Rezepte > Süße Verführungen

Süße Rezeptsuche

<< < (2/25) > >>

martina:
Hallo Milli,

eine echte Mousse au Chocolat hat aber nun mal Eier ;)

Eine ganz einfache schnelle falsche Schokoladencreme bekommt man, wenn man einen Schokoflammerie (Pudding) kocht, den abkühlen läßt und dort reichlich steif geschlagene Sahne unterhebt.

bauernhof:
Hallo Milli

Mousse au chocolat
ohne Eier

Zutaten für  Portionen
2 Tafeln Schokolade, Zartbitter 
90 ml Milch 
2 EL Kaffee, kalt 
2 EL Orangenlikör 
1 Becher Sahne 
  Butter wenn man will 
 


Zubereitung
 Die Schokolade bei geringer Hitze in der Milch schmelzen. Anschließend den Kaffee und den Likör unterrühren, ggf. auch die Butter, so dass sie sich langsam auflöst. Ca. 1 Stunde abkühlen lassen, die Masse kann ruhig noch leicht handwarm sein, dann die Sahne steif schlagen und unterheben. Vor dem Servieren sollte das Mousse au chocolat ca. 3-4 Stunden im Kühlschrank stehen, damit es seine optimale Festigkeit erreicht.

Tipp: Man kann anstatt der Zartbitterschokolade auch gut Vollmilchschokolade nehmen. Und wer es gehaltvoller mag, kann die Milch auch noch durch Sahne austauschen. Zubereitungszeit: ca. 30 Min.
Ruhezeit: ca. 4 Std.

Mousse au Chocolat
 
Zutaten für  Portionen
125 g Schlagsahne 
3 Tafeln Schokolade, Vollmilch 
 
Zubereitung
 Die leicht aufgewärmte Schokolade (Milka, Sahne!) in der Sahne auflösen. Abkühlen lassen und anschließend so lange schaumig schlagen, bis die Masse steif wird. Zubereitungszeit: ca. 15 Min.
Ruhezeit: ca. 15 Std.

Lotta:
Halihallo :D
Ich suche ein superleckeres, besonderes, vielleicht sogar optisch ansprechendes Dessert mit Waldmeister....
Wer weiss was?
Es sollte also schon über grüne Götterspeise hinausgehen  ;D
Ob man einfach eine Quarkcreme damit macht? und dann mit echtem Waldmeister dekoriert?
*grübel

Freu mich auf eure Ideen
Grussi
Lotta

bauernhof:
Vielleicht ist das was für Dich, oder schau mal unter chefkoch.de

Erdbeeren mit Waldmeister
Zutaten:
750 g Erdbeeren
1/2 Bd. Waldmeister
2 Limetten
100 g Puderzucker
3 El Weißwein

Erdbeeren waschen und Stielansätze entfernen. Den Waldmeister kurz abspülen, die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Dann die Limetten auspressen und den Saft mit Puderzucker, Wein und gehacktem Waldmeister verrühren. Die vorbereiteten Erdbeeren vorsichtig mit der Marinade mischen, dann abgedeckt in Kühlschrank mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

[Rezept entfernt wg. Copyright]

Lotta:
Hallo Walburga!
Hmmm....das liest sich ja lecker...
Werd ich unbedingt ausprobieren...Allerdings suche ich etwas, was ich im grösseren Rahmen machen kann, für eine grosse Feier.
Eben hab ich ein Rezpt gefunden- sorry, sowas hab ich noch nie gesehen, ich verstehe nur Bahnhof...


http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,558200-2,00.html

Grussi
Lotta

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln