Autor Thema: Photovoltaikanlage neu anmelden bei Netzagentur?  (Gelesen 12657 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1531
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Photovoltaikanlage neu anmelden bei Netzagentur?
« Antwort #60 am: 17.01.21, 21:15 »
Das hatten wir auch.

Bei uns waren in einer langen Zahlenreihe 2 Zahlen unterschiedlich. Mein Mann hat beim Netzbetreiber angerufen , welche Bedeutung diese denn hätten.

Wir hätten auch nichts unternehmen können - das wäre nicht zu unserem Nachteil gewesen.

Liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5331
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Photovoltaikanlage neu anmelden bei Netzagentur?
« Antwort #61 am: 17.01.21, 21:20 »
Ich versuche gerade, eine Korrekturaufforderung abzuarbeiten. Weiß aber nicht, was genau ich korrigieren soll  ::) ::)

Ich klicke einfach an: Korrekturvorschlag vom Netzbetreiber annehmen.
Enjoy the little things

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2596
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Photovoltaikanlage neu anmelden bei Netzagentur?
« Antwort #62 am: 20.01.21, 09:53 »
Ich habe gerade wieder alles kreuz und quer gelesen, ich finde keine Möglichkeit "Korrekturvorschlag vom Netzbetreiber annehmen"  ::) >:(
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2596
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Photovoltaikanlage neu anmelden bei Netzagentur?
« Antwort #63 am: 28.01.21, 10:01 »
Habe nochmal nachgeschaut in den Marktstammdaten: Nun ist keine Fehlermeldung mehr für mich erkennbar.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5331
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Photovoltaikanlage neu anmelden bei Netzagentur?
« Antwort #64 am: 28.01.21, 12:19 »
Dafür hab ich wieder einige Meldungen im Postfach, dass ich (bzw. mein Mann  8) ) zur Datenkorrektur aufgefordert werde.

Aber mit dem Hintergrund mach ich die mail inzwischen gar nicht mehr auf.
Enjoy the little things

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1074
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Photovoltaikanlage neu anmelden bei Netzagentur?
« Antwort #65 am: 28.01.21, 12:22 »
Hallo Gammi,
vielleicht solltest du die Links entfernen,
so kann man sie anklicken.

lg
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2596
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Photovoltaikanlage neu anmelden bei Netzagentur?
« Antwort #66 am: 25.07.21, 17:36 »
Die Tage ist wieder eine Mail vom Marktstammdatenregister gekommen, mit der Aufforderung zur
Datenkorrektur. Ein halbes Jahr nach der Anmeldung. Kann das sein?   ::)
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5331
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Photovoltaikanlage neu anmelden bei Netzagentur?
« Antwort #67 am: 25.07.21, 18:18 »
Ja. Die kommen bei mir regelmässig. Ich ignoriere sie inzwischen. Denn wenn man nicht reagiert, dann wird der Vorschlag vom Netzanbieter übernommen.
Enjoy the little things

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2596
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Photovoltaikanlage neu anmelden bei Netzagentur?
« Antwort #68 am: 25.07.21, 18:51 »
Ja, wirklich? Das wäre ja für mich die einfachste (arbeitssparende) Lösung.  ;D
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)