Autor Thema: Milchpreissammlung 2022 bei 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß  (Gelesen 8064 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21159
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Milchpreissammlung 2022 bei 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß
« Antwort #45 am: 12.11.22, 11:28 »
Wahnsinn, aber ich freue mich für alle Euch. Alle anderen Kosten steigen ja auch extrem.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7496
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Milchpreissammlung 2022 bei 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß
« Antwort #46 am: 12.11.22, 11:45 »
Ich befürchte dass sich der Preis nicht lange hält.
« Letzte Änderung: 12.11.22, 12:34 von frankenpower41 »

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1301
Re: Milchpreissammlung 2022 bei 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß
« Antwort #47 am: 12.11.22, 14:27 »
Ich befürchte dass sich der Preis nicht lange hält.

Die Befürchtung hab ich leider auch ::)

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Milchpreissammlung 2022 bei 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß
« Antwort #48 am: 12.11.22, 18:59 »
Wir freuen uns einfach am Preis solange er da ist. Schlimmer gehts immer  ;D

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3416
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Milchpreissammlung 2022 bei 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß
« Antwort #49 am: 13.11.22, 17:43 »
Wahnsinn, aber ich freue mich für alle Euch. Alle anderen Kosten steigen ja auch extrem.

Geht mir genauso. Wobei ich nicht einschätzen kann, ob der Preis wirklich so gut ist.
Wo doch Diesel, Strom, Dünger, Reparaturen, Futterzukauf auch irre teurer geworden sind....
Und auch die privaten Lebenshaltungskosten gestiegen sind, wie für alle anderen auch.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)