautomaten brauch, im Moment kann ich gut mit meiner großen Küchenmaschine Brotteig kneten. Verwende verschiedene Brotbackmischungen von aldi oder lidl, schmecken prima. Es ist ja kein so ein großer Aufwand, den Teig zu formen, gehen zu lassen und in den Backofen zu schieben. Habe auch eine Zetschaltuhr dran.
Bei 6 Personen lohnt sich das Backen schon, meist habe ich noch etwas Vorrat in der Gefriertruhe.
Mit lieben Grüßen
Gislinde

elke leib

  • Gast
Re:Brotbackautomaten
« Antwort #29 am: 15.02.04, 12:59 »
Ich benutze meinen Brotbackautomaten jeden Tag einmal ,für 5 Personen gibt ca 900gr. das  reich uns momentan noch aus. Aber gestern habe ich nur reines Roggenmehl gekauft und habe dies mit Weizenmehl gemiscche und dazu rein noch Kürbiskerne dieses Brot konnte man leider nicht essen. Hat sich gezogen wie Kautschuk.Aber sost bin ich hell auf begeistert. Und ich schmeise jetzt nicht mehr so viel Brot weg. Elke