Tiere auf dem Hof > Kleintiere am Hof

Katz und Hund ins Haus?

<< < (20/20)

Beppa:

--- Zitat von: Charly am 16.01.07, 18:50 ---Ja die Frettchen nur draußen in einem Gehe oder Stall zu halten geht nicht.
Wetterbeding können sie zwar das ganze Jahr draßen bleiben wenn sie dran gewöhnt werden,
aber sie brauchen mindestens 3 Stunden Außlauf, Beschäftigung mit mir und toben am Tag.
--- Ende Zitat ---

Wenn du deine Tiere unbedingt mitnehmen möchtst solltest du dich schon einmal auf Kompromisse einstellen.

Frettchen können raus hast du ja gesagt. Und wenn dir deine zukünftigen Vermieter erlauben Sie draußen zu halten(was schon ein großes Zugeständnis ist) wirst du dich wohl mit dem Gedanken anfreunden müssen diese 3 Stunden ebenfalls draußen und nicht in der schönen warmen Wohnung zu verbringen.
Du könntest deine Frettchen schon an die Leine gewöhnen. Dann findet der Auslauf eben draußen statt. Bringt zudem Abwechslung ins Leben. ;)

Grundsätzlich solltest du dir  mal Gedanken machen, was ist, wenn du eine Lehrstelle findest, aber die Tiere nicht mitnehmen darfst. Oder wenn die Berufsschule und evtl. Lehrgänge so weit weg sind, dass du auswärts übernachten mußt. Vielleicht kann sich ja jemand in der Zeit um sie kümmern.

Eine wirkliche Entscheidung wirst du wohl erst treffen können, wenn du weißt, wie es mit der Lehrstelle aussieht.


Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln