Autor Thema: Heuernte II  (Gelesen 3209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aylaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 376
  • Geschlecht: Weiblich
Heuernte II
« am: 21.05.20, 10:47 »
Seit letzten Samstag haben wir wunderbares Wetter, wie man es sich besser nicht wünschen könnte. Seither sind wir am Heuen, und bis morgen Abend sind wir überall mit dem ersten Schnitt durch. Dieses Jahr ist alles sehr früh, und trotzdem mengenmässig sehr ergiebig. Auch beim Silieren Anfangs Mai hatten wir eine stabile Schönwetterlage, das vereinfacht die ganze Arbeit enorm und es braucht weniger Nerven, als wenn immer wieder Regen/Gewitter die Planung durcheinander bringen und sich alles in die Länge zieht.
Auslesen kann man sich das ja nicht, also sind wir einfach dankbar, dass es diesmal so rund läuft.  :D

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3573
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #1 am: 21.05.20, 12:03 »
Unser erster Schnitt wird heuer auch zur Heuernte und verkauft. Haben am Montag schon gemäht.
Gestern war die Sonne spärlich zu sehen, aber heute passt es wieder und morgen kommt es weg.
Angeblich soll sich das Wetter am Samstag wieder ändern.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1527
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Heuernte II
« Antwort #2 am: 24.05.20, 18:54 »
Die ersten beiden Wiesen kamen am Vatertag nach Hause. Im Moment wird die 3. und 4. Wiese gemäht.
Schaun wir mal, wie es wird. Morgen soll leicht unbeständig werden.
Liebe Grüsse
Freilandrose

Offline Bärbel

  • Südhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1593
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Heuernte II
« Antwort #3 am: 24.05.20, 20:05 »
Wir haben unser Heu auch gemacht. Das Erste war am 7. Mai gut und das Zweite am 19. Mai.

Liebe Grüße aus Südhessen

Bärbel

Reiß den Faden der Freundschaft
nicht allzu rasch entzwei
wird er auch neu geknüpft
ein Knoten bleibt dabei

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2078
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Heuernte II
« Antwort #4 am: 22.07.20, 13:25 »
unsere Tristen 😊
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5572
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #5 am: 22.07.20, 14:03 »
Mit euch möchte ich nicht tauschen.
Enjoy the little things

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2735
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #6 am: 22.07.20, 15:01 »
Bei uns hiess das früher Heu aufbocken. Das elendeste Geschäft , nach Steine aufklauben ,meiner Kindheit.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2078
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Heuernte II
« Antwort #7 am: 22.07.20, 15:43 »
@klara
also Tristen bauen ist eine schöne Arbeit  (ja streng, aber was ist nicht streng? wenn es Handarbeit ist?)  und die bleibt durch den Winter da stehen, im Frühjahr holen wir sie und füttern sie (das Heu) an die Kühe
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1861
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Heuernte II
« Antwort #8 am: 22.07.20, 16:17 »
Bergli, diese Arbeit kenne ich auch noch. Bin aber nicht traurig das es hier diese Arbeit nicht mehr gibt :)
Heuer ist die Heuarbeit so was von zäh :( es bringt kaum 2 Tage Schönwetter zusammen, und durch dem vielen Regen sind die Böden so aufgeweicht und rutschig. GsD ist bis jetzt alles ohne Zwischenfälle abgelaufen.
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3328
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #9 am: 22.07.20, 20:11 »
Bei uns hiess das früher Heu aufbocken. Das elendeste Geschäft , nach Steine aufklauben ,meiner Kindheit.
LG Klara

Ich habe diese Arbeiten erheiratet  :P Gott sei Dank machen wir das schon lange nicht mehr. Ich vermisse es nicht  ;)

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2735
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #10 am: 22.07.20, 23:10 »
@ Bergli,
die bleiben den ganzen Winter so da stehen????
Oder hab ich das falsch verstanden.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2078
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Heuernte II
« Antwort #11 am: 23.07.20, 08:21 »
@klara
Ja, sie müssen bis ende Januar mindestens stehen, dann gibts Geld dafür. Sonst würden wir sie nicht mehr machen  :P.
Wir kommen im Winter nicht zu den Tristen, da wo sie stehen, so holen wir sie wenn der Schnee weg ist und fahrbar ist. Wir haben sie auch schon erst kurz bevor wir da heuten, das Heu von den Tristen geholt.

Tristen haben wir (nicht nur wir) früher gemacht, weil wir kein Platz im Stall (Heustock) hatten, Heu lagern. Wenn man die Tristen gut/ schön/ richtig macht, bleibt das Heu sehr gut.
Jetzt machen viele Tristen "nur" weil sie Geld dafür kriegen, vom Bund, Landschaftsqualität.
Wenn man jetzt kein Platz im Heustock hat, macht man Heuballen.


Ich glaube;  ihr meint da mit "Heu aufbocken" -  ist wenn das Heu noch nicht trocken genug ist. Das heisst bei uns Heu auf die "Heinzen bringen". Macht man heute auch nicht mehr, dafür hat man eine Heubelüftung, das gab es früher ja auch noch nicht.
Auf/ in die Tristen kommt gutes, trockenes Heu, das heisst: Heu lagern.

@gundi
Ja, heuen ist diese Jahr Glücksache, Sonnig und Gewittrig....
« Letzte Änderung: 23.07.20, 08:27 von Bergli »
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3573
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Heuernte II
« Antwort #12 am: 23.07.20, 08:27 »
Ich kann mich als Kind auch noch an die Heumandl erinnern. Meist wurde das Kleegras zum heuen aufgehängt
oder wenn das Wetter nicht mit spielte. Wir Kinder versteckten uns immer unter den Heumandl. Die größeren musst schon mithelfen.

Aktuell warten wir auch auf Heuwetter. Heute früh wieder ergiebiger Regen. Wann wird das Wetter mal beständiger?
Wachsen tut es heuer sehr gut, was man die beiden letzten trockenen Jahren nicht behaupten konnte.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3332
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Heuernte II
« Antwort #13 am: 23.07.20, 10:21 »
Ich hab ma gegoo..., das ist ja eine Wahnsinnsarbeit, Respekt.
LG
Tina

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2124
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Re: Heuernte II
« Antwort #14 am: 23.07.20, 11:48 »
Aber da wird doch das Heu nass und schlecht, wenn das offen bleibt bis in Winter?? Wo ist das dann noch Heu???????
Ganz liebe Grüße
Petra