Autor Thema: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II  (Gelesen 25935 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #285 am: 03.09.21, 21:41 »
bei uns sinds auch Scherhaufa

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #286 am: 03.09.21, 21:43 »
und die Maulwurffalle ist ein Schergricht

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2615
  • Geschlecht: Weiblich
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #287 am: 03.09.21, 21:48 »
und die Maulwurffalle ist ein Schergricht

Mich irritiert das ein wenig, eine „Schermaus“ ist bei uns eine große Wühlmaus...aber das „Gericht“ könnte für beide passen ;D, also Schermaus und Maulwurf
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5227
  • Geschlecht: Weiblich
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #288 am: 03.09.21, 21:58 »
Die Schwaben sind geizig. Auch bei den Buchstaben. Das sind alles Maushäufe.................egal von wem.
Enjoy the little things

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1202
  • Geschlecht: Weiblich
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #289 am: 04.09.21, 00:30 »
Bei uns sind es Scherhaufa und die Fallen sind Schergrichtli. Bei uns wird fast überall ein li angehängt beispielsweise Fischli für kleine Fische oder Katzli für Katzenbabys ;D
Liebe Grüße Samira

Offline geli.GTopic starter

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3692
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #290 am: 04.09.21, 09:28 »
Die Schwaben sind geizig. Auch bei den Buchstaben. Das sind alles Maushäufe.................egal von wem.

Und bei uns Scheerhauffa....egal von wem  ;D

@ Anneke  Du hast recht, dass eine Scheermaus eine große Wühlmaus ist aber der Scheer ist der Maulwurf ;)

Und wir fangen mit einer "Mausfoin" weil den Scheer darf man ja nicht fangen  ;)
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1787
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #291 am: 04.09.21, 10:56 »
Bei uns sind es Scherhaufa und die Fallen sind Schergrichtli. Bei uns wird fast überall ein li angehängt beispielsweise Fischli für kleine Fische oder Katzli für Katzenbabys ;D
Hier sind es auch Scherhaufn und Scherzangl (zum fangen) und bei uns wird vielfach ein ei hinten drangehängt Fischei, Katzei, Dianei und zum "echten" Ei sagen wir dann Oa
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline Niernderl

  • Salzburg
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 232
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es gibt viele Krankheiten-aber nur eine Gesundheit
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #292 am: 04.09.21, 11:47 »
Bei uns sind es Scherhaufa und die Fallen sind Schergrichtli. Bei uns wird fast überall ein li angehängt beispielsweise Fischli für kleine Fische oder Katzli für Katzenbabys ;D
Hier sind es auch Scherhaufn und Scherzangl (zum fangen) und bei uns wird vielfach ein ei hinten drangehängt Fischei, Katzei, Dianei und zum "echten" Ei sagen wir dann Oa

Gundi - bei uns hoassts a Scherhaufn und a Ei is a Oa aber de vernidlichungen sparn wir uns. Des war a Fisch, a Kotz und a Dirndl wobei a Dirndl a a Gwand sein kann. ;-)
Es grüßt euch ganz herzlich aus dem Salzburger Land
                                            Regina :-)

Offline Tilly

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1190
  • Geschlecht: Weiblich
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #293 am: 04.09.21, 13:21 »
Es geht noch doller,
bei uns heißt es
Schermushiefe  ;D
Viele Grüße

Tilly

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1202
  • Geschlecht: Weiblich
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #294 am: 04.09.21, 17:37 »
Unsere ältere Tochter hat früher immer Maulwurfbuddel gesagt zu Scherhaufa  ;D
Liebe Grüße Samira

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3215
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #295 am: 05.09.21, 09:51 »
We secht dotau Multhucken.
Wißt ihr denn was Heuken sind? Aber Wippsteerte kennen sicherlich alle.

Also ich weiß nicht was das ist, es würde mich schon interessieren.

oh, ja,
mein GöGa ist furchtbar gschleggat und hoaklig..... und Sohnemann meint er muss es nachmachen.....

Hatten wir Oidaner schon?

Ich les es mir immer laut vor und dann kommts natürlich auf die Betonung an, dass es ein Älterer ist glaub ich nicht so ganz. Was ist es den? Eine Art Balkon (Altane) würde mir auch noch einfallen, heisst bei uns aber nicht so.
« Letzte Änderung: 05.09.21, 09:56 von annelie »
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4450
  • Geschlecht: Weiblich
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #296 am: 05.09.21, 10:37 »
Die Schwaben sind geizig. Auch bei den Buchstaben. Das sind alles Maushäufe.................egal von wem.

so is bei uns auch
Herzliche Grüße von Fanni

Offline apis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 457
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #297 am: 05.09.21, 10:38 »
Multhucken sind Maulwurfshaufen, Heuken sind Frösche und Wippsteerte sind Bachstelzen.
Heuken sagten die Alten aber auch zu ungeschickten Mädchen.

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1705
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #298 am: 05.09.21, 11:13 »
Zum Wippsteert sagt man hier im Hochdeutschen auch Ackersmann.

Ich hätte noch ein Kahtekel (Kaathäkl) im Angebot.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1034
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: So werd bei uns gredt... (Dialektbox) II
« Antwort #299 am: 05.09.21, 11:23 »

Heuken kenne ich nicht, aber mein Opa sagte immer Mäken. ;D

Er sprach Heidjer platt.
Liebe Grüße
sagt der Hamster