Was es sonst noch gibt > Bücherwurm und Leseratte

Hörbücher/Hörspiele

<< < (3/27) > >>

Janey:
Hallo Sanna!

Beim Thema Autofahren und gleichzeitig Hörbücher hören muß ich noch eine Ausnahme machen:  ;)
Bei Autobahnfahrten klappt es bei mir gut. Und beim täglichen Weg zur Arbeit (den findet das Auto auch ohne mich  ;D). Aber wenn ich Strecken fahre, die ich noch nicht kenne, lenkt mich ein Hörbuch zu sehr ab. Vor allem, wenn es spannend ist.
Meine geliebten Jane-Austen-Penguin-Audiobooks dagegen kann ich immer und zu jeder Zeit hören.  ;D ;D

LG
Janey

mary:
Hallo Lena,
das kann ich mir gut vorstellen- dass das Gespenst als Hörbuch eine ganz andere "Gruseligkeit" :D bringt. Ich finde immer mehr gefallen an Hörbüchern.
Es ist zwar ein grosser Unterschied, ob man ein Buch selbst liest oder vorgelesen bekommt-
die Stimme entscheidet sehr viel-
ich höre mir zur Zeit einen Auszug aus einem Vortrag von Pater  Dr. Johannes Pausch an-
Über die Heilkraft des Humors, dieser Vortrag wurde aufgezeichnet und begeistert mich vollkommen.

Ich kenne von dem Leiter eines Benediktinerklosteres ein anderes Buch, das mir sehr gut gefällt, aber es ist ein grosser Unterschied, ein Buch von einem Autor zu lesen, oder ein Buch, einen Auszug davon von ihm selbst vorgelesen zu bekommen. Der Zugang eines Buches über die Stimme ist vollkommen anders, als ein Buch selbst zu lesen, mit den Augen bildet man sich ganz andere Bilder im Kopf als wenn man das Buch hört-
was ich mir einfach nicht mehr antue: Romane, die ich schon mal gelesen habe- als Film anzuschauen,
da stimmt die Handlung in grossen Teilen nicht mehr überein- die Bilder, die ich mir von den Romanfiguren gemacht habe, sind auch meistens vollkommen anders-
bisher gab es noch kein Buch, das mir als Verfilmung gefallen hat.
Buch und Hörbuch - das wäre mal ein Versuch wert-
Kenn Folletts Buch liegt noch ziemlih ungelesen herum- könnte ich doch wieder mal hervorkramen.
In einem muss ich Euch recht geben, bügeln ist mit Hörbüchern oder CDs insgesamt wesentlich angenehmer - beim Bügeln und Fernsehen gleichzeitig- geht wesentlich weniger von der Hand.
Der Duft der frischgebügelten Wäsche und dazu noch Literatur, damit kann ich recht gut leben.
Herzliche Grüsse
maria



renate:
Ich hab da mal eine dumme Frage an die Hörbuchexpertinnen.  Wie findet Ihr denn die Stelle wieder wo's weitergeht?
Ich hab da große Probleme, es gibt ja leider keine Lesezeichen. Ich hab mir schon vor einiger Zeit eins gekauft zum Testen und komm nicht weiter.
Eigentlich hab ich ja gedacht, so vorm Einschlafen  8) Aber es dauert dann in der Regel sehr lange und ist nicht sehr spanndend bis ich die Stelle, wo ich den Faden verloren hab, wiederzufinden. Selbst dann nicht, wenn ich noch rechtzeitig abschalte. Da müßte ich mir ja die Minuten und Sekunden jedesmal aufschreiben  ::)
Habt Ihr da vielleicht einen heißen Tip für mich?

martina:
Ich weiß nicht recht, aber ich kann mich mit dem Gedanken an Hörbücher nicht anfreunden.

Ich habs noch nicht ausprobiert, aber wenn ich zu Vorträgen gehe oder auch nur in der Kirche, da hab ich schon Schwierigkeiten 20 min am Stück wirklich zuzuhören, meine Gedanken fangen immer an zu wandern, egal, wie sehr ich mich konzentriere ::). Hinterher weiß ich nicht mehr, was ich gehört habe. Ist das nicht bei Hörbüchern ähnlich ???

Wenn ich ein Buch lese, dann kann neben mir die Welt untergehen, ich bekomme es nicht mit. Das war schon immer so, unsere alte Standuhr zu hause, wenn die schlug, fielen Besucher im Gästezimmer eine Etage höher aus den Betten, ich hab daneben gesessen und nichts gehört, so versunken war ich...

cara:
Frank hat jetzt endlich sein Geburtstagsgeschenk eingelöst und sich ein Hörbuch gekauft...
Der Pate
und ich muss sagen, es ist wirklich spannend... kenne die gesamte Geschichte zwar schon,... aber trotzdem.. gelesen ists von Christian Brückner, das ist die Synchronstimme von Robert de Niro... erst zwar komisch, dass sich alles so anhört... aber wirklcih gut..
ich finds ja schon schade, dass er sich das wohl heute alleine imAuto weiter angehört hat.... aber dafür hab ich mir das Buch dazu aus dem Regal geschnappt.... nur auf englisch.... ;D

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln