Autor Thema: Bauernhofcafes in Bayern  (Gelesen 6661 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RinaTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 55
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kinder sind das Größte
Bauernhofcafes in Bayern
« am: 11.05.16, 16:26 »
Hallo
ich suche Bauernhofcafes im Raum Neustadt/Aisch Richtung  Bad Windsheim...
Will mit einer Gruppe den Besamungsverein besichtigen und dann weitzerfahren Richtung Allgäu- sollte aber nicht so weit hinter Neustadt sein da wir dann durchfahren wollen.
Vielleicht hat jemand von euch eine Idee oder Vorschlag, ich freue mich.
Liebe Grüße Rina
 ???

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernhofcafes in Bayern
« Antwort #1 am: 11.05.16, 20:49 »
In einer Nachbarortschaft, unweit von Bad Windsheim hat kürzlich das Cafe "Schmiddn" aufgemacht.
Das ist jetzt kein typisches Bauerhofcafe, versteht sich aber als "Kaffee und Land Wirtschaft". Einfach
mal auf der Homepage stöbern.
Ich war selber noch nicht dort. In der Umbauphase habe ich die Schmiddn (hochdeutsch: Schmiede)
einmal angesehen. Die Inhaberinnen kenne ich auch alle.
Vielleicht einfach mal nachfragen, wenn´s dich anspricht www.schmiddn.de

Als "richtiges" Bauerhofcafe, so mit großen Fenstern von denen aus man die Kühe im Stall beobachten kann,
kann ich das Kuhstallcafe Mäbenberg in Georgensgmünd empfehlen. Die Kuchen sind dort auch lecker. Georgensgmünd ist allerdings im Fränkischen Seenland und ich weiß nicht, ob es in deine Route passt.


Gruß
Marina

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2749
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernhofcafes in Bayern
« Antwort #2 am: 11.05.16, 21:13 »
  ??? Rina- warum der Miesepeter?                              Wegen der Fragezeichen?
Mein Tipp: frag deine Kontaktperson beim BVN. Die machen das öfter.
 Es gibt da ein Bauernhofcafe ganz in der Nähe von NEA und ein Kuhstallcafe Schmausser an der Autobahn nach München..
Leider weiß ich die Adressen nicht.
Liebe Grüße Helga

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernhofcafes in Bayern
« Antwort #3 am: 12.05.16, 07:21 »
Kuhstallcafe Schmaußer kenne ich auch. Liegt aber an der Autobahn Nürnberg-Regensburg (nicht München)

Gruß
Marina

Offline zensi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 957
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernhofcafes in Bayern
« Antwort #4 am: 14.05.16, 05:32 »
Ans Kuhstallkaffe in Mäbenberg hab ich auch gleich gedacht

http://www.kuhcafe-mäbenberg.de/
Schönen Gruß    Zensi

Offline zensi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 957
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernhofcafes in Bayern
« Antwort #5 am: 14.05.16, 05:34 »
Der Link klappt irgendwie nicht.
Schönen Gruß    Zensi

Offline goldbach

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernhofcafes in Bayern
« Antwort #6 am: 14.05.16, 08:51 »
Bekannte von mir aus Landjugendzeiten (!!) haben das Cafe Müllner-Hof in 92548 Schwarzach / Oberpfalz
Keine Ahnung ob das auf Deinem Weg liegt.

Offline millimaster

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 120
Re: Bauernhofcafes in Bayern
« Antwort #7 am: 14.05.16, 15:33 »
Hallo
ich suche Bauernhofcafes im Raum Neustadt/Aisch Richtung  Bad Windsheim...
Will mit einer Gruppe den Besamungsverein besichtigen und dann weitzerfahren Richtung Allgäu- sollte aber nicht so weit hinter Neustadt sein da wir dann durchfahren wollen.
Vielleicht hat jemand von euch eine Idee oder Vorschlag, ich freue mich.
Liebe Grüße Rina
 ???

Nimm das http://www.der-rossberghof.de/bauernhofcafe.html

in Münchsteinach, 5 km nördlich von NEA

Offline RinaTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 55
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kinder sind das Größte
Re: Bauernhofcafes in Bayern
« Antwort #8 am: 30.06.16, 23:38 »
  ??? Rina- warum der Miesepeter?                              Wegen der Fragezeichen?
Mein Tipp: frag deine Kontaktperson beim BVN. Die machen das öfter.
 Es gibt da ein Bauernhofcafe ganz in der Nähe von NEA und ein Kuhstallcafe Schmausser an der Autobahn nach München..
Leider weiß ich die Adressen nicht.
v
Hallo ich habe das nicht als Miesepeter gemeint sondern als Fragezeichen und was meinst du mit dass ich meine Kontaktperson fragen soll ?
LG Tina

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2749
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauernhofcafes in Bayern
« Antwort #9 am: 03.07.16, 16:36 »
Beim BVN.
Liebe Grüße Helga