Autor Thema: Cross Compliance - Kontrolle  (Gelesen 43225 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Paula73

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1364
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #60 am: 09.09.11, 17:35 »
guck mal hier: http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/11030/

da ist auch eine checkliste... und eben die elendig lange broschüre.


Danke, danke, danke werd mir erst einmal die Liste ausdrucken und hoffen das nicht wieder jedes Bundesland sein eignes Süppchen kocht.

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1297
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #61 am: 09.09.11, 17:39 »
gern geschehen   ;)
Beste Grüße von
Amazone

Offline renerl

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Weiblich
  • echt kuhhhhl
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #62 am: 12.09.14, 09:09 »
Hallo
Will dieses Thema wieder mal auffrischen. Wir hatten bisher seltsamerweise noch keine CC Kontrolle. Haben uns in letzter Zeit öfter unterhalten, das eigentlich jeder weiß, was mal alles richtig machen sollte (!), wie alles ordnungsgemäß sein sollte :-)   ,
aber keiner so recht weiß, welche Rechte man hat!
Gibts da irgend ein Merkblatt?
Muss ich die zum Beispiel in mein Stallbüro oder PC lassen?
Muss ich zwingend zu jeder Tageszeit da sein, oder gibts auch Möglichkeiten, einen Termin zu verschieben?
Muss ich unbedingt über alles Auskunft geben, oder kann ich mich auch um Kopf und Kragen reden?

Vielleicht ist das auch schon mal abgehandelt worden und ich habs übersehen.
Es ist halt irgendwie so, das jeder irgendwas weiß oder schon mal gehört hat, aber wirklich rechtsverbindliche Verhaltensregeln irgendwie nicht existieren! Zu mindest bei uns sind sie nicht angekommen!

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2666
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #63 am: 12.09.14, 11:52 »
Wir, und ihr wahrscheinlich auch, haben so eine Heftung "Corss Compliance 2013
Einhaltung der anderweitigen Verpflichtungen".
Das wollte der Kontrolleur auch sehen und hat es mit Stempel und Unterschrift
versehen.
ABER: alles steht da auch nicht drinnen. Wir haben z.B. vergeblich gesucht, ob im
Anbindestall ein Kuhtrainer erlaubt ist (habs auch im Internet nirgends gefunden).

Reden sollte man nicht zu viel. Wir haben die Erfahrung gemacht: immer schön freundlich
(auch wenns im Bauch grummelt).
Der Kontrolleur hat sich auch angemeldet und gesagt, was er besonders kontrolliert. Er war
dann -nach so mancher Belehrung, was wir evtl. besser machen könnten  ::) :-X- auch mit allem
zufrieden  :D

An unseren PC hat bisher noch niemand gewollt, nicht mal neulich der QS-Kontrolleur, nachdem unser
Drucker nicht ging und wir das Bestandprotokoll nicht ausdrucken konnten.

Gruß
Marina

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3564
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #64 am: 12.09.14, 12:49 »
Mein Mann hat kürzlich mit einem Veterinär gesprochen. Der meinte, wer auffällt, ist dran.
Das heißt z.B. wenn Bullen am Schlachthof ohne Ohrmarken ankommen, geht eine Meldung raus
und schon wird man kontrolliert. Und dann ca. 3 Jahre hintereinander!
Eigentlich sollte man jeden Abend durchgehen (am besten protokoliert  ::) ) und die Ohrmarken
kontrollieren.
Mittlerweile werden auch bei einer Kontrolle auch nicht mehr stichprobenartig 10% der Ohrmarken
kontrolliert, sondern wirklich alle!!!
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline samy

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1790
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Cross Compliance - Kontrolle
« Antwort #65 am: 12.09.14, 19:31 »
Ich hatte mal eine Broschüre vom  unserem Ministerium herausgegeben.
Da sie schon einige Jahre alt war habe ich sie vor nicht all zu langer Zeit entsorgt.
Die hatten direkt den Titel Cross Complianc.
Du kannst ja mal bei deinem zuständigen Landwirtschaftsamt fragen ob es sowas bei euch auch gibt.
Samy