Autor Thema: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?  (Gelesen 13957 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ingrid1

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 182
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist schön bei euch zu sein
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #15 am: 22.04.16, 12:58 »
Hallo Kathi,

wenn ihr schon Urlaubsneulinge seit dann würde ich nicht so weit Fahren den die Fahrt dauert schon lange und für ein paar Tage ist es nur Stress. Überlegt euch doch ein Ziel das nicht so weit weg ist damit ihr mehr Ruhe und Spaß habt und wenn die Kinder größer sind könnt ihr ja weiter weg fahren.

Aber das muss jeder selbst entscheiden ist nur ein Tipp.
Schöne Grüße von Ingrid

Online gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5589
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #16 am: 22.04.16, 13:10 »
Das war eigentlich auch mein Gedanke als ich gelesen habe, dass den Jungs beim Fahren eh auch noch schlecht wird.
Enjoy the little things

Offline Smart

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 213
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #17 am: 23.04.16, 19:27 »
Kathi,
ich verspreche dir, wenn du jetzt nicht schon Nägel mit Köpfen machst, werdet ihr eh nicht wegfahren.

Die Mobilheime haben doch aber gar nichts mit Camping zutun, die haben doch sogar ein eigenes Bad...

dito, sehe ich an mir  :-[  außerdem sind da auch in BW Ferien, für kurzfristig etwas zum übernachten zu bekommen gestaltet sich für eine Person sicherlich einfach, für eine Familie mit 4 Personen eher weniger... Deshalb würd ich jetzt schon Nägel mit Köpfen machen. Ggf. investiert ihr in eine Reiserücktrittsversicherung, ich weiß allerdings nicht, wann die greift. Da müsst ihr euch informieren.

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2635
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #18 am: 23.04.16, 20:07 »
@gatterl

Was testest du denn genau nächste Woche, die Reiserücktrittversicherung, Mobilheime, oder Bodensee und Umgebung?

Ich habe witterungsbedingt unseren Kurzaufenthalt am Bodensee ab Montag storniert, ist mir zu kalt, brrr., wir sind Schönwetterradler. Für die Unterkünfte ist so ein Vorgehen zwar nicht schön, aber über Internetbuchungsportal ist das eben möglich.

Gruß
Anneke
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5963
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #19 am: 23.04.16, 21:58 »
Ich habe für nächste Woche auch einen Urlaubstag eingeplant.
Wir fahren in die Gegend um Eichstätt. Ich hab ab 18 Uhr im Schützenheim Enzian in Neuburg-Sehensand eine Schulung.
Da mein Mann Verwandtschaft in der Gegend hat wollen wir das mit einem Grabbesuch verbinden und den verbliebenen angeheirateten Onkel aufsuchen.
Gibt es da eigentlich auch BT-lerinnen in der Gegend?


Wetter - da denke ich an Gatterl. Eigentlich nix für Urlaub!
Aber egal, ich muss ja!
Liebe Grüße
Martina

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2749
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #20 am: 23.04.16, 22:08 »
recht hast Barbara! Ich wünsch dir ein paar schöne Tage.
Liebe Grüße Helga

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5963
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #21 am: 23.04.16, 22:15 »
Hallo Gatterl,
ich denke auch, wir sehen Fotos  :D
Liebe Grüße
Martina

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2635
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #22 am: 24.04.16, 11:03 »
Hallo Gatterl,

du machst das vollkommen richtig. Wenn du nicht so leicht wegkommst, musst du die Chance nutzen. Es gibt dort ja viel zu sehen, geht auch bei nicht so gutem Wetter. Und Mitte der Woche wird es wärmer und trocken.

Auf jeden Fall wünsche ich dir einen schönen Aufenthalt am Bodensee, kann man immer wieder hinfahren. Auch ich werde es nicht lassen (trotz nicht so guter Erinnerungen daran, mein letzter Aufenthalt dort endete bereits am 1. Tag mit Fahrradunfall, Schlüsselbeinbruch und nötiger Operation).

Sei lieb gegrüßt von Anneke
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5660
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #23 am: 24.04.16, 11:16 »
Zitat
Mir gefällts immer im Urlaub. Das nehme ich mir immer schon vorher vor und diesmal bin ich sogar GANZ sicher, dass alles passt. Und mei, das Wetter...was solls. Ich bin froh, dass ich weg komme und nehms, wies kommt. Ich freue mich auf ein paar schöne Tage, so oder so.

So gehe ich auch an Urlaub heran. Da kommt nicht so leicht negatives hoch  ;) :D

Barbara, wünsch dir eine schöne Zeit dort und nicht nur räumlichen Abstand.

LG
Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3352
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #24 am: 24.04.16, 12:09 »
Ich teste den URlaub am Bodensee, bin aber sicher mir gefällts. Mir gefällts immer im Urlaub. Das nehme ich mir immer schon vorher vor und diesmal bin ich sogar GANZ sicher, dass alles passt. Und mei, das Wetter...was solls. Ich bin froh, dass ich weg komme und nehms, wies kommt. Ich freue mich auf ein paar schöne Tage, so oder so.

Gatterl, ich halte es wie Du..... Urlaub ist immer schön! Weg von zu Hause, keiner der was will. alleine das genieße ich.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1404
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #25 am: 24.04.16, 20:58 »
Wünsch dir auch einen schönen Urlaub!

Eva

Offline Clemens

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 70
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #26 am: 28.04.16, 15:31 »
Hallo,

Hallo, auf dem Hof waren wir drei Jahre hintereinander als unser Kinder noch klein waren.
http://www.eichenhofer.de/Feriengebiet-Bodensee/
Hat uns sehr gut gefallen.

Gruß Clemens

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5963
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #27 am: 28.04.16, 19:56 »
Stimmt, Bodensee ist eine Reise wert. Sehe ich auch immer so. Enkelin schwärmt auch noch davon.
Wetten, Gatterl, Du wirst Wiederholungstäter.
Wobei die Ostsee im letzten Jahr war unübertroffen.
Liebe Grüße
Martina

Offline Hilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #28 am: 28.04.16, 20:31 »
Ich freue mich auf alle Wiederholungstäter und Erstlingstäter, die an den Bodensee kommen und bei mir vorbei schauen oder sogar ihren Urlaub bei mir verbringen möchte.

Dr Bodesee isch oifach schee.
 

Liebe Grüße

Hilde
Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast. Albert Einstein

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5963
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Urlaub am oder in der Nähe vom Bodensee?
« Antwort #29 am: 28.04.16, 20:57 »
Ja, Hilde, Ihr habt es auch klimatisch gut erwischt. Das ist der besondere Reiz, finde ich immer.
Liebe Grüße
Martina