Politik > Politik und Zeitgeschehen

Joe Biden: 46 Präsident der USA

(1/6) > >>

cara:
Trump, der 45. Präsident ist tatsächlich weg.
Und so ein kleines beleidigtes Leberwürstchen, dass er noch nicht einmal den Anstand hat, der Inauguration seines Nachfolgers beizuwohnen.

Ich drücke Joe Biden die Daumen, dass er eine gute Amtsperiode hinlegt.

martina:
Joe Biden hat eine große Aufgabe vor sich.

Ich traue dem Frieden ja noch nicht ganz, was Trump angeht.

Und ich hoffe, dass sie ihn wegen vieler Verfehlungen, seiner Lügen und Betrügereien noch vor Gericht holen können.

fanni:

--- Zitat von: cara am 20.01.21, 18:14 ---er ist tatsächlich weg.
Und so ein kleines beleidigtes Leberwürstchen, dass er noch nicht einmal den Anstand hat, der Inauguration seines Nachfolgers beizuwohnen.

Ich drücke Joe Biden die Daumen, dass er eine gute Amtsperiode hinlegt.

--- Ende Zitat ---

ich glaube alle waren froh, dass er nicht dabei war. Meiner Meinung nach hat er da auch nichts verloren gehabt. Dieses Privileg hat er  durch die Aufhetzung zum  Sturm auf Capitol verwirkt. Er hat vor vier Jahren einen Eid geschworen, die Verfassung zu verteidigen und nicht sie anzugreifen..

Ich habe es mir angeschaut und bei Lady GAGA hatte ich Gänsehaut........wow da war echt Wumms dahinter.

Für mich ist heute der Tag, an dem Donald wieder eine ganz normale Ente ist

martina:
Ja, ich glaube, es waren alle froh, ihm gegenüber nicht höflich sein zu müssen.

All die großen Stars, die er gern gehabt hätte, sind heute gekommen oder kommen noch.

cara:
wir haben es leider nicht von Anfang an gesehen, Lady Gaga haben wir nicht gesehen...

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln