Marktplatz > Schwarzes Brett

Übers Internet Klamotten verkaufen ??

<< < (2/3) > >>

annib1:

--- Zitat ---Kleinanzeigen ist prima. Ansonsten habe ich gute Erfahrungen mit den Babybasaren vor Ort gemacht, frag mal deine lokale Mutter-Kind-Gruppe :)
--- Ende Zitat ---

 :D :D Das kommt nicht mehr in frage, mein Sohn ist erwachsen und das sin Klamotten in den gr. xl-xxl

Selbst für göga sind einige Dinge davon sehr zu groß und der trägt schon einiges nach.

Ich denke auch für Kleinanzeigen brauche ich mir die Mühe nicht machen, vielleicht habe ich irgendwann mal mehr Zeit, das ich mir die Arbeit bei vinted mal machen werde.
Im November bin ich auf einem Frauenflohmarkt angemeldet. Ich werde es nochmals durch schauen, vielleicht kann ich da auch noch zu sortieren.

Danke für eure Antworten.

Rohana:

--- Zitat von: annib1 am 31.07.23, 09:00 ---
--- Zitat ---Kleinanzeigen ist prima. Ansonsten habe ich gute Erfahrungen mit den Babybasaren vor Ort gemacht, frag mal deine lokale Mutter-Kind-Gruppe :)
--- Ende Zitat ---

 :D :D Das kommt nicht mehr in frage, mein Sohn ist erwachsen und das sin Klamotten in den gr. xl-xxl
--- Ende Zitat ---
Oh, Fettnäpfchen  ;D

Dann... weiss nicht, bei uns gibt es einen Second Hand Laden aber die haben keine Männersachen. Oxfam oder ähnliches?
Viel Erfolg!

Solli:
Kleinanzeigen kann man jetzt endgültig vergessen, seit Ebay raus ist. Nur noch Bots, Betrüger, aber keine Interessenten ...

Rohana:
Funktioniert bei uns nach wie vor gut. Ich weiss auch nicht was ein Name da jetzt gross ändern sollte  ::)

Solli:

--- Zitat von: Rohana am 01.08.23, 17:43 ---Funktioniert bei uns nach wie vor gut. Ich weiss auch nicht was ein Name da jetzt gross ändern sollte  ::)

--- Ende Zitat ---
Einfach mal nachdenken...
Ebay hat ein sehr hohes Sicherheitsniveau. Und wenn Ebay den Kleinanzeigenmarkt abstößt, ändert sich nicht nur der Name, sondern auch die Geschäftsbedingungen, die IT, die Abwicklung usw.
Ich habe das gestern unmittelbar zu spüren bekommen. Artikel inseriert, innerhalb der ersten 15min 3 Bots und ein Betrüger, auf den ich auch noch fast reingefallen wäre. Das erste mal übrigens, seit es Internet gibt.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln