Bäuerinnentreff

Was es sonst noch gibt => Bei uns Zuhause... => Thema gestartet von: gammi am 20.10.15, 10:57

Titel: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 20.10.15, 10:57
An Schwob sidzd grad beim Frühschdück, als sich an Kaugummi kauender Hollender näbe ehn sedzd:
"Essed Ihr Schwoba eigendlich s'ganze Brod?"
Dr Schwob lässd sich nur widerwillig von seim Frühschdück ablenka ond erwiderd oisilbig: "Jo."
Dr Hollender formd a Riesablos mid seim Kaugummi ond moind: "Mir ned, bei ons en Holland essed mir bloß des Innere. Dia Brodrenda werded en Kondener gsammeld, uffbereided, en Kroassons „smile“-Emoticon Croissants) gformd ond noch Deitschland vrkaufd."
Dr Schwob hörd schweigend zua. Dr Hollender lächeld vrschmidzd ond frogd: "Essed Ihr au Gsälz zom Brod?"
Dr Schwob erwiderd leichd gnervd: "Jo."
Laud mid seim Kaugummi schmatzend erwiderd dr Käskopf: "Mir ned. Bei ons en Holland essed mir bloß frisches Obschd zom Frühschdück. D'Schala, Sama ond Überreschde werded en Kondener gsammeld, uffbereided, zu Gsälz vrarbeided ond noch Deitschland vrkaufd."
Schließlich frogd dr Schwob: "Hend Ihr en Holland au Sex?"
Dr Hollender lachd ond said:"Ja, nadierlich hend mir Sex."
Dr Schwob lehnd sich übern Disch ond frogd: "Ond was mached Ihr henderher mid de Kondome?"
"Dia werfed mir weg", moind dr Hollender.
"Mir ned", lächeld dr Schwob, "en Deitschland werded älle Kondome en Kondener gsammeld, gschmolza, zu Kaugummi vrarbeided ond noch Holland vrkaufd!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tina am 20.10.15, 11:20
Das ging für mich besser zu lesen als das plattdeutsche, obwohl ich im Ländle nur ein paar Jahre verbracht habe ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 20.10.15, 11:39
Platt hab ich auch Probleme. Aber das geht fix. Wir leben ja zur Grenze nach Schwaben hin  ;D
Der Witz ist guad!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: menno am 20.10.15, 12:08
Ich als Plattschnacker hab den Witz soweit verstanden.
Aber was ist. ,Gzälz , ?
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 20.10.15, 12:32
...ja, ist Marmelade
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: maggie am 20.10.15, 13:43
Platt hab ich auch Probleme. Aber das geht fix. Wir leben ja zur Grenze nach Schwaben hin  ;D
Der Witz ist guad!

ich au .... ;)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: maggie am 20.10.15, 13:47
Ich als Plattschnacker hab den Witz soweit verstanden.
Aber was ist. ,Gzälz , ?

bei uns wird dieser ausdruck nur noch in einem Dorf verwendet - und nur von den "Ureinwohnern" ...  - in schleitheim - nachbar ort ist "stühlingen" (de)

ich musste das auch fragen als ich hieher zog - und mein exschwager aus dem Dorf, verlangte von seiner frau damals, dass sie alle diese ausdrücke übernahm - sie war ja nach der heirat auch eine "eingeborene" ... - sie musste sich anstrengen keine wörter aus der "alten Heimat" zu verwenden (immerhin 5 km entfernt!!!), und damals vor gut 40 jahren hatte es hier bei uns im Dorf noch einige ältere die den alten Dialekt sprachen -
ein herausstechendes beisspiel war das "rollende r", das sprach sonst niemand hier im norden !!)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 20.10.15, 16:08
 ;D schweizerdeutsch zu lesen ist etwa gleichschwer. ;D

das wort marmelade ist "hauchdeutsch" wir sagen gomfi = konfi = konfitüre. kommt wohl vom französischen confiture.

bin ennet der grenze zu stühlingen mit einer zürichdeutsch sprechenden mutter aufgewachsen. ich weiss nicht, ob das wort also "importiert" wurde oder nicht.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gini am 20.10.15, 17:01
Grias eich!
Mir in Obaöstareich ren a deitsch, a wauns des ned glaum kinnts. ;D
Aufs Semmal schmirn ma uns a Mamalad oda an Heni.

Der Witz ist köstlich, hab aber zweimal lesen müssen. War schon schwierig zu lesen für einen Ösi 8)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: maggie am 20.10.15, 17:39
;D schweizerdeutsch zu lesen ist etwa gleichschwer. ;D

das wort marmelade ist "hauchdeutsch" wir sagen gomfi = konfi = konfitüre. kommt wohl vom französischen confiture.

bin ennet der grenze zu stühlingen mit einer zürichdeutsch sprechenden mutter aufgewachsen. ich weiss nicht, ob das wort also "importiert" wurde oder nicht.

die andern Schaffhauser sagen alle konfi oder confi - nur ebe d'schlaatemer  nöd ...
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: maggie am 11.11.15, 10:36
danke gammi -

habe mehr oder weniger alles verstanden ..

mit ma "jenseits" rosenstr - wird heissen einen "riesigen" oder so !!! ???
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 11.11.15, 11:43
 ;D ;D (ganz stolz bin, weil ich es lesen und verstehen konnte)

Luna
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 11.11.15, 13:22
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: menno am 11.11.15, 18:55
Gelesen   verstanden     und herzlich gelacht     ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Stephanie am 11.11.15, 18:58
köstlich
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Marina am 12.11.15, 10:13
 ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 12.11.15, 13:20
 ;D ;D ;D :D :D

Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 17.11.15, 12:19
Jetzt weiß ich schon, wie die zu ihren Millionen gekommen ist. Wenn die schon beim Parken zu sparen beginnt... ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 17.11.15, 12:20
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Imogen am 18.11.15, 16:06
Däs gfällt mr Gammi....i sot efter wiedr reigucka, wenn's grad sonscht nix zom Lacha geit...han me köstlich amüsert...ko aber et so guat schwäbisch schreiba wie du...do merkt ma halt doch daß i blos reigschmeckt be!

Imogen
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Internetschdrieler am 18.11.15, 17:25
http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php?topic=61361.msg573005#msg573005

Do gibts oine im Beierinnetreff dia tut den Verkeifer no enn schatta stella...........ohne dass dia Freya mi je enn natura geseha hott, hot die mir a et.agrar.de- käppi gschickt mit dr richtig eigstellta größa. die hau i heit sch da ganza tag auf emm grend ond hau koi bissla grendweh.  ;D
enn stall tueh se aber jetzt ra weil do isch se mir zschad

moint dr Internetschdrieler

Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 19.11.15, 08:03
Des mitt'n Kappi, des is guad!
(Bin hoid koa Schwob)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Anneke am 19.11.15, 09:53
Musste grad schon wieder so lachen !!

Danke Gammi! Habe auch schon ein paar im Kollegenkreis weitergegeben.

Dene gods wia mier, dia hods schier zerrissn.

Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 19.11.15, 10:33
ich erzähle sie auch weiter. Einfach super, auch wenn ich etwas brauche bis ich mit lesen klar komme.
Danke, Gammi und weiter so.

LG
Marianne
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Stephanie am 19.11.15, 16:11
i frai me immer, wenn do wiedr was neis steht und bin alle dag gspannt

oifach klasse
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Gitta am 20.11.15, 12:23
ja guad,

der Witz mit dem "eiswong" ist guat, ich hab so lacht.

gitta
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 20.11.15, 13:28
hahaha,
hab i a jetz erst g'lesn ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Anneke am 21.11.15, 12:50
Gammi, gammi, was hast du nur für eine ergiebige Quelle, oder stammen die von dir?
 
Dieser ist wieder köstlich !!
Vor allem sind deine Witze auch oft ein bisschen aus der Wirklichkeit.

Bitte mehr davon !
Anneke
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 22.11.15, 16:45
 ;D
männer!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Milli am 27.11.15, 09:42

Gammi,deine Witze sind einfach köstlich.  ;D

Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 27.11.15, 10:03
Klasse ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 27.11.15, 11:17
...selten so gelacht! Muss ich hier gleich mal weiter verbreiten.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Gitta am 27.11.15, 12:29
saugut 


echt gammi weiter so

gitta
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 02.12.15, 09:35
hahaha  ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Mattea am 11.12.15, 18:35
Eine schwäbische Kundin fragt am Marktstand: "Hend ihr au en Dill do?” - "Noi”, sagt der Händler, "aber a lange Gurk, des duads au!”
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 30.12.15, 10:55


So an schüchderner Mo kommd en a Abodeg und frog dui Abodegere: "wissad sia, wia dui Haubdschdadt von Frankreich hoist? " "freile" said d'Abodhegere. "No gebed se mir bidde femf Eiwohnr".
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 30.12.15, 11:29
 ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Marina am 30.12.15, 11:30
Klasse gammi!
Ich stell mir grad unseren etwas verklempten Apotheker dabei vor  ;D

Gruß
Marina
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 30.12.15, 12:17
 ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Anneke am 30.12.15, 15:05
Treffend  ;D ;D

Ich hab trotzdem grade überlegen müssen, bitte nicht lachen, wer nennt diese denn heute noch so ??
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 31.12.15, 17:04
anneke,
du würdes dich wundern.

als ich damals in der apotheke in der ausbildung war, wäre meine "unterstiftin" dazu bereit mithilfe eines besenstiels die nutztung zu demonstrieren ;D 8)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Anneke am 03.01.16, 19:42
Brief eines Allgäuer Bundeswehrrekruten an Zuhause:

Liaba Mama, Liaber Papa,
mir gots guat, i hoff uib o.  Sesch am Karl, Franz, Sepp, Willi, Peter und am Hans an Gruass, beim Bund isch's wunderbar, schlägt jeda Landarbeit um Längen! Sie sollet sie no schnell verpflichta, vor alle Plätz voll send.

Zerscht war i ganz uruhig, weil ma bis 6e im Bett bleiba muass, aber langsam gfällt mir des mit deam langa Ausschlofa. Ma muass bloß sei Bett richta und a baar Sacha vorm Frühschtück poliera. Koi Holz hacka, koi Fuir mocha, koina Viechar fuattra und koin Stall mocha.

S Frühschtück isch zwar ganz komisch, mit ganz am Haufa Saft, Körner und Getreide - it mit normala Sacha wie Fleisch, Kässpatza und Greichrats - aber wenn ma neba solcha Städler hockt, dia blossig an Kaffee trinkat und ma vo deana s Zuig mitisst, dann hebts scho bis Mittag.

Do wundrats mit it, dass dia Städtler it lang loffa kennad.
Mir gand viel auf Überlandmärsch, vo deana da Hauptfeld behauptet, des sei guat für d Abhärtung. Wenn a moint ...
A Überlandmarsch isch ugfähr so weit wia vo Eis bis zum Postamt na, aber alls ganz flach, wenn mer dann do send, hand all Städtler hiniga Fiass, dass ma se mit'm Laschter zrugfahra muass.
Dia Laschter send fei besser gfedret wia eiser 24er Fendt.

Sesch m Franz und m Karl, dass i sogar scho Auszeichnunga fiars Schiassa kriagt hob, und i woiß garit warum. 'S Schwarza isch viel greasser als a Rattakopf und beweget si it amol. Und zrugschiassa wia d Gamshofer Buaba mit'm Luftgwehr deand se o it.

Alls was d mocha muasch, isch di bequem noflacka und d Patrona muasch o it sell mocha, die hand se fertig in Kischta.

Dann gibt's no dia Nahkampfaussbildung. Do ko ma gega d Städtler ringa.
Aber do muass ma ganz hofala dau und Obacht gea, weil dia ganz leicht kaputt gand.
Isch leichter als da Molla bändiga. Bloß gega da Hintermoaslstoiner Sepp hob i erscht oimol gwonna, aber des liegt halt dro, dass a mit seina 2 Metter über 120 kilo wiegt.

Scheana Griass ins Allgai,
uiber Fehl Maria
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: mamaimdienst am 03.01.16, 21:44
Schmeiß Mi grad weg...schau passend die Komödie "JHV"...
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 05.01.16, 09:16
An Blinda sidzd am Dresa vo ra Bar ond seid zom Barkieber: "Hey, willsch an Blondinawitz hera?"
En dr Bar wirds blödzlich mucksmeislesschdill. Do said dr Tüp neba dem Blinda mid ruhiger Schdemm: "S'geid ebbes, wa du wissa soddsch, bevor du dein Witz vrzählsch! Dr Barkieber isch blond, dr Rausschmeißer isch blond ond i ben 1,80 groß, 100 kg schwer, blond ond han an schwarza Gürdel en Karade. Außerdem isch dr Tüp neba mir 1,90 groß, 120 kg schwer ond an blondr Gwichdheber. Der Tüp zo deira Rechda isch blond ond zwei Meder groß, 150 kg schwer ond Wresdler. Jedzd denk nomol ernschdhafd drüber noch, ob de emmer no dein Widz vrzähla willsch." - "Noi, koi Luschd ehn fönf mol zom vrzähla!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 05.01.16, 10:19
bin zum glück nicht blond
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Anneke am 05.01.16, 19:10
Bin auch nicht blond und obwohl quasi schon schwäbisch, tu ich mich gar nicht so leicht beim Lesen. Muss öfters nochmal ein paar Wörter zurückgehen. Die letzte Pointe war wieder gut.

Aber kann es sein, dass einige Einträge von Gammi fehlen, wollte nochmals nachsehen, die entsprechenden Kommentare stehen noch, jedoch nicht der eigentliche Witz ??

Hab sie nicht mehr gefunden, und ehrlich, ich habe kein Blond überfärbt, nur grau  ;D ;D ;D

Anneke
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 05.01.16, 21:10
Ja sie sind relativ schwer zum lese. Aber die Gehinzelle sollet ja au it eirosta.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: hosta am 06.01.16, 20:19
Lesen kann ich gut.
Ich hab mich aber gefragt,es reden ja auch einige schwäbisch. Wie ist das mit dem Schreiben. Wird das auch noch gemacht
Im Alltag und wie viele können es noch. 
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 06.01.16, 20:26
Wenn ich schön langsam mache, kann ich es auch lesen.  :D Langsam ist auch sonst besser für mich, denn ich gehöre zu denen, für die er den Witz noch ein 6. mal erzählen müsste  ;) ;D

Luna
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 06.01.16, 23:05
Geschrieben wird schwäbisch im Alltag eher nicht würde ich sagen. Dazu ist der Dialekt auch einfach zu vielseitig.

Im Nachberort hoisstet de oinzelne Sache oft scho wider ganz andersch..................eigentlich han i dia Box it wäge de witz aufgmacht, sondern eba zom einfach so schreiba. Aber schreiba isch halt no schwerer wie schwätze. Und viele wörder bei viele Wörder woiß ma gschriebe gar it was gmoint isch, aber wenn mas hert, dann verstod mas sofort.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: geli.G am 07.01.16, 08:07
Aber kann es sein, dass einige Einträge von Gammi fehlen, wollte nochmals nachsehen, die entsprechenden Kommentare stehen noch, jedoch nicht der eigentliche Witz ??

Hab sie nicht mehr gefunden, und ehrlich, ich habe kein Blond überfärbt, nur grau  ;D ;D ;D

Gammi, diese Frage hast du noch nicht beantwortet  ???
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 07.01.16, 08:23
...stimmt!
Da fehlen welche.... hm... :-\
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 07.01.16, 09:12
Aber kann es sein, dass einige Einträge von Gammi fehlen, wollte nochmals nachsehen, die entsprechenden Kommentare stehen noch, jedoch nicht der eigentliche Witz ??

Hab sie nicht mehr gefunden, und ehrlich, ich habe kein Blond überfärbt, nur grau  ;D ;D ;D

Gammi, diese Frage hast du noch nicht beantwortet  ???



Die Frage habe ich privat beantwortet..................ja es fehlen einige Beiträge..........................
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 19.01.16, 00:28
Mol wieder was zum anstrenge...........wenns so kalt isch, derf da kopf au raucha:

A Frau ond an Mo werded en an Audoofall vrwiggeld. An zemlich schlemmer Ofall. Boide Audos total demolierd. Wia durch a Wonder, isch koiner vrledzd worda.
Nochdem boide aus ihre Audos krabbeld send, said dr Mo: "So an Zufall … Sia send a Frau, i ben an Mo. Gugged Se bloß onsre Audos o … Boide total demolierd, aber mir boide send ed vrledzd. Des isch an Fingerzeig Goddes! Der will, dass mir von jedzd o zamma send ond bis ans Läbensende zamma bleibed."
D'Frau guggd den Mo o, der ned oaddraktiv isch ond moind: "Se hend rechd, dess muss a Fengerzeig Goddes sei."
Dr Mo fährd ford: "A weiders Wonder, mei ganz Audo isch Schrodd, aber sehed Se: Dui Weiflasch uffm Rücksitz isch ed kabudd! Anscheinend will Godd, dass mir uff onser Glück oschdoßed!"
Er machd dui Flasch uff ond geid se derrra Frau. Dui Frau niggt zuschdimmend ond leerd de halb Flasch mid oim Schlugg ond geid se dem Mo zrück. Dr Mo nemmd se ond schdeggd da Korga en d'Flasch zrück.
D'Frau frogd mid schwerer Zong: "Willsch du ned au drenka?"
Dr Mo schüddeld dr Kopf ond moind: "Noi, i ward liaber ersch mol, bis d'Bolizei do war …"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 19.01.16, 00:33
 :o ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Rohana am 19.01.16, 07:39
Sehr gut, muss ich mir merken  ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 19.01.16, 08:32
Hallo Rohana,
aber ob jeder Unfallkontrahent auf den Trick herein fällt - fraglich!  8) ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Stephanie am 19.01.16, 22:20
also ich verzehl den abr anderscht rum weiter.
dann schneid i als fra besser ab und mann isch d dumme
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 19.01.16, 22:25
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 22.01.16, 15:49
Sodele, etz han i euch noch was ganz bsonderes..............dussa isch ja kalt, do kennet ihr de Kopf abkiehle wenn er gar zarg rauchet:


Weil d’Fraua d’Männer nia ausschwätza lend …!
Herr ond Frau Müller hend koine Kender kriaga kenna. Deshalb hend se beschlossa, an „Ersatzvadder“ bzw. „Ersatzerzeuger“ zom bschdella, damit se a Familie gründa kennded.
Am Dag, als der Mo erwarded worda isch, hodd dr Herr Müller sei Frau zom Abschied küssd ond gsaid: „Also i gang jetzt, der Mo müssd bald hier sei.“
A halba Schdond schbäder hodd zufällig an Babyfodograf klingeld, der vo Haus zu Haus zog, en dr Hoffnung uff an Aufdrag.
„Guada Morga,“ hodd er griaßd, „i komm om …“
„Oh, Sia brauched nix erklära,“ fiel ehm d’Frau Müller uffgregd ens Word „i han Sia bereits erwarded.“
„Echd?“ schdaunde dr Fodograf „Des isch jo großardig! Wussded Sia, dass Babys mei Schbedzialität send?“
„Ha, des hend mein Mo und i ghoffd. Bidde kommed Se rei ond nemmed Se Platz.“
Noch ra Weile frogd se errötend: „Ja, mo solled mir denn ofanga?“
„Überlassed Se ruhig älles mir“, andworded dr Baby-Fodograf. „I vrsuachs gwehnlich zwoimol en dr Badwann, oimol uff dr Couch ond vielleicht a baar Mol uffm Bedd. Manchmal ischs au uffm Wohnzemmerdeppich sehr reizvoll. Mr ko sich dort nämlich wonderbar ausbroida.“
„Badwann, Wohnzemmerdeppich …? Koi Wonder, dass es bei Klaus ond mir nia klappt hodd.“
„No jo Frau Müller, nermerd vo ons ko jedes Mol an Erfolg garandiera. Aber wenn mr a baar vrschiedene Positiona ausprobiered ond i aus 6 oder 7 Wenkel schiaß, dann ben i drvo überzeigt, dass Sia vo dem Ergebnis entzückt sei werdet.“
„Heidanei, des isch a Menge!“ keuchde d’Frau Müller.
„Sehed Se Frau Müller, en meira Brosch sodd sich a Mo emmer Zeid nemma. I kennd en 5 Minuda rei ond wieder raus, aber dann wäred Se mid Sicherheit endtäuscht.“
„Des wusst i ned“, hodd Frau Müller leis gsaid.
Doruff hodd dr Fodograf sei Akdadasch uffgmacht ond a Mabb mit Baby-Fodos rauszoga.
„Dia han i oba emma Bus gmacht“, hodd er erklärd.
„Om Goddes Willa!“ schrie d’Frau Müller ond griff sich an d’Gurgl.
„Ond dia Zwilling hier, send wider Erwarda au ganz toll groda, wenn Se bedenked, wia schwierig des war, mit denne ihra Muader zom schaffa!“
„Se war schwierig?“ hodd d’Frau Müller gfrogt.
„I fürchd jo; schließlich mussd i se en dr Park brenga, om den Uffdrag ordendlich zu erlediga. D’Leit send en Vierer- ond Fönferroiha romgschdanda, om an Blick zum erhascha.“
„Vierer- ond Fönferroiha?“ hodd d’Frau Müller gjapst ond ihre Auga weit uffgrissa.
„Jo nadierlich, ond des für meh als 3 Schdond. Dui Muader hodd romgschriea ond zedert - i konnt mi kaum konzendriera. Ond als dann ogfanga hodd zom dämmra, musst i mi mit meine Schüss beeila. Als dann aber au no dia Eichhernla an meim Ekwibment knabbert hend, musst i eiligschd älles eipacka.
„D’Frau Müller hodd sich noch vorne beigt:
„Sia moined, dian hend an Ihrm … ehm … Ekwibment kaut???“
„Jo, Frau Müller, des schdemmd. - Also, wenn Se bereit send, däd i gern mei Dreiboi uffschdella ond mir kennded soford mid dr Arbeit ofanga.“
„Dreiboi“
„Nadierlich Frau Müller, i benutz a Dreiboi, om mei Gerät druff zom platziera. Des isch viel z’schwer, oms länger en dr Hod zom halda.“
D’Frau Müller isch en Ohnmacht gfalla.


Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 22.01.16, 15:59
Das war aber jetzt Kopfkino bei mir  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Lexie am 22.01.16, 16:17

Gammi, der isch saugut.
Dei Schwäbisch, super.
I bin au a Schwab.
Volle Punktzahl, kannst mit der Waldtraud Mair gau,
heut abend in Schwaben weiß/blau.  ;D

LG Lexie
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 22.01.16, 16:42
I hans doch au bloss glaut. Und da wo i des glau, da isch es au scho glaut. I dät ganz anders schwätza und muss mi beim lese au astrege.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 22.01.16, 16:42
Lexie,
verrat mir doch bitte, was sich hinter Schwäbisch weiß/blau verbirgt!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 22.01.16, 16:44
also anstrengend zum Lesen ist es für mich nicht. Ich versteh schwäbisch. Wenigstens dieses! Aber ich kanns nicht wiedergeben. Das kommt dann vermutlich so, wie wenn ein Preuße bayerisch spricht  ;D

Habs meinen Mann in bayerisch vorgelesen. Der hat auch gelacht!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 22.01.16, 16:46
Zitat
und muss mi beim lese au astrege.

echt? Ich lese natürlich auch holprig, bin aber ganz stolz, dass ich es lesen und verstehen kann  ;D ;D. Vielleicht ist doch etwas hängen geblieben aus der Zeit, als ich Ländle gewohnt habe.

Luna, aus der dialektfreien Zone Deutschlands  ;)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Hilde am 22.01.16, 16:55
Isch doch schee, wemme schwäbisch ka. It blos lease, sondern au schwätze.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 22.01.16, 16:58
...oh ich habs im Ohr  ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: annama am 22.01.16, 17:49


Gammi dein Beitrag ist Spitze  :D   :D   :D

lange nicht mehr so gelacht beim lesen  ;)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Anneke am 22.01.16, 18:19
@martina-s

Martina, ich will dich aufklären, auch wenn ich nicht Lexie bin:

Heut abend im Bayerischen Fernsehen läuft Schwaben weiß-blau um 19.45 Uhr, ist die Prunksitzung des schwäbischen Fasnachtsverbandes aus Memmingen, sozusagen das Pedant zu Frankenfasching aus Veitshöchheim.

Ist immer ganz nett, vielleicht willst du mal reinsehen?

@gammi: der war widder guat !!
muss gleich mal überlegen, wer in meinem Umfeld auch in den Genuss kommt  ;D

Gruß
Anneke
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 22.01.16, 19:00
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Milli am 22.01.16, 19:23

Birgit,echt der Hammer. ;) ;D Mir gehts wie annama,lange nicht mehr so gelacht. :-*

LG milli

Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 22.01.16, 21:48
Die in Memminga send aber scho boirisch.....................und im schwäbische geits koi Fasnacht. Da geits bloss a Fasnet.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Internetschdrieler am 22.01.16, 22:52
Die in Memminga send aber scho boirisch.....................und im schwäbische geits koi Fasnacht. Da geits bloss a Fasnet.

do kenned mir abr it drfier - do isch dr Napoleon schuld
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 22.01.16, 23:42
Zitat
do kenned mir abr it drfier - do isch dr Napoleon schuld

Ah, der schon wieda!  ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 23.01.16, 09:46
Die in Memminga send aber scho boirisch.....................und im schwäbische geits koi Fasnacht. Da geits bloss a Fasnet.

do kenned mir abr it drfier - do isch dr Napoleon schuld


 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Internetschdrieler am 23.01.16, 12:33
Zitat
do kenned mir abr it drfier - do isch dr Napoleon schuld

Ah, der schon wieda!  ;D

Abr ganz gwies, weil ihr dem so brav gfolget hand, hod der eis an ui verschenkt
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 23.01.16, 21:18
 ;D ;D ;D ;D
hab mich zwar ziemlich konzentrieren müssen, aber ich habs geschafft.
und sogar verstanden.

einfach herrlich ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 19.02.16, 23:56
schwäbischer Zungebrecher:

I han amol oin kennt g'hett, der hot oine kennt g'hett, die hot a Kend g'hett. Des hot se aber ned von sellem g'hett, der hot se nemme kennt g'hett. Sui hot no an andra kennt g'hett, der hot no koi Kend g'hett, von dem hot se des Kend g'hett. Wenn se den ed kennt g'hett hätt, no hätt se au koi Kend g'hett.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 20.02.16, 10:58
beim zweiten Mal lesen hatte ich es begriffen. ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 27.02.16, 21:32
Mitte in der Nacht wird der Doktor zu einer Patientin grufe,einer reichen Witwe,die viel Zeit hod,sich Krankhaide eibilded und den Arzt wegen jeder Unpässlichkeit komme lässt.Der Arzt untersucht Sie und frogt:"Hend Sie aigendlich schau ihr Tesdamend gmachd?!""ja um Himmels Wille,Herr Dokder ischs so schlimm?"-"mA wois nia.Am beschde wär's wennde glei no Dr Nodar ond zwoi Zeuga komme liased."-"Da Nodar?ischs denn wirklich scho so weid?"-"Ja,vo mir aus könnad se Au no da Pfarrer komme lau,i will doch ned dr oinzigschd Simbel sei,den se heid nachd onnedig aus em Schlof grisse hend.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: coni am 28.02.16, 16:25
Klasse😂
Leider oft wirklichkeit
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 01.03.16, 18:45
I han a neie Quelle..................

A elters Fräulein kommt zum Taxi gelaufen,reist die Dür uff unn lässd sich neibloze.Der Fahrer schaut ganz freindlich."Fared se endlich los mid ihrer Schroddkischd!" Gifded sie ihn o.Der Fahrer schdeds freundlich:"No missed sie mir schau saga,wo i den Schrodd ablada soll!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: hosta am 01.03.16, 19:54
Hab Grad herzlich gelacht. Euer Dialekt ist einfach herrlich dafür geeignet.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 02.03.16, 07:08
 ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 04.03.16, 13:18
A Frau isch uffm Wochamarkt ond will Tomata kaufa. Do schdoht uffm Schild, 1 Kilo Tomaten 6,59€. Se isch empört ond said zom Vrkaifr;" dia Tomata kennets se sich en dr A..... schiaba." No said dr Verkaifr:" Goht id, do send scho zwoi Gurka für 5,10€ drinne.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 04.03.16, 15:00
 ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 05.03.16, 08:11
Sehr schlagfertig der Verkäufer ;D ;D ;D

Wenn es nicht so ernst wäre. Beim KDW in Berlin hab ich auch schon Tomaten für 18 Euro das Kilo gesehen! Sahen auch nicht anders aus wie Alditomaten nur unverpackt. 8) ???
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 05.03.16, 13:23
Ganz schee bled, was ma so fier Brobleme hau ka:

Eva said zu ihrer Freindin: "I muss ganz arg ufbassa, dass i koi Kend griag!!!"
Die Freindin said no:" Wieso, i han degd dei Ma isch schderilisierd???"
Eva moind no:" Eba drom!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 05.03.16, 13:44
 ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 05.03.16, 17:18
Frau: " Schätzle, osr Nochbor geid seira Frau jedn morga, bevor er ens Gschäfd gohd, an Kuss. Worom machsch du des ned au so?"
Ma: " Nojo, i kenn dia Frau doch gared!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tina am 05.03.16, 20:08
 ;D ;D ;D
Moin Gammi,
danke für Deine "Anekdoten"
Ich freu mich immer wieder, habe doch länger im Schwäbischen gelebt.
Hatte am Anfang und dann später nochmal immer meine Schwierigkeiten, bestimmte Begriffe zu verstehn, "schwätzen" kann ich aber auch, wenn mein Gegenüber mich schwäbisch anspricht.
LG
Tina
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 06.03.16, 18:30
"Harry said zu seira Frau: 'Hör mol, des isch indressand, Schatz. I han grad glesa, dass a raSchdudie zufolge Männer durchschniddlich 15000 Wörtr am Dag benuzad - Frauen dogeg faschd 30000. Des dürfd jo wohl endgültig beweisa, dass Frauen mehr schwätzad als Männer."
"Überhaupd ed", said sei Frau "Des beweisd blos, dass mir emmer älles zwoimal saga müssad das ihr des kapierd!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 06.03.16, 19:07
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 06.03.16, 19:11
 :D 8)
hat was
 8) ::)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: annelie am 06.03.16, 19:30
nur zwoa moi?
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Anneke am 07.03.16, 18:35
Na, die Schwäbinnen sind doch schlagfertig, oder?!?
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 07.03.16, 19:09
 ;D ;D ;D richtig!!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 07.03.16, 19:45
und ich dachte, das ist nur hier so!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Anneke am 07.03.16, 19:57
Martina, was meinst du?
Dass die Frauen schlagfertig sind
oder
dass frau alles zweimal sagen muss, bis es verstanden wird ?

Wahrscheinlich beides  ;D ;D ;D
Titel: Uff schwäbisch glached
Beitrag von: gammi am 11.03.16, 14:43
Dr Oba goht mit seim Enkel en dr freia Nadur spaziera ond said: "Guck dir doch bloß dui scheene Nadur o, dia griene Beim ond die safdige Wiesa."
Er knickt an Grashalm om ond kaut uffm rom. Frogt dr Enkel: "Oba kriaged mir jetzt a nuis Audo?"
"Wie kommschn jetzt do druff?"
"Ha, weil dr Baba gsaid hodd, wenn dr Oba ens Gras beißt, kriaga mr a nuis Audo."
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 11.03.16, 15:51
oh, oh.... :o ich denke mal, die werden enterbt! ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Anneke am 11.03.16, 16:12
Mensch gammi,
hab grad Tränen gelacht, ist ja eigentlich makaber, aber dieser Wortwitz ist einfach zum Brüllen.

Nun die Folgen sind wohl, wie Martina schon beschrieben hat.

Mach weiter so, bitte, bitte!!!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Stephanie am 11.03.16, 18:35
ich hab bauchweh vor lachen

ja und bitte weiter so
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 14.03.16, 16:47
D'Frau des Hauses ischs loid, emmer de ganz Hausarbeit alloi macha z'müssa. Se isch jo schließlich au berufstädig.
Noch längere Vrhandlunga middm Göddergadda kommet die boide überei, abwechselnd s'Obendessa zom kocha.
Am nächschda Dag isch er dro, ond als dui Frau hoim kommt, fendet se ihrn Gadda schblidderfasernackt en dr Küche mid ma Glas Wasser en der Hod.
Er said: "Heid schdanded Liebe ond Quellwasser uffm Menü!". Ond so gschiehts.
Am nächschda Obend kommt dr Mo erwardungsvoll hoim, schnubbert ond ruaft: "Was geids denn heid Liebling?!
D'Frau tritt hervor, nackig, mit vrschmierdm Meik-Ap ond zerzausdem Hoor ond said: "Reschde von geschdern!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 14.03.16, 18:10
 ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Lexie am 14.03.16, 20:08

Gammi, ich hab zuerst in der anderen Box gelesen (Blätterteig)  ;D
Vielleicht solltest auch mal so kochen.
LG Lexie
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 14.03.16, 20:10
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 14.03.16, 20:34
köstlich!
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 17.03.16, 00:09
D‘r Bäbber
A Bäbber isch a Doil was hentadruff bäbbig isch.
Nett älles was bäbbig isch, isch au a Bäbber.
Ischs vornadruff bäbbig, ischs dreckig, aber koin Bäbber.
A richtiger Bäbber isch erscht a Bäbber, wenner wo druffbäbbt.
Ond ohne dasses hentadruff bäbbig isch, bäbbst net ond isch deshalb au koin Bäbber.
Mr nemmt also a Stickle wo a Bäbber werra soll, machts hentadruff bäbbig ond no ischs a Bäbber.
Wenn a Bäbber wo druff bäbbt, no isch des Doil bebäbbt.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: mano am 17.03.16, 01:10
einfach köstlich,  ;D ;D ;D
nu weet ech och, wat ene Bäbber es  ;)
Danke
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 17.03.16, 09:31
Dr Vaddr hodd oheimlich Luschd, sei Frau zom vrnascha, aber was soll en derra Zeit middm 8jähriga Jonga bassiera? Kurzrhand schickt er den uff da Balkon:
"Guck mol was so los isch, ond erzähls ons".
Vati isch mit Muddi scho schwer am rödla, als d'Schdemm vom Kloina vom Balkon tönt: "Müllers hend sich a nuis Audo kauft, an Golf!"
Dr Vaddr keucht: "Subbr, beobacht weider."
2 Minuda schbäder, vom Balkon:
"Meiers kriaged grad Bsuach aus Frankfurt."
Dr Vaddr keucht wieder:
"Ok, beobacht weider."
Weidere 3 Minuda schbäder: "Schmidts XXX grad."
Dr Vaddr schbrengt erschrogga vo dr Muddr: "Wie kommschn do druff?"
Kommts vo dussa: "Dia hend ihrn Jonga uff dr Balkon gschickt."
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 17.03.16, 11:58
 ;D
der letzte ist köstlich.
aber was ein bäbber ist, hab ich immer noch nicht verstanden *einbisschenblondbin* :-X
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 17.03.16, 12:01
danke naima.
hätte ich eigentlich auch drauf kommen müssen ::) ;)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 23.03.16, 09:16
An Bua beobachdet an Mo, der grad ausm Bordell kommt. Er goht zo ehm no ond said: "I woiß, wo du herkommsch." Dr Mo zuckt zamma ond isch vrwirrt. Er geid dem Bua 5 €, om ehn loszomwerda. Aber dr Bua lauft ehm wieder noch, ond als der Mo faschd dahoim isch, said dr Bua: "Jetzt woiß i au, wo du wohnsch." Dr Mo isch no vrlegener als beim erschda Mol ond geid dem Jonga nomol 5 €. Dr Jong steckt sichs Geld ei ond gohd hoim. Dahoim erzählt'r dui Gschicht seim Vadder. Der wird sauer ond said: "So, du gohsch jetzt sofort en d'Kirch ond duasch die 10 € en dr Opfrschdock!" Dr Jong duad wia ehm ghoißa. Als er en dr Kirch isch ond grad dia 10 € en dr Opfrschdock werfa will, kommt dr Pfarrer aus dr Sakrischdei. Dr Jong guckt dr Pfarrer o ond said: "So, jetzt woiß i au, wo du schaffsch!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tina am 23.03.16, 10:37
du hast meinen Tag gerettet ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 24.03.16, 09:07
S'Mäxle gohd zom Vadder ond frogt ehn, ob er ehm erklära kehd, was Polidik isch. Dr Vadder moint: "Nadierlich ko i des erklära." Nemmed mir zom Beischbiel onser Familie: I breng s'Geld hoim, also nenned mr mi Kabitalismus. Die Muader vrwaldet s'Geld, also nenned mr se Regierung. Mir boide kümmred ons faschd ausschließlich om dei Wohl, also bisch du s'Volk. Onser Dienschdmädle isch d'Arbeiderklasse ond die kloiner Bruader, der no en de Wendla leid, isch d'Zukunft. Hosch des vrschdanda?"
S'Mäxle isch sich ned ganz sicher ond möchte erscht mol a Nacht drüber schlofa. En dr Nacht wacht er uff, weil sein kloiner Bruader en d'Wendla gmacht hodd ond schreit. S'Mäxel schdohd uff ond klopft am Eldern-Schlofzemmer, doch sei Muader leid em Diafschlof ond lod sich ned wegga. Also gohd'r zom Dienschdmädle ond fendet dort sein Vadder bei derra em Bett. Auf uff mehrmoliges Klopfa lend sich dia boide ned schdera. So gohd'r halt wieder ens Bett ond schloft wieder.
Am Morga frogt ehn dr Vadder, ob er jetzt wüssd was Polidik wär ond des mit seine oigene Wort erklära könnt. S'Mäxle andwordet: "Jo, jetzt woiß i's. Dr Kabitalismus missbraucht d'Arbeitderklasse während d'Regierung schloft. S'Volk wird ignoriert ond d'Zukunft isch voll scheiße!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 24.03.16, 09:22
 ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Lexie am 24.03.16, 11:57

der isch sauguad.
den muss i mir merka.
LG Lexie
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: maria02 am 24.03.16, 14:07
S'Mäxle gohd zom Vadder ond frogt ehn, ob er ehm erklära kehd, was Polidik isch. Dr Vadder moint: "Nadierlich ko i des erklära." Nemmed mir zom Beischbiel onser Familie: I breng s'Geld hoim, also nenned mr mi Kabitalismus. Die Muader vrwaldet s'Geld, also nenned mr se Regierung. Mir boide kümmred ons faschd ausschließlich om dei Wohl, also bisch du s'Volk. Onser Dienschdmädle isch d'Arbeiderklasse ond die kloiner Bruader, der no en de Wendla leid, isch d'Zukunft. Hosch des vrschdanda?"
S'Mäxle isch sich ned ganz sicher ond möchte erscht mol a Nacht drüber schlofa. En dr Nacht wacht er uff, weil sein kloiner Bruader en d'Wendla gmacht hodd ond schreit. S'Mäxel schdohd uff ond klopft am Eldern-Schlofzemmer, doch sei Muader leid em Diafschlof ond lod sich ned wegga. Also gohd'r zom Dienschdmädle ond fendet dort sein Vadder bei derra em Bett. Auf uff mehrmoliges Klopfa lend sich dia boide ned schdera. So gohd'r halt wieder ens Bett ond schloft wieder.
Am Morga frogt ehn dr Vadder, ob er jetzt wüssd was Polidik wär ond des mit seine oigene Wort erklära könnt. S'Mäxle andwordet: "Jo, jetzt woiß i's. Dr Kabitalismus missbraucht d'Arbeitderklasse während d'Regierung schloft. S'Volk wird ignoriert ond d'Zukunft isch voll scheiße!"
;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 26.03.16, 11:53
Dr oi oder ander wird den scho kenne, der isch nimme ganz nui:

"Sex uff schwäbisch"
Ein Paar aus Stuttgart sitzt beim Therapeuten.
Der Therapeut fragt : " Was kann ich für sie tun? " Der Mann antwortet: "Würden sie uns beim Sex zuschauen? " Der Therapeut ist erstaunt über dieses Anliegen, stimmt aber zu. Als das Paar fertig ist, sagt der Therapeut :"Es tut mir leid, aber ich finde nichts aussergewöhnliches an ihrer Art Sex zu haben." und verlangt 80 € für die Sitzung. Im folgenden Quartal wiederholt sich das Ganze: 2× in der Woche kommt das Paar, hat Sex, bezahlt 80 € und geht wieder. Nach einigen Wochen fragt der Therapeut:"Entschuldigen sie die Frage, aber was genau versuchen sie eigentlich heraus zu finden? "
Sagt der Mann:" Nix ....!!! Aber sie isch verheiratet, zu ihr könnet mer net, i bin au verheiratet, zu mir könnet mer also au net..! Das Holiday Inn verlangt 150 € für oi Zimmer, das Graf Zeppelin 360 €. Wenn mir zu ihne komme, dann henn mir:
A) a saugut' Alibi......😇
B) s koschtet uns nur 80 € ....... und
C) die Krankenkase erstattet uns 67,50 € zurück!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 26.03.16, 14:38
 ;D ;D ;D ;D
Gammi, Du bist für mich momentan  der  Lichtblick.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 26.03.16, 14:53
 ;D ;D

Ich liebe diese Box  :D Von den Schwaben kann man doch noch viel lernen  ;)

LG
Luna
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 26.03.16, 14:57
Ich gebs ja auch nur weiter................
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 26.03.16, 15:01
Ich gebs ja auch nur weiter................


Danke :-)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: maria02 am 26.03.16, 16:35
Aber du bist eine Schwäbin Gammi  ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 26.03.16, 16:43
Jo, i be en Schwoab...........da isch ma aber emanzipiert, da geiz bloss oinerlei. Höchstens no a schwäbisches Mädle.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 27.03.16, 10:53
z Ostra bloss ebes kurzes:

Treffad sich zwoi Rühroir zu Oschdra, said des oine:"Irgendwie be i so durchanandr."
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Internetschdrieler am 01.04.16, 09:10
Eiser Hoimetzeitung  hot enn Mundartwettbewerb aus gschrieba ........und eiser Tierarzd hod gwonna (http://www.augsburger-allgemeine.de/video/?bcpid=1663899673001&bckey=AQ~~,AAAAAGMY0BM~,UWlfO6lt5O24LDoNJfXLdnzAHJr1wi51&bclid=51727503001&bctid=4787624832001) mit seim Beitrag "Ma ond Weib"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 01.04.16, 10:20
Moinsch magst Moschd..................Moscht moschd mega.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 02.04.16, 22:42
A Bolizeiaudo schdohd obends rutinemäßig vor dr Kneibe. Blötzlich öffnet sich d'Dür ond an offasichdlich bsoffener Gascht torkelt uff dr Parkblatz.
Dr Bolizeibeamde beobachdet grinsend wia dr Mo vo Audo zu Audo schwankt ond jedes mol probiert, dr Waga uffzomschliaßa.
Noch fönf Vrsuche hod er endlich sei Audo gfonda, öffnet dui Fahrerdür ond legt sich erschdmol flach uff Fahrer- ond Beifahrersitz. En dr Zwischazeit vrlasset einige Gäschd dui Bar, schdeiget en ihre Audos ond fahret weg.
Dr Bsoffene rappelt sich uff ond schaldet d'Scheibawischer ei – obwohls an scheener troggener Sommerobend isch – donoch betätigt er dr Blinker, schaldet dr Scheibawischer uff schnell, machts Licht ond s'Radio o, dr Blinker wieder aus ond druggt d'Hup. Schließlich schdardet er dr Modor ond macht d'Scheibawischer wieder aus.
Er fährt ganz langsam an halba Meder vorwärts, dann wieder an halba Meder rückwärts ond schdohd dann wieder für a baar Minuda, als weidere Gäschd s'Lokal vrlasset ond wegfahret. Endlich fährt'r langsam uff d'Schdroß.
Dr Bolizischd, der des Schauschbiel geduldig ond amüsiert beobachdet hod, fährt dem Mo henderher, schaldets Blaulicht ei ond schdobbt da Bsoffene, der au glei an Alkoholtescht macha muaß.
Zo seira großa Überraschung isch der Tescht negativ, worauf dr Bolizischd dr Mo biddet, uff da Bolizeiposchda mitzomkomma, weil mit dem Alkoholteschtgerät ebbes ed schdemma könnt.
"Des bezweifel i", said dr scheinbar Bsoffene, "denn heid war i dro mit Lockvogel schbiela, damit älle andre bsoffa wegfahra konnded."
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Agrele am 02.04.16, 22:58
 :D ;D ;) :-\
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 04.04.16, 09:07
Kopfkino..................

Mir wared ferdig ozoga, om Feira zom ganga. Nachdlicht ogmacht, Oruafbeandworder eigschalda, Wellasiddich zuadeckt ond d'Katz uff dr Hof gjagt. No hemmr a Taxi ogruafa, des war au schnell do.
Als mr ausm Haus naus send, isch d'Katz durch d'Haxa wieder ens Haus gschlubft. Des hemmr aber ned wella, weil emmr wenn dui alloi em Haus isch, probiert se, dr Wellasiddich zom Fressa.
Mei Frau isch scho mol ens Taxi nei, ond i ben zrück ens Haus, om dui Katz nomol nauszomjaga. Dui hodd sich aber ned so oifach rausjaga lassa. En dr Zwischazeid hodd mei Frau, weil se ed wella hodd, dass dr Taxifahrer woiß, dass s'Haus leer sei wird, ehm erzählt, dass i glei wieder komm. Se hodd behaubdet, i wär nomol nei, om dr Schwiegermuader "Guad Nacht" zom saga.
Noch a baar Minuda ben i dann au scho em Taxi ghockt, han me beim Taxifahrer entschuldigt, dass es a bissle dauert hodd. Dann han i zo meira Frau gsaid: "Dui bleeda Kuah hodd sich ned fanga lassa, hodd sich onders Bett vrkrocha. Also han i middm Besa nomüssa, om se en dr Arsch zom schubsa, damit se rauskriecht. Se hodd dann probiert, abzomhaua, aber i han se am Hals vrwischt. Damit se ned kratzt, han i se en a Degge gwickelt. Dann han i se d'Trepp nondertraga ond wieder uff dr Hof gschmissa! I hoff, dui scheißt ned wieder ens Gemüsebeet nei, wia beim ledschda mol!"
Em Taxi … Todaschdille …
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 07.04.16, 09:23
Mei guats Werk für heit:

A Oma schdeigt en Karschdadt em Erdgeschoss en dr Aufzug. Em erschda Schdock schdeigt a total uffdonnerde Tussi ei ond zuiht a Riesa Parfümwolk hender sich her.
Se guckt herablassend uff dui Oma ond moint: "Chanel No 5 – 50 ml 100 €!"
Em zwoida Schdock schdeigt a no meh uffdonnerde Tussi ei ond zuiht äbafalls a no greßere Parfümwolk hender sich her ond moint no herablassender: "Cartier 50 ml – 250 €!"
Em vierda Schdock will dui Oma ausschdeiga, se lesst oin fahra ond said ganz kuul beim Ausschdeiga: "Rosakohl vom Aldi! 200 g – 99 Cent!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 07.04.16, 09:36
Klasse! ;D  Trauen muss man sich! Ob die das dann verstanden haben?  ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 07.04.16, 09:52
 ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 07.04.16, 22:08
Klasse! ;D  Trauen muss man sich! Ob die das dann verstanden haben?  ;D

wahrscheinlich leider nicht... ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: klara am 07.04.16, 22:54
Gammi,Klasse.
 Ich hab mich grad scheckig gelacht ;D, u. Männe auch.
LG Klara
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 07.04.16, 22:59
Na das wollte ich jetzt auch nicht, dass...................ihr nun Zebras seid.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: mogli am 07.04.16, 23:06
Gammi- du bist Klasse!  ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: goldbach am 08.04.16, 09:54

...der mit der Katze ist schon klasse - aber der mit der Oma im Aufzug ....
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: goldbach am 09.04.16, 00:36
wir hatten Besuch - weinselige Stimmung - insgesamt ein sehr entspannter Abend.
@gammi - Deine beiden letzten Witze (Katze + Aufzug) habe ich ins Bayerische übersetzt:
ich musste mich so zusammenreißen beim erzählen - alle anderen haben nur noch losgebrüllt!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 09.04.16, 10:48
A alde Frau sitzd beim Dogdr em Wardezemmr, neba ihra sitzd an Neonazi. Die Frau gugd ihn vo oba bis onda a, also von Glatze bis Sprengerschdiefel. Dann said se zu dem:"Sie Àrmschder, ersch die Chemo ond jetzd au no di orthopädische Schuha!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 09.04.16, 18:34
 ;D
hab mir gerade vorzustellen versucht, was in dem ärmstem seinem kopf wohl vorgegangen ist
 ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: züsi am 09.04.16, 23:10
hallo gammy,

deine witze sind hammer! hab grad so gelacht, die werde ich morgen früh mann und sohn
vorlesen!

grüessli s.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 10.04.16, 00:27
Jep, die Witze san guat!
Das war jetzt der krönende Abschluss. Schönen Sonntag Euch allen!  ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 13.04.16, 23:55
An Bolizischd schdoppt a jonge Frau, mo durch a vrkehrsberuhigde 30 km/h-Zone mit 80 km/h rast. S'kommt zo folgendem Gschbräch:
Bolizischd: "Kann i Ihrn Führerschei seha?!
Frau: "I han koin meh. Der isch mr vor a baar Wocha endzoga worda, weil i zom 3. Mol bsoffa Audo gfahra ben."
Bolizischd: "Aha, ko i dann bidde dr Fahrzeugschei seha?"
Frau: "Des isch ed mei Audo, i han des klaut."
Bolizischd: " Der Waga isch klaut?"
Frau: Jo, aber lassed Se me kurz überlega, i glaub, i han dia Babier em Handschuahfach gseha, als i mei Bischdol neiglegt an."
Bolizischd: " Sie hend a Bischdol em Handschuahfach?"
Frau: "Genau. I han se schnell dort neigschmissa, nochdem i d'Fahrere vo dem Audo vrschossa ond d'Leich en dr Kofferraum glegt han."
Bolizischd: "A Leich em Kofferraum?"
Frau: "Jaa!"
Nochdem dr Bolizischd des ghört hodd, ruafd'r über Funk sofort sein dienschdhabenda Vorgsetzta uff dr Bolizeiwach o, damit'r von dem Onderschdützung kriagt. Des Audo wird vo mehrere Bolizischda omschdellt, ond als dr dienschthabende Beamde eidrifft, isch der langsam uff die Fahrere zuaganga ond hodd nomol gfrogt:
Bolizischd: "Kann i Ihrn Führerschei seha?!
Frau: "Sicher, hier bidde." (Fahrere zeigt an güldiga Führerschei)
Bolizischd: "Wem ghört des Audo?"
Frau: "Des ghört mir, hier send dia Babier."
Bolizischd: "Kenned Se bitte no s'Handschuahfach uffmacha, i mechd kurz prüfa, ob Se a Bischdol dort deponiert hend."
Frau: "Nadierlich gern. Aber i han koi Bischdol dort vrschdaut." (Nadierlich war dort au koi Bischdol)
Bolizischd: "Kann i dann no an Blick en Ihrn Kofferraum werfa? Mei Midarbeiter hodd gsaid, dass Se dort a Leich hend."
(Frau öffnet dr Kofferraum: koi Leich)
Bolizischd: "Des vrschdand i jetzt überhaupt ned. Dr Kolleg, der Se oghalda hodd, said mir, dass Se koin Führerschei, s'Audo gschdohla, a Bischdol em Handschuahfach ond a Leich em Kofferraum hend."
Frau: "Sicher doch! Ond i wedd, er hodd au behaubdet, dass i z'schnell gfahra be!!!"
Bolizischd: "Fahred Se weider!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: hosta am 14.04.16, 07:57
😀😀😀
Und schon lacht der Tag.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 18.04.16, 10:02
Dr Lehrling em Tande-Emma-Lada solls Vrkaufa lerna. Dr Schef machts ehm vor: Ra Kundin dreht er zom Gardinaweißer no a Flasch Fenschderbudzmiddel o, damit dia Fenschder besser glänzed zo denne weiße Gardina. Jetzt isch dr Lehrling dro. A Kundin kommt rei: "A Paggung Tampons bidde." Dr Lehrling: "Ond nemmed Se doch no a Flasch Fenschderbutzmiddel." D'Kundin vrdutzt: "Worom denn des?" Dr Lehrling: "Ha, wenn Se scho koin Sex han kenned, kenned Se jo wenigschdens d'Fenschder budza!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tina am 18.04.16, 10:20
Genial ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Anneke am 18.04.16, 11:06
Tja ein Traumlehrling mit einer phänomentalen Auffassungsgabe !!!  ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 27.04.16, 10:14
Dr Kalle hockt am Dresa ond säuft wia a Loch. Oi Bier ond oin Korn nochm andra. S'kommt wias komma muß - Kalle ko's ned bei sich bhalda ond kotzt sich voll. Hemd ond Schakett send em Oimer. Des ernüchdert ehn a bissle ond ehm felld des Theader ei, mo sei Frau beim ledschda vollkotzda Schakett gmacht hodd. Guader Rod koschded gar ned viel, bloß 10 Euro. Dia 10 Euro schdeckt dr Kalle en d'Bruschddasch vo seim Schakett. Am nächschda Morga sitzt Kalle beim Frühschdück. Sei Frau fendet dia Glamodda ond tobt. "Woisch du" said Kalle, "do war geschdern so a Schwein en dr Kneibe. Der hodd gsoffa wia a Loch. I han's komma säha ond wollt grad weg - do hodd der loskotzt - mir midda uff d'Bruschd. I hedd dem vielleicht en dr Arsch dredda kenna. Aber der hodd mir an 10er en d'Bruschddasch gschoba für d'Reinigung. Do konnt i dann gar nix meh saga ond be hoim ganga." "Isch reachd", said do sei Frau, "aber wenn de den wider siehsch, dann lesch dr nomol an 10er gäba. Des Schwein hodd nämlich au dei Hos verschissa.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 27.04.16, 10:31
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Gitta am 27.04.16, 12:54
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: klara am 27.04.16, 22:48
laut lach,
Gammi deine Witze sind köstlich.
Gerne weiter so.
LG Klara
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 30.04.16, 17:58
Nochm Kriag hod en Flichdling en Baurehof kaufd.Alseremol Dünger uffs Feld brochd hod,hond des zwoa Baure vom gsäha. ond weilr Au so schbarsam gwäe isch,hod Dr oin Bauer zuam ondre gsaid:"Der glaubd au,dasser mit amma Furz an ganze Acker dinga ko.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 02.05.16, 10:17
So etz wissed mer des au. Bei eis send Grombiere Bodabiere.

Em Maga ruaht friedlich an Grombierasalat, do kommt vo oba an Schnabs rei. Frogt dr Grombierasalat: "Wer bischn du?" Said dr Schnabs: "I be an dobbelder Schnabs, mi hodd dr Meier schbendiert!"
S'kommt nomol an Schnabs, wieder frogt dr Grombierasalat: "Wer bischn du?"
Said dr Schnabs: "I ben an dobbelder Schnabs, mi hodd dr Meier schbendiert!"
S'kommed fönf weidere Schnäbs, do said dr Grombierasalat: "Jetzt hend'r mi neigierig gmacht - den Meier gugg i mir jetzt o!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Ingrid2 am 02.05.16, 10:26
Wah! ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 02.05.16, 12:23
Ah  ;D  so geht das immer.... Dabei ist das pure Neugierde. Dachte, das läge an was anderem....  ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 07.05.16, 13:51
Kommd a Frau zom Dogdor:" Herr Dogdor, vor a baar Dag han i an Zehneuroschei vrschlugd, aber ufm Klo fend i emmr bloß Gleigeld!"
"Des isch ganz nornal. Sie sen en de Wechseljohr!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: mogli am 07.05.16, 21:21
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 14.05.16, 09:59
Kommd uf oi mol an gloinr Kerle zom Bademeischdr des FKK-Schdrands ond frogd "Worom hen manche Mennr an gloina odr andre an großa Penis? "
Druf moind dr Bademeischdr:"Die a gloina hen send arm, die mid am a großa sen reich"
Dann said des Kend:" Achso do han I eba gseh, wie a Ma oira scheena Frau nochguggd hod ond uf oimol schdeireich worda isch." ...
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 14.05.16, 10:06
 ;D ;D ;D Guat, das des ned olle les'n kenna  ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tina am 14.05.16, 10:29
 ;D ;D ??? ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 15.05.16, 16:53
nach dem 3. versuch hab ich auch den "gloine" verstanden  ;D ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 20.05.16, 00:08
A bizzle schwer zum lese.


Immer wenn Oma Hilde im Aldershoim Longweil hod,sauste midm Rollschduhl durch d'Gäng.Om d'kurf rom,schdohd die demende Elfriede vorere."Habedse ihren Fihrerschei dabei?". Oma Hilde gromd oi vrgrumpfelds Bombolebabir aus de Dasch ond zeigds ihr."Älles klar,sui kenne weiderfahre".D'Hilde nemmd Fahrt uff,schdohd dui faschd blinde Agnes vor ihr."Ihre Fahrzeigbabire." Oma Hilde zeigdere e alds Dascheduch aus ihrer Hosedasch."In Ordnung,sui kenne weiderfahre". Edzd geid Oma Hilde Schdoff om dui vrlorene Zeit guadsmache. schdohd dr bescheierde Gündr mid einer Mega-Erektion vor ihr.Oma Hilde schdönd"och nö,edd schau widdr en Alkohltescht".
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 20.05.16, 12:40
 ;D ;D ;D
habs zwar laut gelesen, aber verstanden..

so bescheuert ist der günter aber gar nicht ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: klara am 22.05.16, 22:04
ui ui, Gammi,
der ist aber nicht ganz Jugendfrei ;) ;D.
LG Klara
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 22.05.16, 22:37
Drum han i den jo au erst spät in dr Nacht gschrieba..............
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: klara am 22.05.16, 22:48
 ;D ;D ;D.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tina am 23.05.16, 10:52
Ja, ja, die Schwaben habens faustdick hinter den Ohren ;D ;D ;D

Vielen Dank für die Aufmunterungen, wußte garnicht das man in dem Alter noch nen Alkoholtest braucht :D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: em am 23.05.16, 11:02

schön zu lesen
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 31.05.16, 11:04
Zwoi Blondina an dr Schdroßabohhaldeschdell. Said de oi: "I muaß mid dr ois fahra." Said de ander: "I mid dr zwoi." Said de erschd wieder: "Hey, gugg mol, do kommt de zwölf! Do kenned mr doch boide midfahra!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 31.05.16, 11:24
der is gut
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 02.06.16, 09:21
D'Familie Müller 😉 fehrt en dr wohlvrdiende Urlaub. Uff dr Audoboh felld dr Frau Maier blötzlich ei: "Om Hemmelswilla! I han vrgessa, da Herd abzomschalda! Jetzt brennds ganze Haus ab!" Said ihr Mo: "Gar nix brennt ab. I han nemlich vrgessa, dr Wasserhohna zuazommacha.


Bei eis hed boides i vergessa.................
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 02.06.16, 09:34
Ja, die haben sogar ihren eigenen Familiennamen vergessen  ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 02.06.16, 09:44
Noi, do han i id aufbassd................i hon die umdaife (umtaufen) wella.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 02.06.16, 10:04
Oiwei no ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Ingrid2 am 02.06.16, 10:50
Ond jezd hoißd d´Frau Müller zmol Frau Maier ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 02.06.16, 11:18
...sog i doch!" ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 02.06.16, 12:44
Sonschd hätt jo dr Beitrag von dr Martina id bassd..........................aber den erschde Name han i geändert, weil der sozusagan von do wo i den her han personalisiert war.

Von da wo.............des isch a schene Redewendung.............grammatikalisch voll richtig. ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Ingrid2 am 02.06.16, 14:11
Do kommd dr Schwob voll durch ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 03.06.16, 09:59
Dr Pfarrer will sich a Pferd kaufa. Said dr Pferdehendler: "Wenn Se Amen saged, held des Pferd o, wenn Se Godd sei Dank saged, rennds los." Dr Pfarrer kauft des Pferd ond said "Godd sei Dank" ond scho rennt des Pferd los. Dann reidedr uff a Schlucht zua ond do er des Word zom Ohalda vrgessa hodd, bäded er s'Vader onser. Als'r beim Amen okomma isch, held des Pferd o, direkt vor dr Schlucht. Dr Pfarrer: "Godd sei Dank!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Lisa am 03.06.16, 14:57
Gammi, du rettest den Tag. deine Witze sind köstlich, muss ich gleich meinem
Mann  vortragen, freu mich auf neue!!!    Lisa
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 08.06.16, 12:08
Dr zukünftige Schwiegerso stellt sich vor.
 "So, Du willsch also mei Anna heirada? - Jo,
Hosch Du au a gnuag Sach zom midbrenga?" - "Jo!" -
"Guad, abbr magsch Du au Kendr?"- "Jo!" -


 "So, dees isch guad, mei Anna hodd nemmlich scho zwoi!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 08.06.16, 12:21
 ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 11.06.16, 09:22
Sie:"Schatz, gibsch mir bidde des Bäbi?"
Er:"Ward bidde, bis es heild, "
Sie:"Worom denn des?"
Er:"Weil i nemme woiß wo i s naglegd han"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 21.06.16, 11:09
I war kurz beim Begger. Noch fönf Minuda ben e zom Lada naus. Als i wieder hussa war, hod a Politess grad an Schdrofzäddel gschrieba. No ben i zo ra no: "Ha komm Pubbe, kosch doch mol a Aug zuadrugga?"
Dui hod me ignorierd ond weidergschrieba. No han i se a schdure Beamdaschnall ghoißa. Dui hod mi oguggd ond no a Tigged wäga abgfahrene Roifa gschrieba. No han i se a bleede Schlamb ghoißa.
Do fengd dui o, a dridds Tigged zom schreiba!
So isch des de nächschde 20 Minudda weiderganga. Je me i dui beleidigd han, deschdo me Tiggeds hod dui gschrieba.
Mir war des schnubbe - war jo s'Audo vo meim Nochbor.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: martina-s am 21.06.16, 14:07
G E M E I N   !!!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 21.06.16, 14:09
Hinderfotzig.................dät ma auf schwäbisch sage.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 08.07.16, 21:49
Dr Deifel bsuachd dr Petrus ond schlaid ehm a Fuaßballschbiel "Hemmel gega Hölle" vor. Petrus schiddeld bloß lächelnd da Kopf: "Ihr hend jo koi Schôß. Älle große Schbieler send em Hemmel. Beggabauer, Müller, Maradona."
Dr Deifel lächeld zrigg, "Jo ond? Mir hend dafür de bessere Schiedsrichder!"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: klara am 08.07.16, 22:12
Gammi,
köstlich!!!!!!!!Das hab ich gerade gebraucht.

LG Klara
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 02.08.16, 11:34
Di Box muss loider zugmacht were. Mein Quelle isch austrockned.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 02.08.16, 11:36
s c h a d e
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: em am 02.08.16, 11:36
ha des gehd abber ned
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tina am 02.08.16, 11:51
gammi, das kannst du uns doch nicht an tun :'( :'( :'( :'(
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 02.08.16, 16:27
na, da werden sich bestimmt noch andere quellen finden
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 02.08.16, 18:07
di war aber sooo praktisch. Do han i blos kopiere messe. Ond jeden Dag isch was neies gliefret wora.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tilly am 02.08.16, 18:30
Dr zukünftige Schwiegerso stellt sich vor.
 "So, Du willsch also mei Anna heirada? - Jo,
Hosch Du au a gnuag Sach zom midbrenga?" - "Jo!" -
"Guad, abbr magsch Du au Kendr?"- "Jo!" -


 "So, dees isch guad, mei Anna hodd nemmlich scho zwoi!"

Wirklich köschdlich dini Witz, gammi !!

Aber wa heißt "Kendr"???
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Milli am 02.08.16, 19:00

Tilly das heißt Kinder  ;)

LG milli

Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Mattea am 02.08.16, 20:07
klagt die oa Mudda der oanaree Mudda,...

ach was soll ich saare,....

dä oananer eh Meedschaa,.... die machhess dauernd, un nix,....

moi Mariechen oar mol,... und schun allah da.     :-X
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tilly am 02.08.16, 20:42
Danke Milli!!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Hilde am 02.08.16, 22:36
hallo Mattea, so ganz schwäbisch isch des aber itt.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tessi am 03.08.16, 07:19
Guata morga- i het no a schwäbisches Witzle:

Ganz diaf im a dunkla Wald leabt ganz alloi a alts runzligs Weible. Sia hot bloß a alter Rabe, und der hockat dr ganze auf ihra Schultr.
Sia isch grad am Holz sammla, do siehtse wia an junger Jogger aufse zuagrennt kommt. Sia jucktam in Weag und sagt: "Du jungs Bürschle, wennda verroahtasch was des fir a Tierle auf mainer Schulter isch, denn derfsch mit mir ins Bett!"
Der junga Kerle denkt um Gottswilla und sagt:" Ha, des isch a Nashorn!"
No sagt des alte Weible:" Des kennerma grad no gelta lassa!" ;)


Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Marina am 03.08.16, 07:34
 ;D ;D

Der ist gut!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 27.09.16, 17:43
Weils so lang daured hot, heit mol en bsonders lange. Den han i scho lang gsucht und heit han i den grad zufällig gfunda.

Weil d’Fraua d’Männer nia ausschwätza lend …!
Herr ond Frau Müller hend koine Kender kriaga kenna. Deshalb hend se beschlossa, an „Ersatzvadder“ bzw. „Ersatzerzeuger“ zom bschdella, damit se a Familie gründa kennded.
Am Dag, als der Mo erwarded worda isch, hodd dr Herr Müller sei Frau zom Abschied küssd ond gsaid: „Also i gang jetzt, der Mo müssd bald hier sei.“
A halba Schdond schbäder hodd zufällig an Babyfodograf klingeld, der vo Haus zu Haus zog, en dr Hoffnung uff an Aufdrag.
„Guada Morga,“ hodd er griaßd, „i komm om …“
„Oh, Sia brauched nix erklära,“ fiel ehm d’Frau Müller uffgregd ens Word „i han Sia bereits erwarded.“
„Echd?“ schdaunde dr Fodograf „Des isch jo großardig! Wussded Sia, dass Babys mei Schbedzialität send?“
„Ha, des hend mein Mo und i ghoffd. Bidde kommed Se rei ond nemmed Se Platz.“
Noch ra Weile frogd se errötend: „Ja, mo solled mir denn ofanga?“
„Überlassed Se ruhig älles mir“, andworded dr Baby-Fodograf. „I vrsuachs gwehnlich zwoimol en dr Badwann, oimol uff dr Couch ond vielleicht a baar Mol uffm Bedd. Manchmal ischs au uffm Wohnzemmerdeppich sehr reizvoll. Mr ko sich dort nämlich wonderbar ausbroida.“
„Badwann, Wohnzemmerdeppich …? Koi Wonder, dass es bei Klaus ond mir nia klappt hodd.“
„No jo Frau Müller, nermerd vo ons ko jedes Mol an Erfolg garandiera. Aber wenn mr a baar vrschiedene Positiona ausprobiered ond i aus 6 oder 7 Wenkel schiaß, dann ben i drvo überzeigt, dass Sia vo dem Ergebnis entzückt sei werdet.“
„Heidanei, des isch a Menge!“ keuchde d’Frau Müller.
„Sehed Se Frau Müller, en meira Brosch sodd sich a Mo emmer Zeid nemma. I kennd en 5 Minuda rei ond wieder raus, aber dann wäred Se mid Sicherheit endtäuscht.“
„Des wusst i ned“, hodd Frau Müller leis gsaid.
Doruff hodd dr Fodograf sei Akdadasch uffgmacht ond a Mabb mit Baby-Fodos rauszoga.
„Dia han i oba emma Bus gmacht“, hodd er erklärd.
„Om Goddes Willa!“ schrie d’Frau Müller ond griff sich an d’Gurgl.
„Ond dia Zwilling hier, send wider Erwarda au ganz toll groda, wenn Se bedenked, wia schwierig des war, mit denne ihra Muader zom schaffa!“
„Se war schwierig?“ hodd d’Frau Müller gfrogt.
„I fürchd jo; schließlich mussd i se en dr Park brenga, om den Uffdrag ordendlich zu erlediga. D’Leit send en Vierer- ond Fönferroiha romgschdanda, om an Blick zum erhascha.“
„Vierer- ond Fönferroiha?“ hodd d’Frau Müller gjapst ond ihre Auga weit uffgrissa.
„Jo nadierlich, ond des für meh als 3 Schdond. Dui Muader hodd romgschriea ond zedert - i konnt mi kaum konzendriera. Ond als dann ogfanga hodd zom dämmra, musst i mi mit meine Schüss beeila. Als dann aber au no dia Eichhernla an meim Ekwibment knabbert hend, musst i eiligschd älles eipacka.
„D’Frau Müller hodd sich noch vorne beigt:
„Sia moined, dian hend an Ihrm … ehm … Ekwibment kaut???“
„Jo, Frau Müller, des schdemmd. - Also, wenn Se bereit send, däd i gern mei Dreiboi uffschdella ond mir kennded soford mid dr Arbeit ofanga.“
„Dreiboi“
„Nadierlich Frau Müller, i benutz a Dreiboi, om mei Gerät druff zom platziera. Des isch viel z’schwer, oms länger en dr Hod zom halda.“
D’Frau Müller isch en Ohnmacht gfalla.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: klara am 28.09.16, 21:51
Klasse Gammi,lautlach.
LG Klara
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 30.09.16, 11:07
Was môr enn dôr Schual edd ällas lernd.......
Dôr Lehrôr frôgd d' Schüaler emm Onderrichd, ob se jemand kennad, der Angschd hodd.
"Mai Babba, Herr Lährer, der hodd nachds Angschd zom alloi sai." - "Ond wia hosch des gmärgd ?" - "Ha, weil er emmr bei dr Nochbôrre schlofd, wenn d' Mamma amol nedd drhoim isch !"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 23.02.17, 10:58
Wois ebber von eich, was afrikanischer Kaffee isch?
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: annelie am 23.02.17, 11:13
naa!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: muliane am 23.02.17, 11:22
KaffeeausAfrika ??? :D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 23.02.17, 11:25
a klois bizzele genauer bidde.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: muliane am 23.02.17, 11:26
Ostafrika
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 23.02.17, 11:46
etz han i ersch google miassa, denn in Erdkunde han i immer gschlofa. Aber oste isch es id. sondern grad in de entgegasetzt Richdung.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: perle am 23.02.17, 12:18
isch afrikanischer Kaffee net der "ohne milch", weil er no halt schwarz isch?
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 23.02.17, 12:22
des wär au a Meglichkeit. Aber des han i grad id gmoint.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: saba am 23.02.17, 14:11
Afrocoffee  ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 23.02.17, 18:15
Auflösung, aber id enttäuscht sein, weils gar id so arg witzig isch.

Kaffee Togo
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: annelie am 24.02.17, 10:53
 ;D ;D
Gefällt mir!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 24.03.17, 10:27
Liebeserkklärung von ma Allgeier:

S´ geid Wiaschdere wia di.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: ayla am 24.03.17, 10:38
Kann tatsächlich als Kompliment aufgefasst werden...und könnte von meinem Mann sein...der isch aber kei Allgeier... ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 24.03.17, 10:49
da verließen sie mich, versteh nichts. :(
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 24.03.17, 11:16
na das ist vielleicht ein Kompliment ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 27.05.18, 16:21
Em Karle  sei 20-jährigs Deechterle will au mol ihr Glück beira Singel Börse probiera ond geid a Azeig uff. So mit ledig, vollbusig, sexy, ohne Anhang, sucht liaba Partner usw. usw.
Noch a baar Tag frogat ihr Muadder: "Hosch schao a baar Antworta kriagt uff dei Azeig, Schpätzle?" "Ha jo", sait s'Deechterle. "iber fuffzg. Sogar dr Babba hot mir gschrieba."
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 27.05.18, 18:50
 ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Cendrillon am 27.05.18, 22:01
ich kugel mich grad vor lachen ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 22.08.18, 18:02
Sooo a sauerei, schdelled eich mol vor ; i war heid morga ge eikaufa und bin aufm weg mit dr rolltrepp ins obergschoss, no war auf oimol stromausfall. No bin ich geschlagene 2 schdond auf dera rolltrepp gschdanda bis es endlich weiderganga isch
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 22.08.18, 18:03
 ;D ;D  wenn man sich auf die Technik verlässt
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: annelie am 22.08.18, 19:49
 ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 24.10.18, 16:02
I wois id, ob mer den scho gehed hond. Und er isch au gar id wirlich schwäbisch gschrieba.

Sex auf Schwäbisch
Ein Paar aus Stuttgart sitzt beim Therapeuten.
Der Therapeut fragt: „Was kann ich für Sie tun?“
Der Mann antwortet: “Würden Sie uns bitte beim Sex zuschauen?“
Der Therapeut ist erstaunt über dieses Anliegen, stimmt aber zu.
Als das Paar fertig ist, sagt der Therapeut:
„Es tut mir leid, aber ich finde nichts Außergewöhnliches an Ihrer Art Sex zu haben“, und er verlangt 80 Euro für die Sitzung.
Im folgenden Quartal wiederholt sich das Ganze: Zweimal in der Woche kommt das Paar, hat Sex, bezahlt die 80 Euro und geht wieder ...
Nach einigen Wochen fragt der Therapeut: „Entschuldigen Sie die Frage, aber was genau versuchen Sie eigentlich heraus zu finden?“
Sagt der Mann:
„Nix... !!! Aber sie isch verheiratet, zu ihr könnet mer net, i bin au verheiratet, zu mir könnet mer also au net ...! Das Holiday Inn verlangt 150 Euro für oi Zimmer, das Graf Zeppelin 360 Euro. Wenn mir zu Ihne kommet, dann henn mir
a) a saugut’s Alibi, b) s’ koschtet uns nur 80 Euro und c) die Krankenkasse erstattet uns 67,60 Euro zurück!!!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tina am 24.10.18, 16:13
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: goldbach am 25.10.18, 09:03
   ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Annemie am 27.10.18, 15:07
Do segt mas wieda. Da Schwob is sparsam.

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 05.02.19, 17:16
Dem Ochsa gibt des Wasser Kraft, beim Menscha duats der Gerschtasaft. Drum danke Gott als guata Chrischt, dass du koin Ochsa worra bischt
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 05.02.19, 19:34
 ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 09.11.19, 00:44
Zwoi Nonna, Schweschdr Logica (SL) ond Schweschdr Mathematica (SM), befended sich uffm Hoimweg zo ihrm Kloschdr.
SM: "Hôsch Du gmerkd, dass ons an Mô seid 38 1/2 Minuda folgt? I frôg mi was der wohl will."
SL: "Des isch doch logisch - der will ons vergewaldiga."
SM: "Auweia! Bei derra Gschwindigkeid oder Endfärnung wird‘r ons en schbädeschdens 15 Minuda eighold han. Was solla mr macha?"
SL: "Des oinzig Logische: Schneller laufa."
SM: "Es funktionierd ned."
SL: "Nadierlich funktionierd des ned. Der Mô duad hald ao s'oinzig Logische: Er laufd ao schneller."
SM: "Was solla mr also macha? Bei derra Gschwindigkeid wird er ons en oira Minud eihola."
SL: "Des oinzig Logische: Mir drenned ons. Du gôsch den Weg ond i da ander. Er kô ons ned boide folga."
Der Mô folgde Schweschdr Logica. Schweschdr Mathematica ereichd s‘Kloschdr ond isch beunruhigd wäga Schweschdr Logica. Endlich kommd Schweschdr Logica.
SM: "Schweschdr Logica! Gott sei Dank bisch du dô! Sag mr, was bassierd isch!"
SL: "Des oinzig Logische: „Dr Môo konnd ons ned boide folga, also isch‘r mir nôch."
SM: "Jô, jô! Aber was isch dann bassierd?"
SL: "Des oinzig Logische: I ben gloffa, so schnell i konnd."
SM: "Ond nô?"
SL: "Isch doch logisch. Er isch ao gloffa, so schnell er konnd."
SM: "Jô ond nô?"
SL: "S'kam, wia‘s komma mussd: Er hôdd me eighold."
SM: "Du Arme, was hôsch dann doa?"
SL: "Des oinzig Logische: I han mein Rock hochghoba."
SM: "Oh! Schweschdr! Was hôdd der Mô doa?"
SL: "Des oinzig Logische: Er hôdd sei Hos ronderlassa."
SM: "Oh noi! Ond? Was isch bassierd?"
SL: "Isch des ed logisch, Schweschdr? A Nonne mid gschürzde Röck kô schneller laufa als an Mô mid ronderglassene Hosa!"
Ihr älle, mô glaubd hend, jetzd däd äbbes Dreggigs komma, bädded zwoi Ave Maria!!!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Corina am 09.11.19, 09:29
 ;D :D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Mathilde am 09.11.19, 11:40
Selten so gelacht
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 23.03.20, 23:25
En schwäbische ond en amerikanische Bauer unterhalted sich.

Sagt dr Amerikaner ganz großkotzig: Wenn ich mit meinem Traktor um mein Grundstück fahren will, dann bin ich 3 Tage unterwegs.

Und dr Schwob moint drocka: So a Glumpp han i au scho ghed.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 23.03.20, 23:49
 ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 28.03.20, 09:23
Drei Hauptgründ warum Menner nachts aufstande mond:

Glo
Kialschrank
oder weil se hoim miased.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: annelie am 28.03.20, 10:00
 ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tina am 28.03.20, 10:40
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Mathilde am 28.03.20, 12:03
Gammi „vorlachenkrummbin“ WO hast Du das nur alles her?  ;D

Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 20.04.20, 00:07
Dr Frau fällt beim essa a Spätzle aus dr Gosch ond rollt sosig iber da Kittl na. Sait dui:"Mensch, i sia wiedr aus wia a Sau." Sait dr Mo:"Ja, ond verdrialt hosch di au.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: annelie am 20.04.20, 08:48
 ;D Sauguad!
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Annette am 20.04.20, 10:25
Ich krieg's nicht zusammen ::) ::). Was bitte schön heißt : verdrialt ?

LG Annette
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 20.04.20, 10:36
Driala heißt entweder kleckern, schlabbern. Ich bekomms auch nicht zusammen das richtige hochdeutsche Wort zu finden.  ;D Hier so etwas wie beklecker, verschmutzt.


Drila heißt aber auch sich langsam bewegen, herumlungern. Auch jetzt finde ich nicht das richtige hochdeutsche Wort. Eine Arbeit ganz langsam verrichten,...

Ein Driala...........ist das Lätzchen bei Babys oder jemand, der sich langsam bewegt.

Und wenn der Wasserhahn tropft, dann drialed der auch.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Annette am 20.04.20, 11:04
Danke. In diesem Zusammenhang würde ich sagen, das Essverhalten kommt dem eines Borstenviehs mehr als nah. ;) ;D

LG Annette
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 21.04.20, 18:31

Drila heißt aber auch sich langsam bewegen, herumlungern. Auch jetzt finde ich nicht das richtige hochdeutsche Wort. Eine Arbeit ganz langsam verrichten,...



Trödeln heißt es wohl auf hochdeutsch.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: klara am 21.04.20, 23:10
In dem Fall heisst es:versaut,höflicher :verkleckert  ;D.
LG Klara
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 29.04.20, 00:06
Wer woeß dass er nex woeß, woeß meh wia der, der ed woeß dass er nex woeß.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 02.07.20, 11:01
Ein altschwäbisches Ehepaar schlendert über den Wochenmarkt.
Da fängt die Frau plötzlich an laut zu schimpfen. „Jetzt guck dr
dees aa. Do koschdat Grombiera scho 60 Cent d’Schtück.“ Der Verkäufer
klärt sie auf: „Das sind keine Kartoffeln, sondern Kiwi.“
Darauf die Frau: „Sowas hanne bei ons au no nedd gsäa, so hoorige Denger.“
„Naja gute Frau, die kommen auch aus Neuseeland und werden eingeführt.“
Jetzt mischt sich der Ehemann ein: „Sisch de, dia werad eigführt ond Du
domma Kuah hosch se gfressa.“
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Niernderl am 02.07.20, 15:02
 :D :D :D :D :D
Titel: Schwäbischer Humor
Beitrag von: gammi am 17.09.20, 13:06
D Oma isch geschdorbe.

Oiner frogt: Was hod se ghed?
Antwort: a 3- Zimmer-Wohnung.
Ha i moin, was hot ihr denn gefehlt?
An Balkon.

Ha noi, fragt er weiter, an was isch se denn gschdorbe?

Mir wollded se bsuche, da hot se was zum essa koche wella. Beim Katoffle hole isch se Kellerdreppe na gfloge.
Und was hond er denn gmacht?

Halt Nudla.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 17.09.20, 13:12
Gammi, ich lach mich grad schlapp  ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Morgana am 18.09.20, 09:53
der Schwob an sich  ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 12.03.21, 14:03
Sie: Ziag di sofort aus.
Er: Warom? Send Kendr scho im Bett?
Sie: Noi. Aber in dr Weschmaschi isch no Blatz.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Marina am 12.03.21, 14:07
 ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 23.06.21, 17:32
Ein älteres Fräulein kommt zum Taxi gelaufen, reißt die Beifahrertür auf und lässt sich schwer atmend ins Polster sinken. Der Taxifahrer sieht sie gelassen an. "Fahred se scho endlich los mit ihrer Schrottkischd!" giftet sie ihn an. Da lächelt der Fahrer freundlich zurück und sagt: "No missed se mir aber zerscht saga, wo i den Schrott ablada soll!".
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 23.06.21, 19:17
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 24.06.21, 10:59
Heit han i mi scho selber reiglegt.

I han beim Handy von meim Ma Zeit nei eistelle messa. S war dreiviertel siebene. Do han ich doch glatt 07:45 eintippt.

Jetzt hot er mi grafd, ob des etz doppelte Sommerzeit isch. Aber de letzte Dag hond mer immer abends Gewidder ghed und s war immer so um halb Zehne kuhnacht. Do wärs gar id so schlecht gwä.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: annelie am 24.06.21, 11:03
 ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 11.09.21, 12:51
Drei Männer in dr Reha.
"Was fehld dir?"
"I hann's in de Knie, abr hier im warma Wasser do gohds. Ond du?"
"I hann's im Rügga, abr hier im warma Wasser, do gohds."
Dr dridde will ned so rechd, sagd dann abr
"I hann's mid dr Proschdada, i ko ned rechd pinkeln. Abr hier im warma Wasser..........."
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Lexie am 11.09.21, 15:00
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 22.09.21, 09:36
"Schatzi?"
"Jaaa...."
"I fühl mi in ledschder Zeid so digg ond hässlich. I bräuchd dringend mol wiedr a Komplimend."
"Du hasch a gans dolle Beobachdungsgabe....."
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: LunaR am 22.09.21, 10:19
 ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 19.11.21, 11:17
A Ehepaar hodd zwoi wunderscheeene Töchder. Sie welled abr gerne en Sohn. Sie probiereds no omal ond es klappd tatsächlich. Dia Frau wird schwanger ond bringd en Buba uff'd Weld.
Dr Mo eilt ins Krankahaus um sein Sohn zu seha ond kann's ned glauba, dass des Baby so häßlich isch. Er schimpfd ond sagd zu seiner Frau
"I hann zwoi scheeene Töchder, i ko ned dr Vadder von dem Bua sei. Hosch du mi heimlich betroga?"
Dia Frau moind bloss
"Diesmol ned"
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Marina am 19.11.21, 11:33
 ;D 8)
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Frieda am 19.11.21, 11:41
 ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: Tilly am 19.11.21, 15:28
A Ehepaar hodd zwoi wunderscheeene Töchder. Sie welled abr gerne en Sohn. Sie probiereds no omal ond es klappd tatsächlich. Dia Frau wird schwanger ond bringd en Buba uff'd Weld.
Dr Mo eilt ins Krankahaus um sein Sohn zu seha ond kann's ned glauba, dass des Baby so häßlich isch. Er schimpfd ond sagd zu seiner Frau
"I hann zwoi scheeene Töchder, i ko ned dr Vadder von dem Bua sei. Hosch du mi heimlich betroga?"
Dia Frau moind bloss
"Diesmol ned"
Der ist ja köstlich  ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 19.11.21, 15:41
 ;D ;D ;D
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: gammi am 26.11.21, 10:35
Schwäbischer Black Friday...........

......kaufsch nix, schbarscht no meh.
Titel: Re: I schwätz schwäbisch und du?
Beitrag von: frankenpower41 am 26.11.21, 11:03
wo er recht hat..... ;D ;D