Autor Thema: Diana Gabaldon  (Gelesen 24174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20786
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #45 am: 13.09.16, 12:21 »
Nun ja, meine alten waren in den ersten drei Bänden Taschenbücher, die sind dann jetzt doch schon arg gebraucht. Fürs Regal brauch ich schöne Bücher 8)

Dafür gönn ich mir halt wenig anderes.

Der Titel für Band neun steht fest: "Go Tell the Bees that I Am Gone" , mal gucken, was sie in einer deutschen Übersetzung daraus machen.
http://www.dgabaldon.de/aktuell/html/20160705_0.htm


Frau Gabaldon ist mit den deutschen Titeln, die vom Verlag bestimmt werden, nicht immer wirklich begeistert.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #46 am: 13.09.16, 23:27 »
Ich hab den ersten Teil verschlungen und bin mit den nachfolgenden irgendwie nicht so recht zufrieden... mal gucken ob ich weiterlese (nach Band 4).

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #47 am: 15.11.19, 10:19 »
Ja, mittlerweile hab ich sie alle 8, teils de teils en, fand die Handlung etwas anstrengend zuletzt aber spannend trotzdem. Warte nun hibbelig auf den nächsten Teil, nachdem ich sie alle meeeehrfach gelesen habe...

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20786
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #48 am: 28.03.21, 15:07 »
Lange lange hat es gedauert, angekündigt war es schon fürs letzte Frühjahr, aber jetzt ist es soweit, Diana Gabaldon hat Band 9 ihrer Outlanderserie fertig geschrieben.

Jetzt muss es nur noch redigiert und gedruckt werden *freu* die Hälfte der deutschen Übersetzung ist auch schon fertig und Frau Schnell hofft, die deutsche Fassung fast zeitgleich mit der amerikanischen veröffentlichen zu können.

Hach, das ist einer meiner persönlichen Lichtblicke in diesem Frühjahr.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #49 am: 28.03.21, 18:10 »
Ohhh  8) :-*

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1871
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #50 am: 29.03.21, 08:11 »
darauf warte ich auch,....
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1750
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #51 am: 29.03.21, 10:38 »
Reihe mich hier mal ein.  ;D

Habe auch schon im I-NET gesucht, bin aber mangels Zeit nicht wirklich fündig geworden. Und mir außerdem gedacht, dass Martina  :-* sich hier bestimmt meldet, wenn es an der "Highland-Front" was neues gibt.  ;)

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20786
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #52 am: 28.04.21, 09:18 »
Ein bisschen müssen wir noch warten. Das magische Datum ist 23. November, die deutsche Fassung erscheint gleichzeitig mit der amerikanischen.

Aus dem Originaltitel "Go, tell the Bees i'm gone" (welcher an einen alten englischen Brauch erinnert) wurde im deutschen bei Knaur "das schwärmen von 1000 Bienen".

Gerade die richtige Lektüre für lange dunkle Novemberabende.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1750
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #53 am: 28.04.21, 11:07 »
Zeittechnisch gesehen ist der November sicherlich der günstigere Termin, hier läuft mir im Moment die Zeit weg. Und da ich ja buchstabensüchtig bin  :P :P und neues Lesematerial so gut wie gar nicht aus der Hand bekomme  8)  einfach besser.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3987
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #54 am: 28.04.21, 11:45 »
Anette ich seh mich in jung in dir. Da könnte ich auch Buchstaben "fressen". Das hat jetzt etwas nachgelassen.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20786
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #55 am: 11.11.21, 11:29 »
Ich war heute in der heimischen Buchhandlung und hab mir ein Exemplar reserviert. So brauchen ich nicht online bestellen und mein Buch ist sciher.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20786
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #56 am: 23.11.21, 18:47 »
Es ist da, seit heute darf verkauft werden. Satte 1134 Seiten wiegen 1,5 kg  8)

Ich hab schon 22 gelesen und bin wieder mitten drin ;D Also nicht wundern, wenn ich jetzt etwas stiller bin, ich bin beschäftigt, ich muss lesen.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20786
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #57 am: 26.11.21, 11:35 »
Ich bin durch und es ist wieder ein wunderschönes farben- und geschichtenreiches Buch geworden. Das lange Warten hat sich so was von gelohnt.

Und im März wird die 6. Staffel der TV-Serie ausgestrahlt. Zumindest in Amerika, zum deutschen Fernsehen wird es wohl noch länger dauern.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1750
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #58 am: 26.11.21, 14:22 »
Boah, da hast Du Deinen Zahn aber gut gepflegt  ;D

Mein Plan für Donnerstag war nix. Kein Dodenhof, kein Thalia, kein Buch  :( . Aber bis Weihnachten schaffe ich das bestimmt und dann kommt ein Schild an die Tür: Geschlossene Gesellschaft. !!

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20786
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Diana Gabaldon
« Antwort #59 am: 27.11.21, 08:15 »
Nutzt ja nichts, man soll ja Ruhe halten. Und die kann ich mir ja mit meiner Lieblingsbuchserie versüßen. Warum auch nicht?

Nein wirklich, es ist ein tolles Buch geworden. Du wirst Dein Exemplar auch noch bekommen.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!