Autor Thema: Serienjunkies  (Gelesen 37173 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1320
Re: Serienjunkies
« Antwort #150 am: 28.09.21, 14:58 »
Wir konnten das Programm der DDR  empfangen  ;)
Da gab es eine Sendung die nannte sich der "Schwarze Kanal" da lief immer Propaganda gegen den Westen  ;D
Dann gab es dort auch das Sandmännchen mit Pittiplatsch und Schnatterrienchen ...die bleiben mir auch unvergesslich!

Offline caraTopic starter

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7408
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Serienjunkies
« Antwort #151 am: 28.09.21, 16:44 »

In den Hauptdarsteller war ich verliebt... :D

wer war das nicht von den kleinen Mädels ;o)
Christopher Timothy!

Die Serie war übrigens mitverantwortlich dafür, dass ich in der Veterinärmedizin gelandet bin.

Aktuell läuft bei mir Dr. Who in der zweiten Remake-Staffel. Irgendwie bin ich da vorher noch nicht wirklich drüber gestolpert..
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3351
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Serienjunkies
« Antwort #152 am: 19.12.21, 11:36 »
Wir schauen zur Zeit "Clarkson´s Farm", läuft leider nur auf Amazon Prime. Ein Fernsehjounalist bewirtschaftet spontan seine 400 ha in den Cotswolds selber. Sehr lustig, er geht ziemlich naiv an die Dinge, aber es ist gut gemacht und klärt auf, was man für Auflagen und Probleme als Landwirt hat.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline caraTopic starter

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7408
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Serienjunkies
« Antwort #153 am: 19.12.21, 16:12 »
daran bin ich auch schon hängen geblieben, hab aber noch nicht reingeschaltet.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline caraTopic starter

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7408
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Serienjunkies
« Antwort #154 am: 13.01.22, 18:34 »
Amazon Prime hat jetzt Emergency Room im Angebot.
Es geht gut vorwärts 8)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21203
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Serienjunkies
« Antwort #155 am: 13.01.22, 21:03 »
Oh, das mochte ich. Der junge George Clooney *wub*

Ich hab Greys Anatomy für mich entdeckt. Vorabendprogramm auf Sixx, kann ich nur gucken, wenn der Gatte nicht da ist.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline caraTopic starter

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7408
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Serienjunkies
« Antwort #156 am: 15.01.22, 11:25 »
ich habe aber festgestellt, dass ich den älteren George Clooney mit graumelierten Haar irgendwie besser finde 8)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21203
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Serienjunkies
« Antwort #157 am: 15.01.22, 12:05 »
Das Beuteschema geht mit der Zeit?
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 541
Re: Serienjunkies
« Antwort #158 am: 15.01.22, 12:25 »
Auf Netflix hab ich Charité entdeckt. Nicht schlecht....
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline suederhof1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4210
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Serienjunkies
« Antwort #159 am: 16.01.22, 09:43 »
Letztens habe ich mal wieder "Old Amsterdam" geschaut.
Eine Arztserie .... das ist meins... :D

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5528
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Serienjunkies
« Antwort #160 am: 16.01.22, 21:51 »
Ich habe mir nach den Feiertagen nochmals alle Folgen von Harry Potter angeschaut. Zusätzlich die beiden Teile Grindelwald zum ersten mal. Die waren nicht so meins. Ansonsten mag ich Hokus-Pokus.  ;)
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21203
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Serienjunkies
« Antwort #161 am: 21.01.22, 12:27 »
Auf Netflix gibt es eine Staffel "Bridgerton", im März startet die 2. davon. Ich hatte gesehen, dass es sie gibt, aber halt noch nicht richtig angeschaut.

Die Serie basiert auf einer Buchreihe von Julia Quinn, von denen ich jetzt einige in der Ausleihe entdeckt habe. Nachdem ich die Bücher gelesen habe, hab ich dann mal 2 Abende die 8 Folgen durchgeschaut. Wer die leichte Unterhaltung mag und vielleicht auch Fan von Georgette Heyer und ihren Regency-Romanen ist (so wie ich), für den sind Bücher und Serie vielleicht ein guter Tipp. Staffel eins umfasst Buch 1 der 8-Bändigen Bridgerton-Buchreihe. Es geht um die 8 Geschwister Bridgerton, denen jeweils ein Buch gewidmet ist, aber eben alle anderen Figuren tauchen immer wieder auf. So was mag ich gern. Und beim Lesen ist mir erst klar geworden, dass ich seit Jahren schon einen Band dieser Reihe im Regal stehen habe. Nur wußte ich nicht wirklich, dass es eine Serie ist. Als typisches Seriensammelopfer weiß ich nun, was ich mir demnächst kaufen werde *hust*

Etwas irritierend an der Serie ist die Besetzung. Aber die Schauspieler bringen ihre Rolle so gut rüber, dass die vielen farbigen Lords, Ladies und auch die Queen Charlotte gar nicht wirklich auffallen. Auch wenn es im echten Leben um 1815 sehr unwahrscheinlich war, dass ein Farbiger jemals hätte Herzog des Empires werden können. Kleine Fehler tauchen auch sonst auf, eine Opernsängerin, die die Baccarole aus Hoffmans Erzählungen singt. Tja, wie kann man etwas auf der Bühne singen, was noch gar nicht geschrieben war? Schauen wir drüber weg. Ich hab mich jedenfalls herzlich amüsiert und gut unterhalten bei den Intrigen der ach so feinen Gesellschaft.


Und dann startet Anfang März die 6. Staffel "Outlander". Hurra! Die Frage ist nur, wann sie ins deutsche Fernsehen kommt, ob erst auf den Bezahlsendern und dann im Frühsommer im freien TV? Wir werden sehen.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 541
Re: Serienjunkies
« Antwort #162 am: 21.01.22, 12:49 »
Ohja Bridgerton!
Die ist super...Ich hab mir auch gedacht, dass die Besetzung vielleicht ein bisschen komisch ist, aber wie du schreibst- sie spielen ihre Rolle sehr gut.
Ich freue mich schon auf die 2. Staffel.
Die Bücher hab ich nicht gelesen.
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21203
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Serienjunkies
« Antwort #163 am: 21.01.22, 13:25 »
Ich finde die Besetzung super, so wie sie ist. Ich glaube, das war auch bewußt so provokant gemacht (black lives matter). Die Grimassen der Königin haben Spaß gemacht. Ihr Mienenspiel war wirklich toll. Die Serie karikiert ja auch den "bon ton" so richtig schön, da passt das.

Und die armen Fetherington-Mädchen. Die können einem leid tun, so scheußlich, wie die zurecht gemacht werden. Da treffen Buch- und Serie absolut überein, es wird oft geschrieben, dass Penelope unvorteilhaft in gelb und orange gekleidet ist und den drei Bridgertonmännern fast leid tut.

Ich kaufe mir jetzt Buch Nr. 4, die Geschichte von Colin und Penelope. Darauf freue ich mich schon.
« Letzte Änderung: 27.02.22, 18:45 von martina »
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21203
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Serienjunkies
« Antwort #164 am: 27.02.22, 18:47 »
Netflix ist derzeit mein Freund.

Aktuell suchte ich "Virgin River" mit Geschichten um ein kleines Städtchen irgendwo in Nordkalifornien.

Die Serie basiert auf den Romanen von Robyn Carr und die hab ich schon immer gern gelesen, von daher freue ich mich über die drei Staffeln dieser Serie.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!