Autor Thema: Schnelltests! Welche denn und woher..?  (Gelesen 6228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 6287
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Schnelltests! Welche denn und woher..?
« Antwort #45 am: 17.07.22, 23:07 »
Bei uns ist es problemlos möglich einen kostenlosen Test zu bekommen.

Meine Schwiegermutter und ich mussten uns testen, weil wir uns eine Tagespflegeeinrichtung ansehen wollten. Habe das beim Test angegeben und das wars. Wir brauchten keine Bescheinigung.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5669
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Schnelltests! Welche denn und woher..?
« Antwort #46 am: 17.07.22, 23:35 »
Dann scheint das hier eine regionale Besonderheit zu sein. Hoffen wir mal, dass sie bald aufgegeben wird.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3585
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnelltests! Welche denn und woher..?
« Antwort #47 am: 18.07.22, 08:01 »
Zu Besuch im Pflegeheimz zu meiner Schwester bekommen wir den Schnelltest
kostenlos vor Ort.
Ansonsten bieten die Apotheke und Testzentren Schnelltest an. Und in den Krankenhäuser wird
auch unterschiedlich gehändelt wie Bekannte erzählt hat.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "