Autor Thema: Amaryllis  (Gelesen 45713 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4062
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amaryllis
« Antwort #90 am: 13.11.20, 19:27 »
Aha. Ich hab mir im letzten Jahr auch eine gekauft. Aber die alten blühen bei mir nicht. Auch die uralte Pflanze, die bei meiner Mutter immer geblüht hat, ruckt sich nicht. Muss mal meinen Bruder fragen; der hat auch ein paar Zwiebeln geerbt.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2874
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amaryllis
« Antwort #91 am: 13.11.20, 19:32 »
ich hatte meine Zwiebel vom letzten Jahr den ganzen Sommer über draußen.
Vor 6 Wochen habe ich sie ausgetopft und dunkel trocknen lassen.
Vorige Woche wurden sie frisch eingepflanzt und reingeholt. Bin mal gespannt ob sich was tut.


Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4062
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amaryllis
« Antwort #92 am: 13.11.20, 19:36 »
Hmhmhm, da habt ihr was angefangen. Ich hol die vom letzten Jahr mal in die Küche. Vielleicht mag sie es jetzt wärmer.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1750
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Amaryllis
« Antwort #93 am: 13.11.20, 20:00 »
Oder sie hat jetzt noch keine Lust zum blühen  ;D Meine Erbstücke haben in den vergangenen Jahren alle geblüht  (trotz meiner "guten" Pflege) - nur nicht jetzt bzw zur Weihnachtszeit, die haben das eher mit dem Frühling   8) Ich lass mich überraschen

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2168
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amaryllis
« Antwort #94 am: 10.11.21, 20:46 »
Meine erste Amaryllis steht bei mir, jetzt sehe ich, sie hat 3 Blütenstengel..
Ich freu mich auf die Blüte 🌸
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8644
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Amaryllis
« Antwort #95 am: 10.11.21, 23:58 »
Meine erste Amaryllis steht bei mir, jetzt sehe ich, sie hat 3 Blütenstengel..
Ich freu mich auf die Blüte 🌸

hab noch keine gefunden; aber Amaryllis gehört bei mir unbedingt zur Vorweihnachtszeit. Sehr wichtig für mich! (Kindheitserinnerungen) ;)
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2874
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amaryllis
« Antwort #96 am: 11.11.21, 08:14 »
bei mir blüht ihm Wohnzimm eine rote und einen zweiten Stängel schiebt sie auch schon.
Habe ich als Knolle beim Einkaufen mitgebracht.

Meine eigenen über den Sommer gebrachten stehen noch dunkel eingepackt im Wintergarten.
Die werde ich demnächst eintopfen und mich entweder freuen oder ärgern,
je nachdem ob sie blühen wollen oder nur Blätter treiben.
Aber ich muss es immer wieder probieren.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4062
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amaryllis
« Antwort #97 am: 11.11.21, 20:42 »
Und ich habe es aufgegeben und kaufe halt immer wieder mal eine.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1053
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Amaryllis
« Antwort #98 am: 22.11.21, 22:34 »
Ich habe heute morgen alle ins haus geholt, umtopfen werde ich sie demnächst wohl auch noch und dann heisst es abwarten was passiert!

Letztes jahr waren sie alle schön und haben geblüht.