Tiere auf dem Hof > Kleintiere am Hof

Rattenplage

(1/23) > >>

reserl:

Ratten

Kein erfreuliches Thema. ::)
Aber immer wieder mal aktuell auf den Höfen. :-\


In der Box Mäusejagd- die ungeliebten Untermieter gibt es auch schon Infos zur "Rattenjagd".

Jetzt kriegen die Ratten eine eigene Box. ::) :P


Habt ihr Probleme mit Ratten?
Welche Mittel setzt ihr dagegen ein?

Ich füttere seit einigen Tagen auch Brumolin und meine, das jetzt wieder Ruhe eingekehrt ist.....

martina-s:
Hallo Bridda,
wir haben bis auf einen Schub Wanderratten, die wir erfolgreich mit Brumolin bekämpft hatten keine Rattenplage.
Ich kenne aber eine Adresse die so Röhren verkauft, die aus Metall sind und die von anderen Tieren nicht zu öffnen sind. Die Ratten schlüpfen da durch und bekommen das Zeug ins Fell. So tragen sie es in die Nester. Soll gut funktionieren und verwenden sie sogar in München in der Großmarkthalle. (Kenne jemanden, der da mal gejobt hatte)
Schau mal hier: http://www.der-puschmann.de/produkte/schadnager/index.html

Cashy:
@Bridda
Kommen die Kühe tagsüber raus?
Wenn ja wäre es evtl. einen Versuch wert (sofern möglich) die Gülle regelmäßig aufzurühren, was dann nicht schnell genug draußen ist, ertrinkt entweder in der Gülle oder stirbt an den Gasen  ;).

annib1:
hallo

wir haben momentan auch immer mal wieder Ratten wir stellen das gift auch Brumolin aber auch so ein blauen kontakt puder immer in den Melkstand über nacht da gehen die immer mal durch.

lg anja

Dette:
Hallo zusammen,
nachdem lange Zeit Ruhe war, habe ich Sonntag zwei Ratten unter der Computerfütterung weglaufen sehen in die Spalten.
Göga hat das Gift in ein Plstikrohr gelegt und mit einem Stein beschert, so daß die Kühe nicht dran können.
Hoffentlich gehen die Biester jetzt kaputt, ich find die sooo eklig.
Gruß dette

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln