Autor Thema: Spülmaschine- Besteckschublade bei Miele  (Gelesen 19177 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Danny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 331
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dem Vergangenen: Danke. Dem Kommenden: Ja!
Re: Spülmaschine- Besteckschublade bei Miele
« Antwort #30 am: 23.08.08, 18:34 »
Ich habe auch eine Miele mit Besteckschublade und bin absolut zufrieden. Würde ich mir jederzeit wieder kaufen. Wir packen nicht nur Besteck in die Schublade, sondern auch diverse Deckel von Schraubverschlüssen oder Lock&Lock-Dosen und auch die Sauger von den Avent-Fläschchen unseres Juniors haben ihren festen Platz in der Schublade.
Liebe Grüße
Danny

Auch an Tagen, da Regendunst den Berg verhüllt, bleibt er wunderschön.

Christel Nolte

  • Gast
Geschirrspülmaschinen
« Antwort #31 am: 25.02.10, 14:00 »
Ich habe hier jetzt
 fleißig gelesen und bin mit noch nicht sicher, was ich brauche: Ist es nicht mühselig, die Besteckteile einzeln in die B-schublade zu legen?
Ich interessiere mich auch für einen herausnehmbaren oder höhenvertsellbaren Oberkorb, wegen Gr Einkochgläser spülen - macht das Sinn? Gibt es das in Verb. mit der Besteckschublade überhaupt?

Gelesen habe ich von einer Maschine, wo man den Oberkorb rausnimmt, eine bes Düse einsetzt um dann perfekt Kuchenbleche und Auflaufform o.ä. spülen zu können....ob die sauber werden und ob es lohnt....???
Bitte um Eure Meinungen.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5556
  • Geschlecht: Weiblich
Geschirrspülmaschinen
« Antwort #32 am: 27.02.10, 22:38 »
Mein neuer Geschirrspüler hat auch so eine Düse, aber ich hab sie noch nie ausprobiert.

Weiter oben war mal die Rede von Gastro-Spülmaschinen, die innerhalb von ein paar Minuten sauberes Geschirr machen......dazu wollte ich noch sage, dass die aber dafür auch bereits eine Stunde vor Gebrauch vorgeheizt werden müssen.
Enjoy the little things

Offline winnipooh69

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 452
  • Geschlecht: Weiblich
Geschirrspülmaschinen
« Antwort #33 am: 28.02.10, 09:15 »
Also meine neuen Spülis haben auch so eine Düse, habe sie aber noch nie hergenommen und ist das mit dem verstellbaren Oberkorb heute nicht Standard?
Finde die Besteck-Körbe auch besser geht ja auch schöner dann zum Einräumen finde ich und sauber sind die Teile gensau...auch ich gebe wenn ich mal Platz über habe und so ein Pizza- oder Kuchenblech schmutzig habe auch mal in den oberen Korb und alles wird ohne Spezialdüse ganz sauber...ohne vorherriges Einweichen! ;)


Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1831
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Geschirrspülmaschinen
« Antwort #34 am: 28.02.10, 11:55 »
Ist es nicht mühselig, die Besteckteile einzeln in die B-schublade zu legen?

Hallo Christel,

Finde ich gar nicht, rein gefühlsmäßig glaube ich sogar, dass das Ein- und Ausräumen  der B-schublade wesentlich schneller geht. "A long time before"   :'( :'(  als ich noch so eine Schublade hatte, habe ich das Besteck gleich beim Einräumen sortiert (links Messer und kaffeelöffel, rechts Löffel und Gabel) und dann beim Ausräumen mit ein Paar Handgriffen alle wegsortiert. Außerdem hast Du im Korb mehr Platz fürs Geschirr.

Irgendwo hab' ich's schon mal geschrieben: Was man/frau nicht hat/hatte kann man/frau auch nicht vermissen - und ich vermisse meine Besteckschublade schon seit Jahren  :-[.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Mogli

  • Gast
Geschirrspülmaschinen
« Antwort #35 am: 28.02.10, 13:10 »
@ lucia: unterschreib!

Offline Ingrid2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1229
  • Geschlecht: Weiblich
Geschirrspülmaschinen
« Antwort #36 am: 28.02.10, 19:55 »
Wollt nur anmerken: Aufheizzeit einer Gastro-Spülmaschine ca. 8 Minuten (und trotzdem nicht für den Privathaushalt zu empfehlen!).

Ingrid

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Spülmaschine- Besteckschublade bei Miele
« Antwort #37 am: 01.03.10, 07:17 »
Für mich ist die Besteckschublade immer noch keine Option.

Ich hab einen Korb mit 8 Fächern und auch da kann man sortieren. Messer in ein Fach mit der Schneide nach unten, Gabeln ins nächste, ebenfalls mit den Spitzen nach unten, Löffel usw ebenso.

Beim Herausnehmen hab ich auf einen Griff eine Handvoll sauberer Messer gleichzeitig verräumt. Und sauber werden sie.


Ich finde nichts gruseliger, als verschmierte Bestecke einzeln in so eine Schublade zu sortieren. Eine Freundin hat eine und ich finde es auf Feiern dort sehr nervig, diese Schublade zu befüllen. Sauber wird mein Besteck so auch.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline irene33

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Spülmaschine- Besteckschublade bei Miele
« Antwort #38 am: 01.03.10, 07:40 »
hallo,

unsere miele hat auch eine besteckschublade, ich bin sehr froh darüber, da ich dafür im untersten korb mehr platz habe. seit unser haushalt einen thermomix hat,  brauche ich den platz statt besteckkorb für den tm-topf und deckel.

gruss
irene

Offline Wiebke

  • Zwischen den Meeren
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 158
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Spülmaschine- Besteckschublade bei Miele
« Antwort #39 am: 01.03.10, 07:48 »
Für mich ist die Besteckschublade immer noch keine Option.

Ich hab einen Korb mit 8 Fächern und auch da kann man sortieren. Messer in ein Fach mit der Schneide nach unten, Gabeln ins nächste, ebenfalls mit den Spitzen nach unten, Löffel usw ebenso.

Beim Herausnehmen hab ich auf einen Griff eine Handvoll sauberer Messer gleichzeitig verräumt. Und sauber werden sie.


Ich finde nichts gruseliger, als verschmierte Bestecke einzeln in so eine Schublade zu sortieren. Eine Freundin hat eine und ich finde es auf Feiern dort sehr nervig, diese Schublade zu befüllen. Sauber wird mein Besteck so auch.



Moin ,
exakt so geht es mir auch mit diesen Schubladen.

Ich finde den Umgang damit auch einfach nur *nervig* und hab mir deswegen auch wieder eine Spülmaschine mit Korb zugelegt.


Wiebke
Jedes Ding hat drei Seiten: Eine, die du siehst, eine, die ich sehe und eine, die wir beide nicht sehen.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3800
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Spülmaschine- Besteckschublade bei Miele
« Antwort #40 am: 01.03.10, 15:19 »
Hallo Christel!
Ich möchte meine Schublade nicht mehr missen. Aber ich glaube, die fallen bei einigen Maschinentypen unterschiedlich aus.
hosta
Herzlichst hosta

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4592
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Spülmaschine- Besteckschublade bei Miele
« Antwort #41 am: 01.03.10, 15:20 »
Hallo Christel!
Ich möchte meine Schublade nicht mehr missen. Aber ich glaube, die fallen bei einigen Maschinentypen unterschiedlich aus.
hosta

ichhab auch eine und ich mag sie sehr!
Herzliche Grüße von Fanni

Christel Nolte

  • Gast
Re: Spülmaschine- Besteckschublade bei Miele
« Antwort #42 am: 01.03.10, 15:31 »
Viele Leute, viele Meinungen ;). Gestern abend war ich fast von der Besteckschublade überzeugt, heute dagegen....kopfkratz....Ich wäre aber auch nie auf die Idee gekommen, es so wie Martina zu machen...in die herkömmlichen Körbe einzu s o  r t i e r en. Wenn ich noch ein wenig warte, wer weiß, was dann noch für Vorschläge kommen?

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3338
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Spülmaschine- Besteckschublade bei Miele
« Antwort #43 am: 01.03.10, 15:32 »
Hallo,
ich habe seit 2 Jahren eine Siemens Spülmaschine, vorher Miele, und vermisse die Besteckschublade. Ansonsten bin ich zufrieden.
LG
Tina
LG
Tina

Offline Selina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 789
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Spülmaschine- Besteckschublade bei Miele
« Antwort #44 am: 01.03.10, 18:57 »
Hallo zusammen,

ich habe auch schon immer eine Miele aber ohne Besteckschublade.
Vom Stand aus könnte ich mich echt nicht gleich für einen Besteckschubladen entscheiden, denn mein Mann braucht immer relativ viele Weißbiergläser und da bring ich nur eines in der unteren Schublade unter.
Die anderen Weißbiergläser stelle ich dann auf die obere Gläserabstellfläche, denn wenn sie nicht ausgesprochen hoch sind, dann passen sie da gut hin. Auch andere Gläser wie z.B. Halblitertrinkgläser haben da immer gut Platz.
Liebe Grüße von Selina