Autor Thema: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan  (Gelesen 3470 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ANNALENATopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 630
Ich frage hier in die Runde, besonders die norddeutschen Damen.
Wo kann man Urlaub machen, nicht weit vom Meer, nicht zu teuer.

Möchte mit meinem jüngeren Sohn in den Oster oder Pfingstferien fahren.

Mein Mann und der Große wollen nicht.

Und mein Mann sagte doch tatsächlich,
Dann fahrt alleine, kein Problem.
Nur wie es im Alltag wird, keine Ahnung.

Geht schon früh los, Brotzeit herrichten
mach auch ich...ohje...

Also, FW oder Zimmer mit Frühstück,
nicht zu abgelegen und es sollte etwas
geboten werden. Ausflüge, keine Disco😊

Also keine Stadt, aber auch nicht da wo
Sich Fuchs und Hase treffen.
Hab ja meinen Sohn dabei, mir wäre es egal.

Nordsee, oder eine Insel.








Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1208
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #1 am: 22.10.22, 13:04 »
ANNALENA ich finde Amrum und Föhr wunderschön. Schau doch mal im Internet da lässt sich doch sicher was finden.
Wenn es auch die Ostsee sein darf kann ich dir die Insel Usedom wärmstens empfehlen.
Liebe Grüße Samira

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 6295
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #2 am: 22.10.22, 13:16 »
Hallo Annalena,
such mal im Internet, da findest du jede Menge.
Hier eine kleine Auswahl:

https://www.ostfriesland.de/

https://www.nordsee-urlaub-buchen.de/nordsee/nordfriesische-inseln/

https://www.butjadingen.de/typisch-butjadingen/orte/tossens

Da ist es überall schön.

...und deine Männer schaffen das locker ohne dich. Glaub mir.

Offline ANNALENATopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 630
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #3 am: 22.10.22, 13:21 »
Danke!! Naja, bin mir da nicht so sicher😉🤔was meine Männer betrifft...

Zu SM sag ich nix, jetzt noch nicht...die regt sich da auf.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 6295
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #4 am: 22.10.22, 13:25 »
Wenn du ohne Auto bist, ist eine von den Inseln sicher am einfachsten. Da kannst du dann alles zu Fuß oder mit dem Rad erledigen.


Offline ANNALENATopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 630
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #5 am: 22.10.22, 13:33 »
Die Zugfahrt dauert ewig. Wir sind ja Nähe Chiemsee. Aber Auto geht gar nicht.


Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4114
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #6 am: 22.10.22, 13:40 »
die Männer daheim werden weder verhungern noch verlottern in der Zeit ;D
Wir Frauen machen uns da viel zuviele Gedanken.
Es wird sicher nicht alles so sein, wie wenn du zu Hause bist, aber das macht ja nichts.
Man soll den Unterschied merken.


Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3383
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #7 am: 22.10.22, 13:59 »
Ich war einige Male mit meinen Mädels (das erste Mal waren sie grad 6 Jahre alt) und meiner
Mutter auf der Insel Föhr und dort im Städtchen Wyk in einer Ferienwohnung. Zugfahrt und Fähre
dauerte 9 Stunden. Aber die Kinder haben es immer gut mit gemacht.

Da würde ich immer wieder hin fahren *seufz*

Ferienwohnung würde ich empfehlen. Grad wenn mal das Wetter nicht so toll ist, ist man nicht so
gefangen wie in nur einem Zimmer. Und ein Rad mieten ist auch klasse und man kommt auf einer
Insel gut überall hin.

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7679
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #8 am: 22.10.22, 14:03 »
Die kommen schon klar.
SM hat (angeblich) nicht mitbekommen dass ich mich schon im Frühjahr auf JHV angemeldet hab.  Ich muss sie ja anziehen und so auch helfen und bedienen.
"... und wer versorgt mich?" ein GEtue.  Ich hab mir angewöhnt zu sagen "Ich bin weg, da ist mir das egal"  wobei ich schon Regelungen treffe.
Mein Mann ist ja da, im Sommer waren wir beide kurz weg und die Nachbarin die ich organisiert hatte für den Tag wo Schwägerin nicht da war, die passte ihr nicht, sie wollte die Andere.
Ich droh ja öfters mal mit der Kurzzeitpflege  (sie weiß ja nicht, dass man da eh keinen Platz bekommt ;D ;D, das wirkt )

Deine Männer können sich auch mal Brotzeit kaufen oder zum essen gehen.

Ich war mal (auch mit Zug) in Neuharlingersiel ,  geht Fähre dort nach Wangeroog (?, weiß nicht mehr genau) sehr schön dort. Letztes Stück mit Fahrrad, aber gibt sicher Bus)
Du musst halt erst mal verschiedene Verbindungen und Zeiten eingeben.  Von uns fährt z.B. (allerdings erst  Spätnachmittag) eine ICE bis Kiel durch (soweit ich mich erinnere)
Du kannst ja dann entsprechend der BAhnverbindung Dir dann dort wo Unterkunft suchen wo Fahrt hin einfacher ist.
« Letzte Änderung: 22.10.22, 14:05 von frankenpower41 »

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1313
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #9 am: 22.10.22, 14:32 »
Ich frage hier in die Runde, besonders die norddeutschen Damen.
Wo kann man Urlaub machen, nicht weit vom Meer, nicht zu teuer.

Möchte mit meinem jüngeren Sohn in den Oster oder Pfingstferien fahren.

Mein Mann und der Große wollen nicht.

Und mein Mann sagte doch tatsächlich,
Dann fahrt alleine, kein Problem.
Nur wie es im Alltag wird, keine Ahnung.

Geht schon früh los, Brotzeit herrichten
mach auch ich...ohje...

Also, FW oder Zimmer mit Frühstück,
nicht zu abgelegen und es sollte etwas
geboten werden. Ausflüge, keine Disco😊

Also keine Stadt, aber auch nicht da wo
Sich Fuchs und Hase treffen.
Hab ja meinen Sohn dabei, mir wäre es egal.

Nordsee, oder eine Insel.
Ich würde dir ja eine Mutter Kind Kur empfehlen....
Da hast dann 3 Wochen wirklich Erholung
Dein Sohn Spielgefährten
Und daheim Betriebshilfe  ;D

Offline Ingrid1

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 182
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist schön bei euch zu sein
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #10 am: 22.10.22, 14:41 »
Wenn man mit dem Nachtzug von Traunstein aus wegfährt ist man um halb neun in Hamburg und ist ausgeruht und kann dann weiter auf die Inseln fahren. Alles kein Problem. Aber mein Ratschlag ist ja nichts. Ach übrigens du musst mit den Österreicher fahren,
Schöne Grüße von Ingrid

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1208
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #11 am: 22.10.22, 14:43 »
Für Mutter-Kind-Kur ist der Sohn von ANNALENA schon zu alt. Wenn ich mich recht erinnere ist er 13 oder 14.
Liebe Grüße Samira

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1725
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #12 am: 22.10.22, 14:53 »
Hallo Annalena,

so wie du das zu Anfang schreibst,ist mir als erstes Cuxhaven eingefallen. Du fährst mit den Zug bis Cuxhaven. Kannst von dort nach Neuwerk (Insel) und auch nach Helgoland rüber.
Dort kann man die gegend mit rädern erkunden. Oder aber du fährst dann mit den ZUg mal nach Bremerhaven auch eine schöne gegend dort.
Dort gibt es das Auswandererhaus https://www.dah-bremerhaven.de/

oder das Schiffahrtsmuseum   https://www.dsm.museum/

den Zoo am Meer   https://zoo-am-meer-bremerhaven.de/

https://www.bremerhaven.de/de/


und wenn du dann da bist meldest dich kurz , dann kann man sich auch in Bremerhaven oder Cuxhaven mal treffen. Ist von mir 1 h fahrt.
LG Anja·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•
             TRÄUME DIR DEIN LEBEN SCHÖN
             UND MACH AUS DIESEN TRÄUMEN
             EINE REALITÄT.

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1725
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #13 am: 22.10.22, 15:01 »
gehört hier nicht hin. aber nur kurz gesagt....

Ich erwähnte heute Tochter gegenüber. Ich könnte eine FEWO auf Amrum kriegen, da war ich vor 20 Jahren zur Mutter-Kind-Kur.
Was willst du da denn ? Da ist doch nix los  :-\
Einfach nur meine Ruhe haben  8)
LG Anja·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•
             TRÄUME DIR DEIN LEBEN SCHÖN
             UND MACH AUS DIESEN TRÄUMEN
             EINE REALITÄT.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3383
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub ohne Auto, an der Nordsee. Besuch auf Helgolan
« Antwort #14 am: 22.10.22, 15:20 »
gehört hier nicht hin. aber nur kurz gesagt....

Ich erwähnte heute Tochter gegenüber. Ich könnte eine FEWO auf Amrum kriegen, da war ich vor 20 Jahren zur Mutter-Kind-Kur.
Was willst du da denn ? Da ist doch nix los  :-\
Einfach nur meine Ruhe haben  8)

Da komme ich mit und helfe dir bei der Ruhe  ;D

Ich bin mal von Föhr nach Amrum gelaufen. Wattwanderung, eine tolle Erfahrung.