Haushalt... > Ernährung von A - Z

Vollwert (k)ein Thema

<< < (4/5) > >>

martina-s:
Hallo Martina,
wir hätten auch Weizen am Betrieb. Nur leider bauen wir keinen Brotweizen. Ich habe auch schon mal versucht den zu verarbeiten. Aber dann müßte ich immer aussortieren. Das ist eine mühsame Arbeit und eigentlich nur was für jemanden, der nix zu tun hat. Danach waschen und wieder trocknen. Nö - nix für mich.
Wenn ich Lust auf Vollkorn habe, dann hole ich mir Weizen oder Dinkel aus der Mühle. Habt Ihr keine Mühle in der Nähe?
Im Reformhaus ist mir das auch zu teuer.
Von der Mühle bei uns beziehe ich auch das Brotmehl (wenn ich mal wieder backe...), Sesam, Leinsamen (nehme ich dann auch für Schleim für meine Kälber), Weizenkleie, Haferkleie und Flocken und viele andere Dinge mehr.

martina:
Martina, die Mühlen, die mein Mann ja fast täglich anfährt, sind so groß, ich glaub, die machen keinen Direktverkauf. Und wenn, dann denke ich, eher mal nur in 25 kg-Säcken. Das ist mir wieder zu viel.

Er kann ja mal fragen.

Die einzige kleine Mühle hier in der Nähe (15 min Autofahrt), mit denen handeln wir nicht mehr, u.a. auch, weil sie so klein ist, daß wir mit dem LKW-Anhänger dort nicht abladen können ::)

martina-s:
Hallo Martina,
na, vielleicht kommst Du mal gerade bei der letzteren vorbei. Meist so kleine Mühlen verkaufen auch an Verbraucher.
Unsere Mühle hat viele im Programm. Ist aber auch nicht so groß.

martina:
Martina, das ist ja grad das Pech, die kleine Mühle liegt in einer Richtung, die ich normalerweise nur ganz ganz selten fahre.

Naja, muß nachher mit Nr.3 Schuhe kaufen fahren, mal gucken, zum ausprobieren kann ich mir ja mal ne teure Tüte leisten ;D

Uschi-:
... bei uns gibts die gesamte Körnerpalette in haushaltsüblichen Mengen in Raiffeisenmärkten u. bei Landhändlern zum günstigen Preis. Meist füllen sie selbst zu 500-1000-2500 od. 5000 g ab. Das ist dann kein Bioanbau (keine Pilzkrankheiten ;)) Im Supermarkt sind sie meist etwas teurer,und nur zu 100-250 od. 500g verpackt.

Gruß
Uschi

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln